Anleitung für Anfänger zum Twitch-Broadcasting mit OBS Studio

OBS Studio ist ein beliebtes Video-Streaming-Programm, das eine breite Palette von Funktionen bietet. Viele dieser Funktionen sind in den grundlegenden Twitch -Anwendungen für Videospielkonsolen wie der Xbox One und der PlayStation 4 nicht enthalten. Dazu gehören die Unterstützung von Alerts, die Erstellung von “ Starting Soon“ oder Pausen-Bumpern, eine Vielzahl von Audio- und Video-Feeds und Layout-Grafiken. Wenn Sie einen Twitch-Stream mit einem farbenfrohen Design oder häufigen Benachrichtigungen über neue Follower gesehen haben, stehen die Chancen gut, dass Sie einen gesehen haben, der über OBS Studio gestreamt wurde. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit OBS Studio beginnen, wie Sie einen Stream mit Quell-Layern einrichten und wie Sie Ihren ersten Stream auf Twitch starten.

So installieren Sie OBS Studio

OBS Studio ist für Windows PC, Mac und Linux verfügbar und kann kostenlos von der offiziellen Website heruntergeladen werden.

  1. Besuchen Sie die OBS Studio Website und wählen Sie Download
  2. Wählen Sie die Option Download , die zu Ihrem Betriebssystem passt: Windows, Mac oder Linux.

    OBS Studio ist eine Desktop-Anwendung und ist nicht für

    iOS- oder Android-Geräte verfügbar.

  3. Ihr Computer wird Sie auffordern, die Installationsdatei zu speichern oder sofort auszuführen. Wählen Sie Ausführen, wenn Sie an einem PC arbeiten oder öffnen Sie die Download-Datei auf einem Mac und folgen Sie den Installationsanweisungen.
  4. Sobald OBS Studio installiert ist , wird in Ihrer Liste der installierten Programme zu finden sein. Sie können auch Verknüpfungen zu Ihrem Desktop hinzufügen. Wenn Sie bereit sind, öffnen Sie OBS Studio.
  5. Wählen Sie nach dem Öffnen in der oberen Menüleiste „Profil“ und dann „Neu“. Geben Sie einen Namen für Ihr Profil ein. Dieser Name wird nicht an andere Personen weitergegeben. Dies ist einfach der Name der -Streaming-Konfiguration, die Sie gerade erstellen.

Wie Sie Ihren Twitch-Account verbinden und OBS Studio einrichten

Um unter Ihrem Twitch-Benutzernamen auf das Twitch-Netzwerk zu streamen, müssen Sie OBS Studio mit Ihrem Twitch-Account verbinden.

  1. Gehen Sie zur offiziellen Twitch Website. Wählen Sie im Dropdown-Menü oben rechts die Option Dashboard. Wählen Sie auf der nächsten Seite Einstellungen aus dem Menü auf der linken Seite.
  2. Wählen Sie die Übertragungstaste .
  3. Wählt die violette Taste von Show Key.
  4. Bestätigen Sie die Warnmeldung und kopieren Sie dann Ihren Übertragungsschlüssel (die lange Reihe zufälliger Buchstaben und Zahlen) in Ihre Zwischenablage, indem Sie ihn mit der Maus markieren, mit der rechten Maustaste auf den markierten Text klicken und Kopieren wählen.
  5. In OBS Studio öffnen Sie die Konfiguration über das Menü „Datei“ im oberen Menü oder über die Schaltfläche „ Konfiguration“ in der unteren rechten Ecke des -Bildschirms.
  6. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite der -Konfigurationsbox Streaming.
  7. Wählen Sie im Dropdown-Menü neben Service die Option Twitch .
  8. Wählen Sie für den Server einen Standort in geografischer Nähe zu Ihrem jetzigen Standort. Je näher Sie an dem von Ihnen gewählten Standort sind, desto besser ist die Qualität der -Übertragung.
  9. Fügen Sie im Feld Sendetaste Ihre Twit ch Sendetaste ein, indem Sie Strg und V auf Ihrer Tastatur drücken oder mit der rechten Maustaste klicken und Einfügen wählen.

