So entfernen Sie die hintere Abdeckung des Motorola Droid 2

Wenn Sie ein klassisches Droid 2, haben, finden Sie hier eine schnelle und einfache Anleitung , die Ihnen zeigt, wie Sie die hintere Abdeckung entfernen können. Um auf die MicroSD -Speicherkarte und den Akku zuzugreifen, müssen Sie nur die Abdeckung schnell abnehmen und das Telefon auf den Kopf stellen.

Entfernen oder Abnehmen der hinteren Abdeckung des Motorola Droid 2

Drehen Sie das Motorola Droid 2 auf den Kopf und schieben Sie die hintere Abdeckung nach unten. Wenn Sie die hintere Abdeckung nicht mit einer Hand schieben können, verwenden Sie beide Hände, um einen besseren Griff und eine größere Hebelwirkung zu erzielen. Mit genügend Druck sollte die hintere Abdeckung des Droid 2 nach unten gleiten.

Motorola Droid 2 Mit abgenommener Rückabdeckung

Wenn Sie die Rückabdeckung abnehmen, können Sie den Akku und die MicroSD-Karte sehen, die in der oberen linken Ecke verstaut ist. Hier haben Sie Zugriff auf die SIM-Karte in der Global-Version des Droid 2.

So entfernen oder ersetzen Sie den Akku des Motorola Droid 2

Um den Akku aus dem Droid 2 zu entfernen, führen Sie die Spitze Ihres Fingernagels in den Schlitz an der Unterseite ein und ziehen ihn heraus.

Entfernen oder Ersetzen der Micro-SD-Speicherkarte aus dem Motorola Droid 2

Das Entfernen der Speicherkarte ist nicht so einfach wie das Entfernen des Akkus, aber es ist dennoch ziemlich unkompliziert. Der Schlüssel dazu ist, ihn herauszuziehen. Schieben Sie die MicroSD-Speicherkarte heraus, indem Sie den Steckplatz an der Kante abziehen oder einklemmen und herausziehen. Um die Speicherkarte wieder einzusetzen, schieben Sie sie nach innen und drücken Sie.

So ersetzen Sie die Rückabdeckung des Motorola Droid 2

Um die Rückabdeckung eines Droid 2 zu ersetzen, setzen Sie die Abdeckung vorsichtig auf, richten Sie die Verriegelungen aus und schieben Sie die Abdeckung an ihren Platz. Die Metallverriegelungen an der Unterseite der hinteren Abdeckung sollten mit ihren jeweiligen Schlitzen ausgerichtet sein. Wenden Sie keine Gewalt an; Sie könnten versehentlich etwas kaputt machen. Wenn die Abdeckung mit Gewalt aufgesetzt werden muss, ist etwas falsch ausgerichtet und die Abdeckung muss neu positioniert werden, damit sie leicht in gleitet.

Verriegeln oder Einrasten der Motorola Droid 2-Abdeckung

Schieben Sie die hintere Abdeckung des Motorola Droid 2 in die richtige Position, bis sie einrastet. Es wird nicht viel Grip benötigt. Drücken Sie mit Ihren Fingernägeln den Schlitz entlang der Metallkante nach unten, um die Abdeckung einzurasten. Ihr Droid 2 ist wieder zusammengebaut und einsatzbereit.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.