So installieren Sie Android auf Ihrem PC ohne einen Emulator

Es ist möglich, Android auf einem PC zu installieren, ohne einen Emulator zu verwenden. Erfahren Sie, wie Sie Android-Anwendungen ausführen und auf eine Vollversion des mobilen Betriebssystems auf Windows zugreifen können.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für Desktops und Laptops mit Windows 10, 8 und 7.

Warum Android auf Ihrem PC installieren?

Wenn Sie kein Android-Gerät haben, verpassen Sie Millionen von Apps im Google Play Store. I ven, wenn Sie bereits ein Smartphone oder Tablet haben, auf dem Sie Android-Spiele spielen, ziehen Sie es vielleicht trotzdem vor, auf Ihrem PC zu spielen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Android-Apps auf Ihrem Computer auszuführen. Das Android SDK wird beispielsweise mit einem Android-Emulator zum Debuggen von Apps geliefert, und BlueStacks ist eine cloudbasierte virtuelle Maschine, die Android-Apps für Desktops optimiert. Wenn Sie jedoch auf die Vollversion von Android ohne einen Emulator zugreifen möchten, dann ist Phoenix OS die beste Option.

Was ist Phoenix OS?

Phoenix OS ist ein Android 7 (Nougat) basiertes Betriebssystem, das für den Einsatz auf Desktops und Laptops konzipiert ist. Wenn Sie es auf Ihrer Festplatte installieren, haben Sie die Möglichkeit, bei jedem Start Ihres Computers in Phoenix OS zu booten. Wenn Sie es auf Ihrer Festplatte installieren, haben Sie die Möglichkeit, bei jedem Start Ihres Computers in das Betriebssystem Phoenix zu booten. Bevor Sie Phoenix OS installieren können, müssen Sie zunächst das Installationsprogramm für Ihr Betriebssystem herunterladen. Windows -Benutzer können eine EXE-Datei herunterladen, aber Mac -Benutzer müssen eine -ISO-Datei herunterladen und auf ein Flash-Laufwerk brennen, bevor Sie das Installationsprogramm ausführen können. Sie müssen auch Änderungen an den BIOS -Einstellungen auf Ihrem System vornehmen.

Um Phoenix OS auszuführen, benötigt Ihr Computer eine Intel x86 Serie CPU.

So installieren Sie Android Phoenix OS auf dem PC

Um die Installation von Android auf Ihrem PC mit Phoenix OS zu starten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Laden Sie den Installer von Phoenix OS für Ihr Betriebssystem herunter.
  2. Öffnen Sie das Installationsprogramm und wählen Sie Installieren.

    Um Phoenix OS auf einem USB-Laufwerk zu installieren, wählen Sie U-Disk erstellen.

  3. Wählen Sie die Festplatte aus, auf der Sie das Betriebssystem installieren möchten, und wählen Sie dann Weiter.
  4. Wählen Sie die Menge an Speicherplatz, die Sie auf Ihrer Festplatte für Phoenix OS reservieren möchten, und wählen Sie dann Installieren.

    Diese Option bestimmt die Größe der Anwendungen, die Sie ausführen können, stellen Sie sie also so hoch wie möglich ein.

  5. Phoenix OS ist nun installiert, aber Sie werden wahrscheinlich eine Benachrichtigung erhalten, die besagt, dass Sie sicheres Booten deaktivieren sollten .

Deaktivieren von Secure Boot für Phoenix OS

Windows hat eine eingebaute Sicherheitsfunktion, die verhindert, dass Phoenix OS beim Booten ausgeführt wird. Wie die sichere Boot-Funktion deaktiviert, hängt von Ihrem Motherboard und Ihrer Windows-Version ab. Auf der -Support-Website von Microsoft finden Sie detaillierte Anweisungen zum Deaktivieren von Secure Boot für verschiedene Systeme.

Verwenden von Phoenix OS zum Ausführen von Android-Anwendungen auf dem PC

Wenn Sie Ihren Computer starten, können Sie wählen, ob Sie Windows oder Phoenix OS laden möchten. Sie können auch die Verknüpfung auf Ihrem Desktop auswählen, um Phoenix OS zu starten. Wenn Sie Phoenix zum ersten Mal starten, müssen Sie die Sprache auswählen (die Voreinstellung ist Chinesisch) und konfigurieren , wie Sie es bei einem neuen Android-Gerät tun würden.

Phoenix OS ist nicht immer stabil. Wenn es also beim ersten Mal nicht erfolgreich geladen wird, funktioniert es möglicherweise, wenn Sie es erneut versuchen.

Oberfläche von Phoenix OS sieht ähnlich aus wie Windows, verhält sich aber wie Android. Wenn Sie einen Laptop verwenden, benötigen Sie möglicherweise eine externe Maus, da Phoenix OS nicht mit allen -Trackpads kompatibel ist. Wenn Ihr Computer einen Touchscreen hat, dann können Sie auf der Oberfläche genauso navigieren wie auf einem Smartphone oder Tablet. Phoenix OS ist mit Google Play vorinstalliert, so dass Sie Anwendungen direkt von Google herunterladen können. Sie können auch mit APK-Dateien sideloaden. Wählen Sie das Menü-Symbol in der unteren linken Ecke des Desktops, um Ihre Anwendungen anzuzeigen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.