Wie Sie Ihr Android-Smartphone mit PdaNet+ verbinden

PdaNet+ verwandelt Ihr Smartphone in ein Modem für Ihren Laptop in einem Verfahren, das als Tethering bekannt ist. Diese Fähigkeit bedeutet, dass Sie sich nicht um die Suche nach einem Wi-Fi-Hotspot kümmern müssen. Solange Sie mobilen Datenempfang haben, können Sie mit Ihrem Laptop online arbeiten. Die Android-Version von PdaNet+ ermöglicht Tethering über ein USB-Kabel oder über Wi-Fi durch die Direct Hotspot Verbindungsfunktion. Sie können die kostenlose Version von PdaNet + verwenden, wenn Ihnen Unterbrechungen nichts ausmachen, aber die Vollversion kostet ab Ende 2018 weniger als 10 US-Dollar und ermöglicht nach einer 30-tägigen Testphase uneingeschränkten Zugriff auf sichere Websites.

Note

Viele Smartphones bieten mittlerweile eine eingebaute Hotspot -Funktionalität, die Sie in der Regel unter Einstellungen > Tethering (oder einem ähnlichen Begriff) finden können. Wenn Ihr Telefon über diese Fähigkeit verfügt, benötigen Sie keine separate App.

Laden Sie PdaNet+ herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows PC

Die Einrichtung von PdaNet+ besteht der Installation sowohl auf Ihrem Smartphone als auch auf Ihrem Windows PC.

  1. Laden Sie das Installationsprogramm für PdaNet+ für Windows von der June Fabrics Website herunter.
  2. Installieren Sie PdaNet+ auf Ihrem Computer. Die Installation auf dem Computer ist einfach, obwohl es mehrere Schritte gibt. Beginnen Sie mit dem Ausführen des Installationsprogramms. Im ersten Teil werden Ihnen einige grundlegende Fragen gestellt, wie Sie PdaNet+ installieren möchten. Im Allgemeinen sind die Standardeinstellungen in Ordnung.
  3. Während der Installation werden Sie von PdaNet+ aufgefordert, Ihr Android-Gerät zu verbinden.
  4. Laden Sie PdaNet+ aus dem Google Play Store herunter. (Der Entwickler ist June Fabrics Technology Inc.)
  5. Damit PdaNet eine Verbindung herstellen kann, müssen Sie USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktivieren. Falls Sie es noch nicht getan haben, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, dies zu tun.
  6. Schließen Sie das Telefon über USB an den Computer an.
  7. Öffnen Sie die Anwendung PdaNet+ auf Android und wählen Sie USB-Tether.
  8. Drücken Sie im Fenster Windows Installation erneut Ok.
  9. Windows warnt Sie dann, dass das Installationsprogramm von PdaNet+ ein neues Gerät installieren möchte. Klicken Sie auf Installieren, um fortzufahren .
  10. Als Nächstes werden Sie vom Installationsprogramm aufgefordert, USB-Debugging zuzulassen, wenn Sie dazu auf Ihrem Android-Gerät aufgefordert werden.
  11. Öffnen Sie Ihr Android-Gerät, und Sie sollten die Debugging-Eingabeaufforderung sehen. Wählen Sie Immer von diesem Computer zulassen und klicken Sie auf Ok.
  12. Das Windows-Installationsprogramm teilt Ihnen mit, dass die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde. Stellen Sie sicher, dass die Option PdaNet+ nach der Installation verbinden ausgewählt ist, und wählen Sie den USB-Modus. Dann drücken Sie Finish.
  13. Kehren Sie zu Ihrem Windows-PC zurück. Sie sehen, dass Sie die Verbindung erfolgreich hergestellt haben. In Zukunft werden Sie das PdaNet+-Symbol in der Taskleiste verwenden, um eine Verbindung in Windows und der Android-Anwendung herzustellen.
  14. Wenn Sie die Benachrichtigung „Verbunden!“ auf Ihrem Laptop erhalten, können Sie über die -Verbindung von -Daten auf Ihrem Android im Internet surfen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.