So übertragen Sie Fotos und Videos vom iPhone auf einen Computer

Die iPhone-Kamera nimmt Fotos und Videos in hoher Qualität auf, so dass auch normale Amateure mit einem Minimum an Erfahrung Schnappschüsse und Clips in Profiqualität aufnehmen können. Nachdem Sie diese wertvollen Erinnerungen auf Ihrem Smartphone gespeichert haben, möchten Sie Ihre Fotos vielleicht auf Ihren Computer übertragen. Hier erfahren Sie, wie Fotos und Videos von Ihrem iPhone auf einen Mac oder PC lädt.

iPhone-Fotos und -Videos auf einen PC laden

Folgen Sie diesen Anweisungen, um Fotos und Videos von einem iPhone auf einen Windows-Computer zu importieren.

  1. Laden Sie iTunes und installieren Sie es, falls es nicht auf Ihrem PC vorhanden ist. Wenn iTunes installiert ist, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version haben. Öffnen Sie die Anwendung und prüfen Sie, ob eine Meldung erscheint, die Sie darüber informiert, dass ein neues Update verfügbar ist. Wenn Sie eine solche Benachrichtigung erhalten, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neueste Version zu installieren.
  2. Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem PC, z. B. mit dem Standard-Ladegerät des Telefons. Es wird ein Popup-Dialogfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob der Computer auf die Informationen auf dem iOS-Gerät zugreifen soll. Wählen Sie Weiter.
  3. Auf dem iPhone erscheint ein Pop-up-Fenster mit der Frage, ob Sie diesem Computer vertrauen wollen. Wählen Sie Vertrauen.
  4. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    An einem bestimmten Punkt dieses Vorgangs fragt Sie das Betriebssystem Windows möglicherweise, ob Sie dem neuen Gerät (Ihrem iPhone) vertrauen. Wenn ja, wählen Sie Trust.

  5. Gehen Sie in iTunes zum linken -Menübereich und stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone unter -Geräte aufgelistet ist. Wenn iTunes Ihr iPhone nicht erkennt, befolgen Sie die Tipps von Apple zur Fehlerbehebung.
  6. Öffnen Sie nach der Bestätigung die Anwendung „Fotos“, die Sie über das Windows Startmenü oder die Suchleiste in der Taskleiste aufrufen können.
  7. In Windows 10 wählen Sie Import, in der oberen rechten Ecke der Fotos-App. Klicken Sie unter Windows 8 mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der App und wählen Sie Import.
  8. Wenn das Dropdown-Menü erscheint, wählen Sie Von einem USB-Gerät.
  9. Alle Fotos und Videos auf Ihrem iPhone werden von der App „ Fotos“ erkannt, was bei einem großen Album mehrere Minuten dauern kann. Nach dem Abschluss werden Sie aufgefordert, die zu importierenden Elemente auszuwählen. Um Elemente auszuwählen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Fotos und Videos, die Sie importieren möchten. Sie können auch Gruppen von Fotos oder Videos für den Import markieren, indem Sie Neu auswählen oder Alle auswählen wählen.
  10. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, wählen Sie Import Selected . Der Importvorgang beginnt. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, werden die Fotos und Videos, die auf den Computer übertragen wurden, im Abschnitt “ Collection“ der Fotos-App angezeigt.

Fotos und Videos mit der Fotos-App vom iPhone auf einen Mac laden

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Bilder und Videos mit der Fotos-App vom iPhone auf macOS zu übertragen.

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem macOS-Gerät, indem Sie das Symbol iTunes im Dock auswählen. Wenn Sie aufgefordert werden, iTunes auf eine neuere Version zu aktualisieren, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und schließen Sie die Aktualisierung ab, bevor Sie fortfahren.
  2. Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone mit dem Mac unter Verwendung eines USB-Kabels, wie z. B. dem, das an das Standard-Ladegerät des iPhone angeschlossen ist. Wählen Sie Weiter.
  3. Auf dem Telefon erscheint ein Pop-up-Fenster mit der Frage, ob Sie diesem Computer vertrauen wollen. Wählen Sie Trust.
  4. Geben Sie den Passcode des iPhone ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Die App macOS Fotos wird geöffnet und zeigt einen Importbildschirm mit Fotos und Videos aus der Kamerarolle des Telefons an.Wenn Sie diesen Bildschirm nicht sehen, wählen Sie Importieren oben in der Fotos-App.
  6. Wählen Sie Ausgewählte importieren und wählen Sie dann die Fotos oder Videos, die Sie auf den Mac importieren möchten. Um Fotos und Videos zu importieren, die sich auf Ihrem iPhone, aber nicht auf Ihrem Mac befinden, wählen Sie Alle neuen Objekte importieren.

