Wie man Google Live Caption auf Android verwendet

Live Caption ist eine Funktion auf einigen Android-Telefonen, die Untertitel für fast jeden Ton anzeigt, unabhängig davon, ob die Originalaufnahme eingebettete -Untertitel bietet. Egal, ob es sich um einen Podcast, einen Live-Nachrichtenbericht auf Facebook, ein Video in Ihrem Browser oder in der Instagram-App oder um eine per -Text gesendete Audionachricht handelt, Live Caption zeigt den Text während der gesamten Aufnahme direkt auf Ihrem Bildschirm an. Es werden jedoch keine Telefonanrufe, VoIP oder Musik aufgezeichnet. Live Caption funktioniert auch dann, wenn der Ton Ihres Telefons stummgeschaltet ist , und da keine Netzwerkverbindung erforderlich ist, bleibt alles auf Ihrem Telefon; nichts kommuniziert mit Google oder jemand anderem.

Live Caption wurde mit Android 10 eingeführt und funktioniert derzeit nur auf Pixel 2 und neueren Geräten, sowie einigen anderen Android-Telefonen.

So verwenden Sie Live Caption

Live Caption wird automatisch installiert, aber ob es aktuell verwendet werden kann, hängt davon ab, ob es aktiviert ist . Nachdem Sie Live Caption aktiviert haben, können Sie je nach Bedarf ein paar Änderungen vornehmen.

So aktivieren Sie Live Caption

Es gibt zwei Möglichkeiten, Live Caption zu aktivieren. Sie können dies tun, bevor der Ton abgespielt wird, oder Sie können warten, bis Sie Untertitel benötigen, um sie zu aktivieren. Die erste, viel einfachere Methode besteht darin, die Taste zum Erhöhen oder Verringern der Lautstärke zu drücken und dann auf die Schaltfläche „Live Caption“ zu tippen. Je nachdem, wie Ihr Bildschirm ausgerichtet ist, erscheint sie neben (wie im Screenshot unten) oder unter den Lautstärkereglern. Wenn Sie diese Schaltfläche nicht sehen, ist die andere Möglichkeit, Live Caption zu aktivieren, über Settings > Accessibility > Live Caption. Berühren Sie Live Caption, um es zu aktivieren. Der Bildschirm „Live Caption“ wird automatisch angezeigt, um Untertitel für Videos, Podcasts usw. anzuzeigen. Sie können Live Caption schnell ausschalten, indem Sie das Beschriftungsfeld am unteren Rand des Bildschirms verschieben. Andernfalls kehren Sie die obigen Schritte einfach um: Verwenden Sie die Lautstärke-Menütaste oder schalten Sie sie in den Einstellungen aus.

Ändern von Live Caption-Einstellungen

Es gibt einige Einstellungen, die Sie ändern können, um den Betrieb von Live Caption zu steuern. Um die Menge des im Beschriftungsbereich sichtbaren Textes anzupassen, tippen Sie einfach doppelt auf das Feld. Wenn die Live-Untertitel etwas auf dem Bildschirm verdecken, halten Sie das Feld gedrückt und ziehen Sie es nach oben oder unten, um es aus dem Weg zu räumen. Um die Live-Untertitel aus dem Lautstärkeregelungsmenü auszublenden und andere Einstellungen wie die Sichtbarkeit von Profanitäten und Sound-Tags umzuschalten, greifen Sie auf die Live-Untertitel-Einstellungen in Einstellungen > Zugänglichkeit > Live-Untertitel zu. Auf der Eingabehilfen-Seite gibt es eine -Einstellungsoption der -Untertitel, wo Sie die Textgröße und den Stil der Untertitel ändern können.

Weitere Informationen zu Live Caption

Live Caption erfordert zusätzliche Leistung, um kontinuierlich Untertitel von Videos zu erstellen und andere Audios zu transkribieren. Wenn sie ständig eingeschaltet ist, wird der Akku des Telefons schneller entladen, also achten Sie darauf, wie oft Sie verwenden. Englisch ist derzeit die einzige unterstützte Sprache, aber Google plant, Live Caption in Zukunft auf andere Sprachen zu erweitern. Live Caption unterstützt keine Musik, kann also nicht zum Suchen von Liedtexten verwendet werden. Es gibt auch einige Fälle, in denen Live-Untertitel nicht verfügbar sind, weil der Medienanbieter Audio nicht mit Android teilt. Obwohl Live Caption auch dann funktioniert, wenn der Ton des Telefons stummgeschaltet ist, benötigt es die Lautstärke der ursprünglichen Audioquelle. Mit anderen Worten: Live Caption kann nicht von den Lippen lesen!

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert