Ist die Nintendo Switch online… Oder sind das nur Sie?

Wenn Sie Ihre Nintendo Switch einschalten und feststellen, dass die Internetfunktion nicht funktioniert, ist eines von zwei Dingen der Fall: Entweder funktioniert sie nicht für alle, oder es stimmt etwas mit Ihrem System oder Netzwerk nicht. In fast allen Fällen ist das Problem vorübergehend, und Sie können es beheben, indem Sie einige Einstellungen ändern oder einfach abwarten. Hier erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Nintendo Switch Online nicht funktioniert.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten sowohl für Nintendo Switch als auch für Switch Lite.

So erkennen Sie, ob Nintendo Switch Online nicht verfügbar ist

Bevor Sie versuchen, Probleme zu beheben, sollten Sie überprüfen, ob der Dienst für alle Benutzer verfügbar ist. Gehen Sie folgendermaßen vor.

  1. Überprüfen Sie Ihren Status auf der Webseite Is the Service Down. Auf dieser Seite erfahren Sie nicht nur, ob Nintendo Switch Online derzeit nicht verfügbar ist, sondern auch, welche Probleme in den letzten 24 Stunden gemeldet wurden.
  2. Prüfen Sie Nintendos Twitter -Konten. Während das Unternehmen seine verschiedenen regionalen Social-Media-Seiten (die Japan, Nordamerika, Großbritannien und Europa abdecken) oft nutzt, um Neuigkeiten und -Trailer zu teilen, wird bei einem Totalausfall wahrscheinlich Updates posten. Sie können auch versuchen, nach dem -Hashtag#NintendoSwitchOnline zu suchen. Obwohl es sich nicht speziell um Probleme mit Ausfallzeiten handelt, ist es möglich, dass andere Benutzer mit diesem Hashtag über Probleme twittern.
  3. Suchen Sie in anderen sozialen Netzwerken nach anderen Personen, die einen Dienstausfall melden. Wenn sich das Problem als genereller Ausfall herausstellt, können Sie nur warten, bis der Dienst wieder aufgenommen wird.

Was Sie tun können, wenn Sie sich nicht mit Nintendo Switch Online verbinden können

Wenn Nintendo Switch Online keinen allgemeinen Ausfall hat, kann das Problem bei Ihrer Konsole oder Ihrem Computer liegen. Hier sind einige Dinge, die Sie versuchen können, um Ihre Konsole wieder online zu bekommen.

  1. Starten Sie den Switch neu. Das Aus- und Wiedereinschalten Ihrer -Hardware ist eine einfache Möglichkeit, einige häufige Probleme zu beheben. Sie sollten es ausprobieren, bevor Sie zu komplizierteren Methoden der Fehlerbehebung übergehen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Internet funktionsfähig ist. Wenn Ihr Heimnetzwerk ausgefallen ist, können weder Ihr Switch noch Ihre Geräte eine Verbindung herstellen. Überprüfen Sie Ihren Computer, Ihr Tablet und alle anderen Geräte, die das Signal verwenden, um zu sehen, ob sie mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk und dem Internet verbunden sind.
  3. Überprüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit. Auch wenn Ihr Internet funktioniert, kann es langsam laufen oder die Verbindung verlieren. Achten Sie unter anderem auf bandbreitenintensive Programme, Signalstörungen und Malware.
  4. Schalten Sie Ihr Netzwerk aus. Wenn Sie ein separates Modem und einen Router haben, trennen Sie beide vom Netz. Warten Sie 30 Sekunden, schalten Sie dann Ihr Modem ein, lassen Sie es zu Ende hochfahren und schließen Sie dann Ihren Router wieder an.
  5. Um ein Modem und einen Router zusammen neu zu starten, ziehen Sie sie aus, warten 30 Sekunden und stecken sie dann wieder ein.
  6. Gehen Sie auf die Nintendo Support-Website, um Switch-spezifische Anweisungen zu finden, die das Problem beheben können.
  7. Kontakt Nintendo. Wenn keine dieser Lösungen hilft, können Sie den Nintendo-Support per Telefon, Sofortnachricht, E-Mail oder SMS kontaktieren, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.