Wie man falsche Anrufe blockiert

Bis vor kurzem wussten Sie, wenn Sie einen Anruf von einem Telemarketer erhielten, dass sich die Telefonnummer in einem weit entfernten Staat befand. Allerdings werden die Telefonverkäufer immer fortschrittlicher, indem sie die eingehende Nummer so fälschen, dass es so aussieht, als käme sie aus Ihrem Ortsgebiet. Zum Glück können Sie lernen, wie Sie gefälschte Anrufe mit der in Ihrem Telefon eingebauten Technologie oder mit speziellen Anwendungen blockieren können.

So blockieren Sie gefälschte Anrufe mithilfe der Anrufsteuerung

Da der eingehende gefälschte Anruf mit einer Ortsvorwahl erfolgt, können die meisten Anwendungen zum Blockieren von gefälschten Anrufen nicht wirksam blockiert werden.

Glücklicherweise gibt es eine Anwendung zum Blockieren von Anrufen namens Control, auf der eine umfangreiche Datenbank mit bekannten Spam-Telefonnummern vorinstalliert ist. Alle eingehenden Anrufe, die von einer dieser Nummern kommen, einschließlich Spoofing-Anrufen, werden von der Anwendung blockiert.

Sie sehen, dass alle Anrufe farblich gekennzeichnet sind, und potenzielle Spoofing- oder Spam-Anrufe werden rot angezeigt.

Um neue Spam-Anrufe schnell zur Community IQ-Datenbank von Call Control hinzuzufügen, tippen Sie auf das +-Symbol und verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

  • Geben Sie die vollständige Telefonnummer ein, die gesperrt werden soll.
  • Verwenden Sie ein Platzhaltersymbol, um alle Anrufe aus einer bestimmten Vorwahl zu blockieren.
  • Eine Nummer aus der Liste der letzten Anrufe sperren.
  • Blockieren Sie eine Nummer aus Ihrer Liste der letzten Nachrichten.

Bei anderen Anwendungen wäre es schwierig, gefälschte Anrufe zu blockieren, da die Spammer einfach eine Liste mit lokalen Nummern durchgehen, die sie verwenden, um Personen in ihrem Gebiet anzurufen. Aber mit der Datenbank von Community IQ werden all diese Nummern von anderen Personen in Ihrem Gebiet gemeldet, die ebenfalls gefälschte Anrufe erhalten.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen, die in die Anrufsteuerungsanwendung integriert sind, z. B.:

  • One-touch Do Not Disturb.
  • Alle Aktivitäten von anderen Benutzern anzeigen, die kürzlich Spam-Anrufe gemeldet haben.
  • Sichern oder Wiederherstellen der Kontaktliste des Geräts und der Anruf- oder Nachrichtenaktivitäten.
  • Erzwingen Sie eine Datenbanksynchronisation, um die neueste Spamliste zu erhalten.

All diese Funktionen machen Call Control zu einer guten Anwendung, die als Standardanwendung für Telefon und Messaging verwendet werden kann.

Blockieren Sie gefälschte Anrufe, indem Sie sich bei der „Do Not Call Registry“ registrieren

Unabhängig davon, ob Sie eine Anwendung wie Call Control verwenden, um gefälschte Anrufe zu blockieren oder nicht, ist es immer eine gute Idee, Ihre Telefonnummer bei der „National Do Not Call Registry“ zu registrieren.

Bei den wenigen Spammern, die sich nicht an die Registrierung halten, kann es helfen, sie in die Call Control CommunityIQ-Datenbank aufzunehmen und sie an die Do Not Call Registry zu melden. Sie können auch die Seite „Complaint Assistant“ der Federal Trade Commission besuchen, um eine offizielle Beschwerde einzureichen.

Rufen Sie von Ihrem Browser aus die nationale „Do Not Call Registry“-Website auf und wählen Sie „Register Your Phone“.

Füllen Sie das Registrierungsformular aus, in dem Sie Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben müssen, um Ihre Identität zu bestätigen.

Einmal eingereicht, werden Sie sofort eine drastische Reduzierung der Anrufe von Telefonverkäufern feststellen. Sie werden nicht vollständig aufhören, aber die meisten Spam-Anrufe respektieren die National Do Not Call Registry, da sie rechtliche Probleme mit der Regierung bekommen könnten, wenn sie Telefonnummern anrufen, die registriert sind.

Andere Möglichkeiten zum Blockieren von Spoofing-Anrufen und gefälschten Anrufer-ID-Nummern

Es gibt noch ein paar andere Dinge, die Sie tun können, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Spoofing-Anrufe Ihr Leben stören.

Vermeiden Sie es, Anrufe von Fremden anzunehmen

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, die Rufnummer aller eingehenden Anrufe zu überprüfen. Auch wenn die Anrufsteuerungsanwendung den Anruf nicht als gefälschten Anruf erkennt, sollten Sie den Anruf immer an die Voicemail senden, wenn es sich nicht um eine Nummer handelt, die bereits in Ihrer Kontaktliste enthalten ist, oder um eine Nummer, die Sie nicht kennen. Telefonverkäufer hinterlassen selten eine Voicemail. Wenn der Anruf also wichtig ist, wird der Anrufer fast immer eine Nachricht hinterlassen.

Weigern Sie sich, Geschäfte über das Telefon zu tätigen

Selbst wenn der Anrufer behauptet, von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenunternehmen zu sein, geben Sie niemals persönliche Informationen an einen Anrufer weiter. Wenn Sie gebeten werden, eine Rechnung zu bezahlen, sagen Sie einfach, dass es Ihre persönliche Politik ist, keine Informationen am Telefon zu geben, und bieten Sie stattdessen an, die Zahlung über die offizielle Website des Unternehmens vorzunehmen. Wenn der Anrufer darauf besteht, legen Sie auf.

Eingehende Anrufe von bestimmten Telefonnummern blockieren

Sowohl unter Android als auch auf dem iPhone können Sie jetzt Nummern direkt von Ihrem Telefon aus blockieren. Sie können die Funktion „Gesperrte Nummern“ in Ihren Einstellungen finden und bestimmte Nummern zum Sperren hinzufügen.

Viele Leute sagen, dass es sich nicht lohnt, Phishing-Anrufe zu blockieren, weil die Firmen die Nummern in Ihrer Ortsvorwahl durchrotieren. Wenn Sie jedoch oft genug eingehende Nummern blockieren, können Sie möglicherweise die Anzahl der verfügbaren lokalen Nummern, von denen aus Sie angerufen werden können, reduzieren oder ganz eliminieren.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.