Medienquellen in OBS Studio verstehen

Alles, was Sie in Ihrem OBS-Arbeitsbereich sehen Studio ist das, was Ihre Zuschauer sehen c u, wenn Sie die Sendung starten. Inhalte können aus einer Vielzahl von Quellen hinzugefügt werden, um Ihre Sendung interessanter zu gestalten. Beispiele für Medienquellen, die Sie zu OBS Studio hinzufügen können, sind Ihre Videospielkonsole (z. B. können Sie von Xbox One oder Nintendo Switch streamen) , ein auf Ihrem Computer geöffnetes Programm oder Spiel , Ihre Webcam, ein Mikrofon, ein Media Player (für Hintergrundmusik) oder Bilddateien (für Bilder). Jede Quelle wird Ihrem OBS Studio-Design als eigene, individuelle Ebene hinzugefügt. So können Medienquellen über- oder untereinander platziert werden, um bestimmte Inhalte ein- oder auszublenden. Eine -Webcam wird z. B. in der Regel auf einem Hintergrundbild platziert, damit der Betrachter die -Webcam sehen kann. -Quellen können die Reihenfolge ihrer Ebenen über das Feld Quellen am unteren Rand des -Bildschirms ändern. Um eine Schrift in einer Ebene nach oben zu verschieben, klicken Sie darauf und ziehen Sie sie in der Liste nach oben. Um sie hinter anderen Schriften zu verbergen, ziehen Sie nach unten . Wenn Sie das Augensymbol neben seinem Namen auswählen, wird es vollständig unsichtbar.

So erstellen Sie ein grundlegendes Twitch-Stream-Layout in OBS Studio

Es gibt zahlreiche Arten von Medien und Plugins, die Sie einem Twitch -Layout hinzufügen können, und eine fast unendliche Anzahl von Möglichkeiten, sie anzuzeigen. Hier finden Sie eine grundlegende Einführung in die vier beliebtesten Elemente für zum Hinzufügen zu einem Layout.

Wenn Sie ein visuell komplizierteres Layout oder Overlay erstellen möchten, können Sie Photoshop mit OBS verwenden, um ein individuelles Twitch-Layout zu erstellen.

Fügen Sie ein Hintergrundbild oder eine Grafik hinzu

  1. Gehen Sie in OBS Studio zu Settings > Video und ändern Sie die Basis- und Ausgabeauflösung auf 1920 x 1080. Wählen Sie Ok. Dadurch wird die Größe Ihres Arbeitsbereichs auf das richtige Seitenverhältnis für die Übertragung angepasst.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf auf Ihrer schwarzen Arbeitsfläche und wählen Sie Hinzufügen und dann Bild.
  3. Geben Sie Ihrer Bildebene einen aussagekräftigen Namen, z. B. „Hintergrund“. Wählen Sie Okay.
  4. Wählen Sie die Schaltfläche Durchsuchen und suchen Sie das Bild, das Sie als Hintergrund auf Ihrem Computer verwenden möchten. Wählen Sie Okay.
  5. Ihr Hintergrundbild sollte nun in OBS Studio erscheinen. Wenn Ihr Bild nicht 1920 x 1080 Pixel groß ist, können Sie es mit der -Maus in der Größe verändern und verschieben.
  6. Denken Sie daran, das Feld „Quelle“ am unteren Rand des Bildschirms im Auge zu behalten und sicherzustellen, dass Ihre Hintergrundbildebene immer am Ende der Liste steht. Aufgrund seiner Größe verdeckt es alle anderen darunter liegenden Medien.

Weitere Bilder (in beliebiger Größe) können Sie Ihrem Layout hinzufügen, indem Sie Schritt 2 ff. wiederholen.

Hinzufügen von Spielbildern zu Ihrem

-Stream Um Bilder von -Videospielen von einer Konsole zu streamen, benötigen Sie eine Capture-Karte, die mit der gewählten Konsole verbunden ist. Die Elgato HD60 ist aufgrund ihres Preises, ihrer Einfachheit und ihrer hohen Video- und Audioqualität eine beliebte Capture-Karte bei neuen und erfahrenen Streamern.

