Wie man ohne Internet auf Dateien auf dem Handy zugreift

Online-Speicher- und -Synchronisationsdienste wie Google Drive, Dropbox und OneDrive ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Ihre -Dateien von jedem Computer oder mobilen Gerät aus. Wenn Sie jedoch den Offline-Zugriff nicht aktiviert haben, können Sie keine dieser Dateien offline auf dem Internet anzeigen oder herunterladen. So aktivieren Sie den Offline-Zugriff, wenn er verfügbar ist.

Was ist Offline-Zugriff?

Der Offline-Zugriff ermöglicht es Ihnen, auch ohne Internetverbindung auf in der Cloud gespeicherte Dateien zuzugreifen, indem Sie die Dateien auf die lokale Festplatte Ihres Geräts herunterladen. Dies ist eine wichtige Funktion für alle, die von überall aus auf wichtige Dateien und Dokumente zugreifen müssen. Dies ist z. B. sehr nützlich, wenn Wi-Fi nicht verfügbar ist oder die mobile Datenverbindung nur sporadisch besteht. Cloud-Speicherdienste, wie Google Drive und Dropbox, speichern Dateien nicht automatisch so, dass Sie jederzeit darauf zugreifen können. Wenn Sie den Offline-Zugriff nicht im Voraus einrichten, können Sie auf Ihre Dateien nicht zugreifen, bis Sie wieder online sind.

Offline-Zugriff auf Google Drive

Google synchronisiert jetzt automatisch Dokumente aus Google Docs und macht sie offline verfügbar. Sie können Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen auch offline in der jeweiligen Anwendung Docs, Sheets und Slides bearbeiten.

Um den Offline-Zugriff auf diese Dateien im Chrome-Browser zu ermöglichen, müssen Sie die Google Docs Offline Chrome-Erweiterung konfigurieren.

  1. Öffnen Sie Google Drive und wählen Sie das Symbol Einstellungen, dargestellt durch ein Zahnrad in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Sie Einstellungen.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen , das sich neben Google Docs, Sheets, Slides und Drawings Dateien mit diesem Computer synchronisieren befindet, damit Sie sie offline bearbeiten können.

Wenn Sie die Erweiterung Google Docs Offline heruntergeladen und aktiviert haben, können Sie offline auf Ihre Google Drive-Inhalte zugreifen.

So aktivieren Sie den Offline-Zugriff für bestimmte Dateien

Sie müssen die Dateien auswählen, die verfügbar sein sollen, während Sie Zugang zum Internet haben, und sie als offline verfügbar markieren.

  1. Wählen Sie in Google Drive eine Datei, die offline verfügbar sein soll.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü Offline verfügbar.

Dropbox-Offline-Zugriff

Um Offline-Zugriff auf Ihre Dropbox-Dateien zu erhalten, müssen Sie angeben, auf welche Dateien Sie offline zugreifen können möchten. Dies geschieht über die Dropbox-App für iOS oder Android.

  1. Suchen Sie in der Dropbox-App die Datei(en), die Sie offline verfügbar machen möchten.
  2. Wählen Sie die Ellipse ( … ) und dann die Option offline verfügbar machen.

SugarSync und Box Offline-Zugriff

SugarSync und Box erfordern ebenfalls, dass Sie Ihre Dateien für den Offline-Zugriff einrichten, ermöglichen es Ihnen jedoch, ganze Ordner für den Offline-Zugriff zu synchronisieren, anstatt einzelne Dateien auszuwählen. So richten Sie den Offline-Zugriff mit SugarSync ein:

  1. Wählen Sie in der App SugarSync auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät den -Computer aus, auf den Sie zugreifen möchten, und navigieren Sie zu dem Ordner oder der Datei, auf die Sie offline zugreifen möchten.
  2. Wählen Sie das Symbol neben dem Ordner- oder Dateinamen.
  3. Wählen Sie Synchronisieren mit dem Gerät und die Datei oder der Ordner wird mit dem lokalen Speicher Ihres Geräts synchronisiert. Für Box, wählen Sie einen Ordner aus der mobilen Anwendung und machen ihn zu einem Favoriten. Wenn Sie dem Ordner später neue Dateien hinzufügen, müssen Sie zurückgehen, während Sie mit „Refresh All“ verbunden sind, wenn Sie Offline-Zugriff auf die neuen Dateien haben möchten.

Offline-Zugriff auf OneDrive

Schließlich verfügt der Microsoft ti OneDrive-Speicherdienst über eine Offline-Zugriffsfunktion, die Sie aktivieren und deaktivieren können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Cloud-Symbol in der Taskleiste, gehen Sie zu Einstellungen und aktivieren Sie die Option Alle Dateien verfügbar machen, auch wenn dieser PC nicht mit dem Internet verbunden ist.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.