Wie Sie das Internet Ihres Laptops mit Ihrem Handy gemeinsam nutzen können

Was Sie wissen müssen

  • Unter Windows: Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerkverbindungen > Ethernet > Freigabe , oder verwenden Sie eine Drittanbieteranwendung.
  • Unter macOS: Systemeinstellungen > Freigabe > Internetfreigabe .
  • Einen Reiserouter verwenden .

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die Internetverbindung Ihres Laptops mit Ihrem Telefon gemeinsam nutzen können, indem Sie Ihr Telefon in einen Wi-Fi-Hotspot verwandeln.

Warum Reverse Tethering?

Der Datenzugriff ist manchmal nicht verfügbar, oder Sie müssen Ihre mobile Datennutzung einschränken, um Daten-Roaming-Gebühren auf Reisen oder Überschreitungsgebühren bei gestaffelten oder Prepaid-Datenplänen zu vermeiden. Die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung Ihres Laptops kann sinnvoll sein, wenn:

  • Sie eine sicherere Internetverbindung als das unsichere öffentliche WLAN wünschen, aber keinen Zugriff auf mobile Daten haben.
  • Sie arbeiten in einem Büro, in dem nur Laptop-Wi-Fi oder Ethernet-Verbindungen erlaubt sind und die Verwendung von Mobiltelefonen gesperrt ist.
  • Sie möchten einen schnelleren Internetzugang , als Sie ihn über Ihre mobile Verbindung erhalten.
  • Sie sind auf Reisen und das Hotel bietet nur einen einzigen kabelgebundenen Ethernet-Anschluss.

Wenn Sie die Verbindung Ihres Laptops über Wi-Fi freigeben, verwandeln Sie Ihren Laptop im Wesentlichen in einen Wi-Fi-Hotspot, den jeder nutzen kann, der den Sicherheitscode kennt. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Zugangspunkt sicher ist, damit niemand auf Ihr Netzwerk zugreifen kann.

Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung des Laptops

Sie können die Datenverbindung Ihres Laptops je nach Konfiguration über Wi-Fi oder kabelgebunden freigeben. Indem Sie die Verbindung Ihres Laptops über Wi-Fi, freigeben, verwandeln Sie Ihren Laptop im Wesentlichen in einen Wi-Fi-Hotspot, der von jedem genutzt werden kann, der den -Sicherheitscode kennt. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Hotspot sicher ist, damit niemand auf Ihr Netzwerk zugreifen kann.

Windows

Windows ermöglicht Ihnen die gemeinsame Nutzung Ihrer Internetverbindung über ICS. ICS, oder Internet Connection Sharing, ist eine integrierte Funktion von Windows, so dass Sie nichts herunterladen müssen, um sie zu nutzen. Wenn Ihr Laptop über ein Kabel mit einem -Router oder -Modem verbunden ist, können Sie diese Verbindung mit einem Telefon oder Tablet über den Wi-Fi -Adapter oder über einen anderen -Ethernet-Anschluss gemeinsam nutzen. Eine weitere Option für die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung Ihres Windows-Laptops, bei der keine Brücke wie bei der vorherigen Methode erstellt wird, ist die Verwendung desselben Wi-Fi-Adapters zur gemeinsamen Nutzung des Internets. Sie können dies mit kostenloser Software von Drittanbietern wie Connectify tun. Wenn Sie mit Connectify einen Hotspot erstellen, liefert Daten über eine einzige Wi-Fi-Verbindung, so dass kein zweiter Adapter erforderlich ist oder Ihr Laptop über ein Kabel mit dem Internet verbunden werden muss. Einer der Hauptvorteile von Connectify gegenüber der ICS-Methode ist, dass die Verbindung sicherer ist, da es im Access-Point-Modus WPA2-Verschlüsselung verwendet, im Gegensatz zu dem sehr unsicheren WEP, , was der ICS-Ad-hoc-Netzwerkmodus tut. Eine weitere Methode für Windows -Benutzer ist die Verwendung einer Anwendung zur gemeinsamen Nutzung der Laptop-Verbindung mit dem Telefon/Tablet. Reverse Tether ist ein Beispiel für eine App, die ausschließlich diesem Zweck des Reverse Tethering gewidmet ist, aber es ist ein sehr begrenzter Zeitversuch und wurde seit 2014 nicht mehr aktualisiert, so dass es möglicherweise nicht für Ihr Telefon oder Tablet funktioniert. Wir haben noch nichts derartiges für das iPhone, gesehen, aber es könnten einige Apps verfügbar sein, wenn Sie ein jailbroken iPhone haben.

Mac

Sie können die Internetverbindung Ihres Mac mit der Internetfreigabe freigeben. Wie die obige Windows-Methode ist dies in macOS eingebaut und wird über das Fenster „Freigabe“ in den Systemeinstellungen durchgeführt. Dieses Internet-Sharing-Tool funktioniert, indem es Ihre kabelgebundene oder mobile Verbindung mit anderen Computern, Smartphones oder Tablets teilt, die sich über Wi-Fi oder Ethernet mit dem Laptop verbinden.

Alternative: Drahtlose Reiserouter

Wenn keine der oben genannten Optionen zur gemeinsamen Nutzung des Internets funktioniert oder Sie eine andere Möglichkeit wünschen, könnte ein Reiserouter das Richtige für Sie sein. Mit einem drahtlosen Reiserouter können Sie eine einzige kabelgebundene, drahtlose oder mobile Datenverbindung mit mehreren Geräten gemeinsam nutzen. Wie der Name schon sagt, sind diese Geräte für die Hosentasche geeignet und oft auch erschwinglich.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.