Entsperren des iPhone bei AT&T, Verizon, Sprint und T-Mobile

Jahrelang stellte das Entsperren von Smartphones aus rechtlicher Sicht eine Grauzone dar, ein Recht, das die einen beanspruchten, während andere behaupteten, es verstoße gegen verschiedene Gesetze. Nun, diese Debatte ist vorbei: Die Entsperrung des Telefons ist offiziell legal.

Das Recht zur Entsperrung von Telefonen wurde 2014 in das US-Gesetz aufgenommen. Seitdem haben die Betreiber darauf reagiert, indem sie direkte Subventionen für Telefone einschränkten und stattdessen andere Anreize für neue Abonnenten nutzten, wie z. B. die Aufteilung der Kosten für das Gerät über eine Vertragslaufzeit. Da das Gerät nicht Ihr -Eigentum ist, bis Sie es bezahlen, verhindert diese -Technik effektiv die Entsperrung für Monate oder Jahre nach dem Kauf des Geräts auf einem dieser -Tarife.

Definition von „Entsperren“

Wenn Sie ein iPhone kaufen – es sei denn, Sie zahlen den vollen Preis, um ein entsperrtes Modell zu erhalten – ist es auf das Netz des Anbieters beschränkt, in dem Sie es ursprünglich verwenden möchten. Die Sperre ist weit verbreitet, weil in vielen Fällen die Telefongesellschaften den Preis des Telefons im Austausch für einen Zweijahresvertrag subventionieren. Das Mobilfunkunternehmen holt sich dieses Geld über die Vertragslaufzeit zurück, da die Verbindung des iPhones mit seinem Netz sicherstellt, dass Sie die Vertragsbedingungen einhalten und es einen Gewinn erzielt. Viele Menschen tun nichts und werden monatlicher Kunde, aber wenn Sie lieber zu einem anderen Unternehmen wechseln möchten, können Sie das tun. Aber bevor Sie das tun, müssen Sie die Software auf Ihrem Telefon ändern, die es an Ihren alten Anbieter bindet. freischalten ist nicht dasselbe wie jailbreaking . Wenn Sie ein Telefon jailbreaken, erhalten Sie Zugriff auf das Hauptbetriebssystem, um unautorisierte Änderungen am Gerät vorzunehmen. Jailbreaking ermöglicht es Ihnen nicht, das Telefon zu entsperren, da die Sperre auf der Netzwerkebene und nicht auf der Geräteebene liegt.

entsperren ist nicht dasselbe wie jailbreaken . Wenn Sie ein Telefon jailbreaken, erhalten Sie Zugriff auf das Kernbetriebssystem, um unerlaubte Änderungen an dem Gerät vorzunehmen. Mit Jailbreaking können Sie das Telefon nicht entsperren, da die Sperrung auf der Netzwerkebene und nicht auf der Geräteebene erfolgt.

Sie können Ihr Telefon nicht selbst entsperren

Sie können Ihr Telefon nicht selbst entsperren, sondern müssen die Entsperrung bei Ihrem Anbieter beantragen. Der Prozess ist in der Regel ziemlich einfach, vom Ausfüllen eines Online-Formulars bis zum Anruf beim Kundendienst, aber jeder Anbieter handhabt die Entsperrung anders.

Anforderungen für alle Anbieter

Während jeder Anbieter leicht unterschiedliche Anforderungen haben kann, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie Ihr Telefon entsperren können, gibt es einige grundlegende Dinge, die sie alle benötigen:

  • Das Telefon, das Sie entsperren möchten, muss von dem Anbieter, von dem Sie die Entsperrung anfordern, gesperrt/aktiviert worden sein (d. h. AT&T wird ein iPhone von Sprint nicht entsperren, Sprint muss es tun).
  • Wenn Sie Ihr -Telefon zu einem subventionierten Preis erhalten haben, muss Ihr anfänglicher Zweijahresvertrag abgeschlossen sein.
  • Wenn Sie Ihr iPhone in Raten gekauft haben und kein Geld im Voraus bezahlen, müssen sowohl der Vertrag als auch die Raten bezahlt werden.
  • Ihr Konto muss in gutem Zustand sein (keine Außenstände, etc.).
  • Das Telefon darf nicht als gestohlen gemeldet worden sein.
  • Wenn Sie zu oft Entsperrungen anfordern, behalten sich die Netzbetreiber das Recht vor, Entsperrungsanfragen abzulehnen.

Angenommen, Sie erfüllen alle diese Anforderungen, hier ist, was Sie tun müssen, um Ihr iPhone auf jedem der großen US-Carrier zu entsperren.

AT&T

Um Ihr AT&T-Telefon zu entsperren, müssen Sie alle Anforderungen des Trägers erfüllen, dann füllen Sie ein Formular auf ihrer Website. Zum Ausfüllen des Formulars gehört auch die Angabe der IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identifier) des Telefons, das Sie entsperren möchten. Um die IMEI zu finden, drücken Sie Einstellungen > Allgemein > Über und blättern Sie nach unten . Nach der Beantragung der Entsperrung wartet 2-5 Tage (in den meisten Fällen) oder 14 Tage (wenn Sie Ihr Telefon früher aufgerüstet haben). Sie erhalten eine Bestätigung, mit der Sie den Status Ihrer Anfrage überprüfen können, und Sie werden benachrichtigt, wenn die Freischaltung abgeschlossen ist.

Sprint

Die Entsperrung ist bei Sprint recht einfach. Wenn Sie ein iPhone 5C, 5S, 6, 6 Plus oder neuer haben, schaltet Sprint das Gerät automatisch frei, nachdem Ihr anfänglicher Zweijahresvertrag abgelaufen ist. Wenn Sie ein älteres Modell haben, wenden Sie sich an Sprint und fordern Sie eine Entsperrung an.

T-Mobile

T-Mobile unterscheidet sich ein wenig von den anderen Netzbetreibern, da Sie ein entsperrtes iPhone für deren Netz direkt von Apple kaufen können. In diesem Fall müssen Sie nichts tun: Das Telefon ist von Anfang an freigeschaltet. Wenn Sie ein subventioniertes Telefon kaufen, müssen Sie die Entsperrung beim T-Mobile-Kundendienst beantragen. Kunden sind auf zwei Anfragen pro Jahr beschränkt.

Verizon

Verizon verkauft seine Telefone entsperrt, Sie müssen also nichts beantragen. Wenn Ihr Telefon jedoch subventioniert ist oder Sie einen Ratenzahlungsplan haben, gilt für Sie weiterhin der Zweijahresvertrag. In diesem Fall führt der Versuch, Ihr Telefon zu einem anderen Anbieter zu bringen, zu Geldstrafen oder einer Forderung nach vollständiger Bezahlung.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.