So richten Sie die Android Talkback-Anwendung ein und verwenden sie

Smartphones zeigen viele Informationen auf einmal an, was für Sehbehinderte ein absoluter Albtraum sein kann. Zum Glück gibt es die Talkback Android App für Menschen, die Probleme mit dem Sehen und Navigieren auf dem Bildschirm ihres Telefons haben. Hier erfahren Sie, was Sie über Talkback wissen müssen und wie Sie auf Ihrem Android einrichten können.

Was ist die Talkback-Anwendung?

Talkback ist die Screenreader-Anwendung von Google, die es Menschen mit Sehbehinderungen ermöglicht, ihre Smartphones besser zu bedienen. Es verwendet eine Vielzahl von Rückmeldungen auch außerhalb des Bildschirmlesens, einschließlich anderer Geräusche und Vibrationen, um den Sinn der Informationen auf Ihrem Telefon zu verstehen.

Die Talkback-App ist Teil der Google Accessibility Suite, die auf allen Android-Telefonen vorinstalliert ist und häufig mit neuen Funktionen über den Google Play Store aktualisiert wird.

So aktivieren Sie Talkback in den Einstellungen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Talkback-Anwendung zu aktivieren. Sie können es beim erstmaligen Einrichten des Telefons aktivieren, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, es einzurichten, wenn Sie kein neues Telefon haben.

Da sich auf Ihrem Telefon viele sensible Informationen befinden und die Talkback-Anwendung Text laut vorliest, möchten Sie Talkback wahrscheinlich an einem privaten Ort einrichten und lernen, wie man es verwendet. Sie werden wahrscheinlich auch ein Headset verwenden wollen, wenn Sie es in der Nähe anderer Personen benutzen.

  1. Gehe zu C onfiguration > Barrierefreiheit.
  2. Aktives Talkback. Möglicherweise müssen Sie einige Dialogfelder bestätigen .
  3. Sobald Sie Talkback aktivieren, beginnt ein Tutorial , das alle Talkback-Funktionen erklärt. Es ist ein sehr umfassendes Tutorial, aber Sie können jederzeit darauf zurückkommen, um Ihr Gedächtnis aufzufrischen.

Verwenden der Eingabehilfen-Verknüpfung zum Ein- und Ausschalten von Talkback

Sie können auch eine Eingabehilfen-Verknüpfung aktivieren, damit Sie nicht jedes Mal zu den Einstellungen navigieren müssen, wenn Sie Talkback ein- und ausschalten möchten.

  1. Gehe zu Konfiguration > Barrierefreiheit.
  2. Drücken Sie das Tastenkürzel für die Lautstärke oder das Tastenkürzel für die Barrierefreiheit.
  3. Es wird ein Bildschirm eingeblendet, der erklärt, wie Sie Anwendungen zur Barrierefreiheit aktivieren und deaktivieren können . Normalerweise müssen Sie beide Lautstärketasten drücken und gedrückt halten oder eine bestimmte Taste dreimal drücken.

Aktivieren der Talkback-Braille-Tastatur

In neueren Versionen von Android enthält Talkback eine integrierte Braille-Tastatur mit einem 6-Tasten-Layout, das Braille-Benutzern vertraut sein sollte. Um die Standard-Android-Tastatur auf Braille zu ändern, öffnen Sie TalkBack und gehen Sie zu TalkBack-Einstellungen > Braille-Tastatur > Braille-Tastatur konfigurieren

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.