iNum: eine globale Nummer für weltweiten Zugang

iNum ist ein Dienst, der darauf abzielt, die Welt zu einem wirklich „globalen Dorf“ zu machen, ohne Grenzen oder geografische Entfernungen. Durch standortunabhängige Nummern ermöglicht es -Benutzern eine einheitliche -Präsenz auf der ganzen Welt. iNum bietet -Benutzern Telefonnummern mit der globalen Ländervorwahl +883, eine Vorwahl, die erst kürzlich von der ITU geschaffen wurde. Man kann eine +883-Nummer als virtuelle Nummer verwenden und über sein Telefon und andere Kommunikationsgeräte überall auf der Welt kontaktiert werden, ohne sich um -Vorwahlen und die damit verbundenen Tarife kümmern zu müssen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments ist der Dienst noch nicht vollständig fertiggestellt und in vielen Ländern und Orten nicht verfügbar. Es befindet sich in der privaten Beta-Phase. Nach und nach werden weitere Partner „kontrolliert“ hinzugefügt. Dies ändert sich recht schnell. Ihr Standort oder Dienst könnte morgen oder übermorgen auf der Liste stehen; aber laut Voxbone, dem Unternehmen hinter dem iNum-Dienst, wird jeder, auch abgelegene Standorte, gegen Ende des 2009 in der Lage sein, den Dienst zu nutzen.

Wie erhält man eine iNum-Nummer?

Es gibt eine Reihe von Partnern, die die so genannte „iNum-Gemeinschaft“ bilden. Dabei handelt es sich um eine Gruppe von Betreibern, die sich verpflichtet haben, ihren Nutzern kostenlose Anrufe zu iNum zu ermöglichen, die kostenlos sind. Kurz gesagt, iNum stellt die Nummer zur Verfügung und die Partner fügen diesem Basisdienst einen Mehrwert hinzu. Derzeit gibt es eine Handvoll Partner, die die Zahlen bereits zur Verfügung stellen. Beispiele sind Gizmo5, Jajah, Mobivox und Truphone. -Nummern können bei diesen Partnern kostenlos bezogen werden. Hier finden Sie eine Liste der Partner und der Standorte, von denen aus iNum bisher erreichbar ist. Nehmen wir Gizmo5 als Beispiel. Wenn Sie ein Gizmo5-Benutzer sind und eine SIP-Nummer bei ihnen haben, haben Sie bereits eine iNum-Nummer. Ersetzen Sie einfach einige der ersten Ziffern der Nummer (die 1-747) durch 883 510 07. Wenden Sie sich an Ihren Provider, wenn Sie eine SIP-Nummer bei einem der Partner haben, um Anweisungen zur Verwendung Ihrer iNum-Nummer zu erhalten. Überprüfen Sie die Liste also immer wieder auf Updates.

Wie viel kostet iNum?

Die iNum-Nummer selbst ist frei. Sobald Sie eine SIP-Nummer von einem der Provider haben, haben Sie bereits eine 883 iNum-Nummer. Anrufe innerhalb der iNum-Gemeinschaft sind kostenlos. Anrufe von außerhalb der iNum-Gemeinschaft, nicht , sind kostenlos. Hier verdient iNum Geld, um den Dienst aufrechtzuerhalten. Indem sie für Anrufe von außerhalb der Community Gebühren erheben, erhalten sie eine minutengenaue Einnahmequelle von den anfragenden Zugangsbetreibern außerhalb der iNum-Community.

iNums Auswirkungen auf die VOIP- und Kommunikationsbranche

Erstens wird es den Nutzern erhebliche Erleichterungen bringen, indem es ihnen weltweite Erreichbarkeit über eine einzige Nummer bietet. Darüber hinaus will sich iNum nicht auf Sprachanrufe beschränken, sondern arbeitet an weiteren Kommunikationstechnologien Multimedia und Unified Communications. iNum wird neue Möglichkeiten und neue Einnahmequellen für Unternehmen eröffnen. Sie wird dazu beitragen, dass internetbasierte Dienste von Mobilfunkbetreibern leichter zugänglich werden. Die Einführung von Mehrwertdiensten wie SMS, Video usw. wird viel einfacher sein. Voxbone ist der Meinung, dass dieser Dienst den gleichen Effekt auf die Kommunikationsbranche haben kann, wie Asterix auf die Telefonanlagenbranche: Er eröffnete eine Reihe von Möglichkeiten für viele verschiedene Akteure. Wir haben Rod Ullens, einen Ansprechpartner bei Voxbone, gefragt, wie sie die Konkurrenz sehen. Als Beispiel haben wir GrandCentral genannt, das ebenfalls Telefonnummern bereitstellt, die jeweils für verschiedene Telefone an unterschiedlichen Standorten genutzt werden können. Rod sah keine Dienstleistung, die in Konkurrenz zu iNum stehen könnte, denn was es bietet, sind neue Möglichkeiten und damit Komplementarität. Was andere Rufnummernanbieter wie GrandCentral auszeichnet, ist die Anzahl der Mehrwertdienste und Funktionen, die mit der Rufnummer geliefert werden, wie z.B. Follow Me, Ring Back, Voicemail, etc. GrandCentral bietet ausschließlich US-Nummern, während iNum-Nummern eine globale Reichweite haben. Rod sagte auch, dass die Rolle von Voxbone bei der iNum-Initiative darin besteht, diesen neuen globalen Nummerndienst zu schaffen und ihn von so vielen Netzen wie möglich für eine geringe oder sogar kostenlose Gebühr zugänglich zu machen; eine Aufgabe, die sie „hinter den Kulissen“ erledigen. Ihre Partner ergänzen den Nummerierungsdienst durch weitere Dienste und Funktionen. Wenn Sie also die Fähigkeiten und Funktionen eines bestimmten Dienstes mögen, können Sie eine iNum-Nummer haben, mit der alles funktioniert. Die einzige Voraussetzung ist, dass dieser Dienst mit iNum assoziiert ist und der iNum-Community beitritt. Auch der Dienstanbieter profitiert davon, da iNum die -Konnektivität zwischen traditionell getrennten Domänen verbessert. Eine Sache, die Sie als Benutzer tun können, ist, Ihrem Dienstanbieter vorzuschlagen, der iNum-Community beizutreten. Dies können sie auf dieser Seite tun, die auch eine Menge technischer Gründe und Vorteile enthält, warum sie beitreten sollten.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.