Wie Sie Magisk installieren und Ihr Android sicher rooten

Magisk ist ein beliebtes Tool zum Verwurzeln von Android-Geräten und zum Installieren von benutzerdefinierten Modulen, um die Android-Funktionalität zu verbessern. hat auch die Fähigkeit, die Tatsache, dass Ihr Android gerootet ist, vor ausgewählten Anwendungen zu verbergen, was es zu einem leistungsstarken Werkzeug für jeden macht, der ein gerootetes Gerät verwendet und auf Anwendungen angewiesen ist, die normalerweise nicht auf gerooteten Geräten funktionieren. Hier erfahren Sie, wie Sie Magisk installieren und Ihr Android-Gerät sicher rooten.

Bevor Sie beginnen

Bevor Sie Magisk auf Ihrem Gerät installieren können, benötigen Sie ein paar Dinge. Als Erstes müssen Sie den Bootloader Ihres -Telefons entsperren. Bei einigen Geräten, wie z. B. bei entsperrten Pixel-Telefonen, ist dies problemlos möglich. Für andere ist es viel komplizierter oder sogar schlichtweg unmöglich. Sobald Sie den Bootloader Ihres entsperrten Telefons haben, können Sie die benutzerdefinierte Recovery TWRP installieren. Dieses Wiederherstellungsprogramm macht es einfach, Ihr Telefon zu sichern und benutzerdefinierte ROMs sowie andere Modifikationen, wie Magisk zu flashen.

So installieren Sie Magisk

  1. Zuerst müssen Sie Magisk herunterladen. Gehen Sie zum XDA Magisk Release Thread und laden Sie die neueste stabile Version herunter.ç

    Entpacken Sie die ZIP-Datei nicht. TWRP flasht ganze ZIP-Dateien.

  2. Schließen Sie Ihr Gerät über USB an den Computer an .
  3. Wischen Sie vom oberen Rand des Telefonbildschirms nach unten und berühren Sie dann USB charging this device > Dateien übertragen.
  4. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Ihr Telefon montiert ist, wenn es sich nicht automatisch geöffnet hat. Kopieren Sie die Magisk zip-Datei in den Download-Ordner auf Ihrem Telefon.
  5. Sicheres Entfernen Ihres -Telefons vom Computer mit Magisk .
  6. Sie müssen nun Ihr -Telefon in die Wiederherstellung neu starten. Dieser Vorgang ist bei jedem Gerät anders, aber in der Regel können Sie dies durch Drücken der Lautstärketaste nach unten und der Einschalttaste erreichen.
  7. Wenn Ihr Gerät neu startet, sollten Sie einen Bildschirm mit dem liegenden Android-Maskottchen und ein Menü mit der Einstellung Start sehen. Blättern Sie mit den Tasten Lautstärke auf und ab durch das Menü und wählen Sie den Wiederherstellungsmodus.
  8. Das Gerät startet wieder neu. Dieses Mal öffnet sich TWRP . Möglicherweise müssen Sie hier Ihr Gerätepasswort eingeben, um auf den Speicher zuzugreifen. Wenn Sie zum Hauptmenü von TWRP , gelangen, drücken Sie Install.
  9. Suchen Sie in Ihrem -Speicher nach dem Download-Ordner, in den Sie Magisk kopiert haben. Wählen Sie die ZIP-Datei aus.
  10. TWRP zeigt an, dann einen Bildschirm mit Informationen über das Magisk -Zip und der Option zu prüfen, ob Sie zusätzliche ZIP-Dateien installieren möchten. Sie brauchen an dieser Stelle nichts weiter zu installieren. Wenn Sie bereit sind, schieben Sie den blauen Schieber unten nach rechts, um die Installation von Magisk zu starten.
  11. TWRP führt den gesamten Magisk Installationsprozess auf Ihrem System aus. Wenn Sie fertig sind, wird oben auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt, die besagt, dass die Installation erfolgreich war.
  12. Ihr Gerät wird normal neu gestartet. Sobald Ihr Gerät den Neustart beendet hat, ist es verwurzelt und führt Magisk aus. Öffnen Sie Ihre Anwendungen, und starten Sie den Magisk Manager , um den Status Ihrer Installation zu sehen.

Deinstallation von Magisk mit dem Magisk Manager

Wenn Sie aus irgendeinem Grund entscheiden, dass Sie Magisk nicht mehr auf Ihrem Gerät haben möchten, gibt es eine einfache Möglichkeit, es mit der Anwendung Magisk Manager zu entfernen.

  1. Öffnen Sie die Anwendung Magisk Manager.
  2. Drücken Sie am unteren Rand des Bildschirms Deinstallieren .
  3. Es erscheint eine Meldung, die Sie fragt, ob Sie sicher sind. Drücken Sie Deinstallation abgeschlossen.
  4. Magisk arbeitet, um sich selbst zu deinstallieren. Wenn Sie fertig sind, wird eine Meldung angezeigt, die Sie auffordert, das -Gerät neu zu starten.
  5. Wenn Ihr Gerät den Neustart beendet hat, ist Magisk verschwunden und Ihr Gerät ist wieder normal.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.