Fotos und Videos mit dem Programm „Image Capture“ vom iPhone auf den Mac übertragen

Eine weitere Möglichkeit, Fotos und Videos vom iPhone auf den Mac zu übertragen, ist Image Capture. Diese Basisanwendung bietet einen schnellen und einfachen Importmechanismus. Um diese Methode zu verwenden, befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Öffnen Sie die App Image Capture, verfügbar auf allen macOS-Installationen.
  2. Wenn „Image Capture“ erscheint, verbinden Sie das iPhone mit dem Mac über ein USB-Kabel, wie z. B. das, das an das Ladegerät des Telefons angeschlossen ist.
  3. Sowohl auf dem iPhone als auch auf dem Mac werden ein oder mehrere Popup-Fenster angezeigt, in denen Sie aufgefordert werden, zu bestätigen, dass Sie der Verbindung zwischen dem Computer und dem Smartphone vertrauen. Sie werden auch aufgefordert, Ihren iPhone-Passcode einzugeben, falls vorhanden.
  4. Sobald die vertrauenswürdige Verbindung hergestellt ist, wird im Abschnitt „Geräte“ (im linken Menübereich) das iPhone in der Liste angezeigt. Wählen Sie das iPhone aus.
  5. Die Fotos und Videos Ihres iPhones werden im rechten Fensterbereich angezeigt. Die Bilder sind nach Datum sortiert und werden mit den wichtigsten Details wie Name, Dateityp, Größe, Breite, Höhe und einer Miniaturvorschau versehen. Blättern Sie durch die Kamerarolle und wählen Sie ein oder mehrere Objekte aus, die Sie auf die Mac übertragen möchten.
  6. Um die Fotos und Videos an einen anderen Speicherort als den Standard-Bilderordner zu kopieren, wählen Sie das Dropdown-Menü Importieren in und wählen Sie einen Speicherort.
  7. Wählen Sie Import , um den Kopiervorgang der Datei zu starten. Sie können den Schritt der Einzelauswahl überspringen und Alle importieren wählen.
  8. Nach einer kurzen Verzögerung werden die zu übertragenden Fotos und Videos mit einem grün-weißen Häkchen markiert.

Übertragen von Fotos und Videos vom iPhone auf einen Mac oder PC über iCloud

Eine Alternative zum direkten Übertragen von Fotos und Videos vom iPhone auf einen Mac oder PC über eine Kabelverbindung ist der Zugriff auf die iCloud-Fotomediathek und das Herunterladen der Dateien von Apples Servern auf den Computer. iCloud muss auf dem iPhone aktiviert sein und die iOS-App „Fotos“ muss in den iCloud-Einstellungen eingeschaltet sein. Um dies zu bestätigen, wählen Sie Einstellungen > Ihr Name > iCloud > Fotos. Nachdem Sie festgestellt haben, dass Ihre iPhone-Fotos und -Videos in iCloud gespeichert sind, befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um die Bilder auf einen Mac oder Windows-PC zu laden.

  1. Öffnen Sie einen Browser und navigieren Sie zu iCloud.
  2. Geben Sie Ihren iCloud -Benutzernamen und Ihr Passwort ein und wählen Sie den Anmeldepfeil, der sich rechts neben dem Passwortfeld befindet.
  3. Auf Ihrem iPhone erscheint ein Pop-up-Fenster, das Sie um Erlaubnis zum Zugriff auf iCloud bittet. Wählen Sie Zulassen.
  4. Ein Code für die Zwei-Faktor-Authentifizierung wird auf Ihrem iPhone angezeigt. Geben Sie diesen sechsstelligen Code in die vorgesehenen Felder ein.
  5. Nach erfolgreicher Authentifizierung erscheinen mehrere iCloud-Symbole im Browser. Fotos auswählen.
  6. iCloud Photos zeigt Ihre Fotos und Videos nach Kategorien geordnet an. Wählen Sie ein oder mehrere Bilder oder Aufnahmen aus, um sie mit auf Ihren Mac oder PC herunterzuladen. Wählen Sie dann Download, das sich in der oberen rechten Ecke befindet und durch eine Wolke mit einem Pfeil nach unten dargestellt wird. Die ausgewählten Bilder oder Videos werden automatisch an den Standard-Download-Speicherort des Browsers übertragen. Zusätzlich zur browserbasierten Benutzeroberfläche erlauben einige macOS-Apps von Erstanbietern, wie z. B. Fotos und iPhoto, auch die iCloud-Anmeldung und den drahtlosen wireless Zugriff auf Bilder. PC-Benutzer können die Anwendung iCloud für Windows herunterladen und installieren, wenn sie dies dem webbasierten Weg vorziehen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.