  1. Trennen Sie das HDMI -Kabel von Ihrer Konsole zu Ihrem Fernseher und schließen Sie es an die Capture-Karte an. Verbinden Sie das USB-Kabel der Capture-Karte mit Ihrem Computer .
  2. Schalten Sie Ihre Konsole ein.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren OBS Studio-Arbeitsbereich und wählen Sie Add > Video Capture Device.
  4. Geben Sie Ihrer neuen Ebene einen aussagekräftigen Namen, z. B. „game capture“ oder „video game“.
  5. Wählen Sie den Namen Ihrer -Karte oder Ihres -Erfassungsgeräts aus dem Dropdown-Menü und wählen Sie dann Okay .
  6. Ein Fenster mit Live-Bildern Ihrer Konsole sollte in OBS Studio erscheinen. Ändern Sie die Größe mit der Maus und stellen Sie sicher, dass sie über Ihrer Hintergrundebene im Quellenfenster platziert ist.

Hinzufügen einer Webcam zu OBS Studio

Das Hinzufügen einer Webcam zu OBS Studio erfolgt auf die gleiche Weise wie das Hinzufügen von Spielbildern. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Webcam eingeschaltet ist und wählen Sie sie im gleichen Dropdown-Menü unter Videoaufnahmegerät aus. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Webcam eingeschaltet ist und wählen Sie sie im gleichen Dropdown-Menü unter Video Capture Device aus. Denken Sie daran, ihr einen Namen zu geben, den Sie sich merken können, z. B. „webcam“, , und stellen Sie sicher, dass sie über Ihrem Hintergrund positioniert ist.

Wenn Ihr Computer über eine eingebaute Webcam verfügt, wird diese von OBS Studio automatisch erkannt.

Ein Wort zu Twitch-Benachrichtigungen (oder Benachrichtigungen)

Benachrichtigungen sind spezielle Benachrichtigungen, die während Twitch Übertragungen erscheinen, um besondere Ereignisse zu feiern, wie z. B. einen neuen Follower oder Abonnenten, oder eine Spende. Sie funktionieren anders als das Hinzufügen lokaler -Medien, da die Alarme von Diensten Dritter, wie StreamLabs , betrieben werden und mit einer -Website-URL oder -Adresse verknüpft sein müssen. So fügen Sie StreamLabs-Benachrichtigungen zu Ihrem Stream-Design in OBS Studio hinzu. Diese Methode ist für andere Alarmdienste ähnlich.

  1. Gehen Sie zur StreamLabs offiziellen Website und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Ziehen Sie das Menü Widgets auf der linken Seite des Bildschirms herunter und wählen Sie Alertbox .
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Click to Show Widget URL und kopieren Sie die angezeigte Webadresse in Ihre Zwischenablage.
  4. Klicken Sie in OBS Studio mit der rechten Maustaste auf Ihren Entwurf und wählen Sie Hinzufügen und dann BrowserSource aus.
  5. Geben Sie Ihrer neuen Quelle einen eindeutigen Namen, z. B. „ Alerts“. Wählen Sie Okay.
  6. Ein neues Feld wird angezeigt. Ersetzen Sie im Feld URL die Standardadresse durch die -URL , die Sie von StreamLabs kopiert haben. Wählen Sie Okay.
  7. Vergewissern Sie sich, dass diese Ebene im Feld Quellen ganz oben in der Liste steht, damit alle Ihre Alarme über allen anderen Medienquellen erscheinen.

Wenn Sie dies nicht bereits getan haben, gehen Sie in Ihrem Webbrowser zurück zu StreamLabs und passen Sie alle Ihre Alarme an. Ihre Alarmeinstellungen in OBS Studio müssen nicht aktualisiert werden, wenn Änderungen an StreamLabs vorgenommen werden.

So starten Sie einen Twitch-Stream in OBS Studio

Nachdem Sie nun die grundlegenden Einstellungen vorgenommen haben, sind Sie bereit, mit Ihrem neuen Design mit OBS Studio auf Twitch zu streamen. Wählen Sie einfach die Schaltfläche Start Streaming in der rechten unteren Ecke von OBS Studio, warten Sie, bis die Verbindung zu den Twitch-Servern hergestellt ist, und Sie sind live.

Bei Ihrem ersten Twitch -Stream können die Audiopegel von verschiedenen Quellen zu laut oder zu leise sein. Sie können die Betrachter um Feedback bitten und die Pegel der einzelnen Quellen über die Mixer-Einstellungen in der unteren mittleren Ecke von in OBS Studio anpassen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.