Behebung des schwarzen Bildschirms auf Android-Handys

Ein schwarzer Bildschirm auf einem Android kann frustrierend sein. Wenn Sie feststellen können, dass Ihr Android -Telefon eingeschaltet ist, aber der Bildschirm schwarz ist und nicht reagiert, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, damit es wieder funktioniert.

Wie ein schwarzer Android-Bildschirm erscheint

Ein schwarzer Android-Bildschirm ist nicht dasselbe wie ein Android-Telefon, das sich nicht einschalten lässt. Wenn Ihr Telefon einen schwarzen Bildschirm hat, können Sie Folgendes sehen:

  • Die Lichter des Telefons blinken und flackern richtig, aber der Bildschirm funktioniert nicht.
  • Sie können die Telefontasten verwenden und hören oder fühlen die entsprechenden Antworten, aber auf dem Bildschirm wird nichts angezeigt.
  • Das Telefon klingelt oder macht Töne für Benachrichtigungen, aber Sie können nicht mit dem Telefon interagieren.

Was verursacht einen schwarzen Bildschirm bei Android?

Leider gibt es keine einzelne Sache, die dazu führen kann, dass Ihr Android einen schwarzen Bildschirm hat. Hier sind einige Ursachen, aber es kann auch andere geben:

  • Die LCD-Anschlüsse des Bildschirms können locker sein.
  • Es liegt ein kritischer Systemfehler vor.
  • Sie haben möglicherweise inkompatible -Anwendungen installiert.
  • Das Telefon war möglicherweise über einen längeren Zeitraum überlastet.
  • Es gibt App-Caches, die geleert werden müssen.
  • Das Telefon wurde extremer Hitze ausgesetzt (z. B. wenn Sie es in einem heißen Auto liegen lassen).

Wie man einen schwarzen Bildschirm auf einem Android-Telefon behebt

Was auch immer der Grund ist, es gibt ein paar Dinge, die Sie versuchen können, um den Bildschirm Ihres Android-Telefons wieder zum Laufen zu bringen.

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Tasten an Ihrem Gerät nicht klemmen. Überprüfen Sie zunächst die Tasten, um sicherzustellen, dass sie nicht mit Schmutz, Lotion, Fusseln oder anderen Verunreinigungen verkrustet sind. Versuchen Sie als nächstes, die Tasten loszulassen, indem Sie die Taste mehrmals schnell hintereinander drücken. Die Taste sollte sich bei jedem Druck lösen und wieder freigeben. Nachdem Sie die Tasten gründlich gereinigt und getestet haben, versuchen Sie einen Neustart des Telefons.
  2. Überprüfen und reinigen Sie den Ladeanschluss. Staub und Schmutz können verhindern, dass das Telefon richtig geladen wird. Überprüfen und reinigen Sie den Ladeanschluss. Falls erforderlich, können Sie vorsichtig auf den Ladeanschluss blasen oder mit einem Holzstäbchen versuchen, festsitzende Teile aus dem Anschluss zu entfernen. Sobald es sauber ist, schließen Sie das Telefon an und lassen Sie es etwa 10 Minuten lang aufladen. Versuchen Sie, das Telefon neu zu starten, nachdem es eine kurze Zeit lang aufgeladen wurde.
  3. Warten Sie, bis die Akkus vollständig entladen sind und sich das Telefon ausschaltet, und laden Sie das Telefon dann wieder auf, und starten Sie es neu, nachdem es vollständig aufgeladen ist. Wenn ein kritischer Systemfehler vorliegt, der den schwarzen Bildschirm verursacht, sollte Ihr Telefon damit wieder funktionieren.
  4. Drücken Sie das Telefon vorsichtig, aber fest von beiden Seiten, wobei Sie die Vorder- und Rückseite zusammendrücken. Wenn die Verbindung des LCD lose ist, kann dies helfen, die Verbindung wiederherzustellen und den Bildschirm wieder zum Laufen zu bringen. Wenn sich Ihr Telefon in einer Hülle befindet, nehmen Sie es aus der Hülle heraus, bevor Sie mit diesem Vorgang beginnen, damit Sie genau messen können, wie viel Druck Sie auf Ihr -Telefon ausüben müssen, ohne dass der Bildschirm zerbricht.
  5. Erzwingen Sie den Neustart des Telefons. Viele kritische -Systemfehler können durch einen erzwungenen Neustart behoben werden. Je nach Ihrem Android -Telefonmodell müssen Sie möglicherweise eine bestimmte Tastenkombination verwenden, um den Neustart Ihres Telefons zu erzwingen, z. B.: – Halten Sie die Tasten Home, Android Power und Lauter/Leiser gedrückt. – Halten Sie die Tasten Home und Power gedrückt. – Halten Sie Power/Bixby gedrückt, bis sich das Telefon vollständig ausschaltet. Denken Sie daran, das Telefon neu zu starten, nachdem es vollständig heruntergefahren ist.
  6. Schließen Sie das Telefon an, warten Sie fünf Minuten und versuchen Sie dann einen Hard Reset. Dadurch wird sichergestellt, dass das Telefon genügend Strom hat, um neu zu starten, und der Neustart kann alle Fehler löschen, die das Display beeinträchtigen können.
  7. Wenn möglich, nehmen Sie den Akku heraus, warten Sie mindestens 30 Sekunden, setzen Sie dann den Akku wieder ein und starten Sie das Telefon neu. Wenn Sie den Akku nicht aus dem Telefon entfernen können, müssen Sie das Telefon vollständig entladen lassen. Laden Sie ihn dann wieder auf und versuchen Sie, das Telefon erneut zu starten.Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Telefon zerlegen, um den Akku zu entfernen. Wenn Sie ein neueres -Telefon haben, das mit den richtigen Werkzeugen nur schwer zu öffnen ist, bringen Sie das Gerät zu einem -Fachmann, der Ihnen helfen kann. Andernfalls riskieren Sie eine weitere Beschädigung Ihres Telefons.
  8. Wenn Sie einen haben, entfernen Sie den Stift und prüfen Sie, ob er den Bildschirm aufleuchten lässt. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Neustart und wählen Sie dann Automatischer Neustart und planen Sie eine Zeit für den Neustart Ihres -Telefons. Bis dahin müssen Sie warten, um zu sehen, ob der automatische Neustart Ihr Problem behebt. Alternativ können Sie auf dem Bildschirm auch Werksdaten zurücksetzen wählen, um Ihr Telefon vollständig auf die Werksspezifikationen zurückzusetzen. Dies kann nützlich sein, wenn Sie eine fehlerhafte Anwendung installiert haben, die Ihren -Bildschirm beeinträchtigt.

    Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten – Fotos, Musik usw. – auf dem Telefon gelöscht. Stellen Sie daher nach Möglichkeit sicher, dass Sie eine Sicherungskopie haben, von der Sie das Telefon wiederherstellen können, sobald es wieder ordnungsgemäß funktioniert.

  9. Wenn Sie ein Samsung-Telefon haben, verwenden Sie Smart Switch , um Ihr Telefon mit dem Computer zu verbinden und versuchen Sie, von dort aus auf das Telefon zuzugreifen, es neu zu starten oder ein Backup zu erstellen.
  10. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu. Im abgesicherten Modus können Sie das Telefon navigieren, um es neu zu starten, den Cache zu leeren (mehr dazu weiter unten) oder andere Aufgaben durchzuführen, die zur Lösung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm beitragen können. Auf Samsung Galaxy S9/S10: – Halten Sie die Taste Power gedrückt. – Wenn die Meldung Ausschalten erscheint, halten Sie die Taste Ausschalten gedrückt, bis die Meldung des sicheren Modus erscheint, und lassen Sie sie dann los. – Berühren Sie Abgesicherter Modus .

    Wenn Sie auch nur die Tasten wechseln, die Sie gedrückt halten, müssen Sie möglicherweise mehrere Versuche unternehmen, um das richtige Timing zu finden. Es sollte etwa 10 Sekunden dauern, bevor Sie zu den neuen Tasten wechseln (halten Sie aber die Einschalttaste die ganze Zeit gedrückt), aber ein zu früher oder zu später Wechsel führt dazu, dass das Telefon nicht in den Wiederherstellungsmodus startet.

    Auf Samsung Galaxy S8/S7/S6/S5: – Halten Sie die Taste Power On gedrückt, bis Power Off erscheint. – Halten Sie das Symbol Shutdown gedrückt, bis eine Meldung zum abgesicherten Modus erscheint. – Wählen Sie Abgesicherter Modus zur Bestätigung. Auf anderen Android-Telefonen:

    – Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, bis ausgeschaltet wird. – Drücken und halten Sie Ausschalten , bis die Meldung Abgesicherter Modus angezeigt wird. – OK Bei Pixel-Telefonen: – Halten Sie Einschalten gedrückt, bis Ausschalten die Taste Loslassen erscheint. – Halten Sie Shutdown gedrückt, bis die Meldung „Reboot in safe mode“ erscheint, und lassen Sie sie dann los. – Tippen Sie zur Bestätigung auf OK .

  11. Löschen Sie den Cache auf Ihrem Android-Telefon . Dies entfernt temporäre Dateien und gibt Ressourcen frei, wodurch Probleme, die das Einschalten des Bildschirms verhindern, behoben werden können.
  12. Versuchen Sie einen Werksdaten-Reset. Dadurch wird das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, wodurch alle Daten gelöscht werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Sicherungskopie aller Daten haben, die Sie nicht verlieren möchten, bevor Sie diesen Vorgang starten, falls möglich.

    Wenn keiner dieser Schritte funktioniert hat, ist es an der Zeit, sich an den Telefonhersteller oder Dienstanbieter zu wenden.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.