Alle Hardware-Funktionen des iPhone 6 und iPhone 6 Plus erklärt

Die iPhone 6-Serie wurde von Apple abgekündigt, aber alle Informationen in diesem Artikel gelten für ein eventuell noch verwendetes iPhone 6s. Sehen Sie sich auch die anderen iPhone-Modelle und an, einschließlich der neuesten Versionen. An der Außenseite der Telefone der iPhone 6- und iPhone 6 Plus-Serie befinden sich alle möglichen Tasten, Schalter und Anschlüsse. Erfahrene iPhone-Benutzer werden viele davon wiedererkennen – auch wenn eine vertraute und wichtige Taste bei diesen Modellen an eine neue Stelle gewandert ist. Dieses Diagramm zeigt, wofür Tasten und Anschlüsse am iPhone 6 verwendet werden. Abgesehen von der Bildschirmgröße, der physischen Größe und der Dicke sind die Telefone iPhone 6 und 6 Plus praktisch identisch. Sie haben die gleichen Tasten und Anschlüsse.

1. Home-Taste

Weil sie für so viele Dinge verwendet wird, ist dies wahrscheinlich die Taste, die von iPhone-Benutzern am häufigsten gedrückt wird. Die Home-Taste des iPhone 6 verfügt über den integrierten Fingerabdruckscanner Touch ID zum Entsperren des Telefons und für Einkäufe mit ApplePay. Die Taste wird auch verwendet, um zum Startbildschirm zurückzukehren, auf Multitasking und Lesezeichen zuzugreifen, Apps zu beenden, Screenshots zu machen und das Telefon neu zu starten.

2. benutzerorientierte Kamera

Die 1,2-Megapixel-Kamera wird für die Aufnahme von Selfies und FaceTime-Chats verwendet. Obwohl sie Fotos und Videos aufnehmen kann, bietet diese Kamera nicht die gleiche Bildqualität wie die rückwärtige Kamera und es fehlen Funktionen wie Zeitlupenvideo, Zeitrafferfotos und das Aufnehmen von Fotos während der Aufnahme eines Videos.

3. Freisprecheinrichtung

Wenn Sie das iPhone an Ihr Ohr halten, um zu telefonieren, ist dies der Lautsprecher, über den Sie Ihren Gesprächspartner hören.

4. rückwärtige Kamera

Dies ist die Hauptkamera für die iPhone 6-Serie. Sie nimmt 8 -Megapixel-Fotos auf und zeichnet 1080p-HD-Videos auf. Sie nimmt Zeitraffer- und Burst-Fotos auf. Er nimmt auch Zeitlupenvideos mit 120 und 240 Bildern pro Sekunde auf (normales Video ist 30 Bilder/Sekunde). Beim iPhone 6 Plus verfügt diese Kamera über eine optische Bildstabilisierung, eine Hardwarefunktion, die eine höhere Bildqualität liefert, indem sie den Effekt des Verwackelns der Hand reduziert. Das iPhone 6 verwendet eine digitale Bildstabilisierung, die versucht, die -Hardwarestabilisierung per Software zu replizieren.

5. Mikrofon

Wenn Sie ein Video aufnehmen, nimmt dieses Mikrofon den Ton auf, der das Video begleitet.

6. Kamerablitz

Der Kamerablitz sorgt für mehr Licht bei Fotos und Videos. iPhone 6 und 6 Plus verwenden beide das im iPhone 5S eingeführte Dual-Blitzsystem. Die Verwendung von zwei Blitzen anstelle eines Blitzes sorgt für eine bessere Farbgenauigkeit und Fotoqualität. Es kann auch leuchten, wenn Sie Benachrichtigungen haben.

7. Antenne

Die Linien oben und unten auf der Rückseite des Telefons sowie an den Seiten des Telefons sind die Antennen, die eine Verbindung zu Mobilfunknetzen für Anrufe, Textnachrichten und drahtloses Internet in 4G-LTE-Netzen herstellen.

8. Kopfhörerbuchse

Kopfhörer aller Art, einschließlich der EarPods , die mit dem iPhone geliefert werden, werden an diese 3-polige Buchse angeschlossen. Einige Zubehörteile, wie FM Transmitter für das Auto, werden ebenfalls über die Kopfhörerbuchse angeschlossen.

9. Lightning-Anschluss

Lightning-Anschluss Dieser Anschluss der nächsten Generation (erstmals mit dem iPhone 5 eingeführt) dient zum Aufladen des iPhones, zur Synchronisierung mit einem Computer und zur Verbindung mit einigen Autoradiosystemen und Lautsprecher-Docks sowie anderem Zubehör.

10. Unterer Lautsprecher

Der Lautsprecher an der Unterseite der iPhone 6-Serie ist der Ort, an dem Klingeltöne abgespielt werden, wenn ein Anruf eingeht. Es ist auch der Lautsprecher, der für Gespräche über die Freisprecheinrichtung sowie für die Audiowiedergabe bei Spielen, Filmen, Musik usw. verwendet wird (vorausgesetzt, der Ton wird nicht an Kopfhörer oder ein Zubehörteil wie eine Freisprecheinrichtung gesendet).

11. stummer Schalter

Versetzen Sie das iPhone mit diesem Schalter in den stummen Modus. Drücken Sie den Schalter nach unten (in Richtung Rückseite des Telefons), und die Klingel- und Alarmtöne werden stummgeschaltet, bis der Schalter wieder in die Position „on“ gebracht wird.

12. Tasten „Lauter“ und „Leiser“

Erhöhen und verringern Sie die Lautstärke des Klingeltons, der Musik oder anderer Audiowiedergabe mit diesen Tasten auf dem iPhone 6. Die Lautstärke kann auch über die Inline-Bedienelemente am Kopfhörer oder über die Apps (sofern verfügbar) geregelt werden.

13. seitliche Taste (Ein/Aus/Sperre)

Dies ist eine wesentliche Änderung gegenüber früheren iPhone-Hardware Designs und wurde mit der iPhone 6-Serie eingeführt. Diese Taste befand sich früher an der Oberseite des iPhones, wurde aber aufgrund der größeren Größe der 6er-Serie an die Seite verlegt, wodurch sie für viele Benutzer schwer zu erreichen ist. Die Seitentaste wird verwendet, um das iPhone in den Ruhezustand zu versetzen/den Bildschirm zu sperren, um es aufzuwecken und um Bildschirmfotos zu machen. Eingefrorene iPhones mit dieser Taste und der Home-Taste zurücksetzen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.