So entfernen Sie iPhone-Backups von Ihrem Computer

Es ist wichtig, eine Sicherungskopie Ihres iPhone zu erstellen, für den Fall, dass das Gerät ausfällt. Diese -Sicherungsdateien können jedoch viel Platz auf Ihrem Computer einnehmen. Für die Zeiten, in denen Sie Daten auf Ihrem Computer löschen müssen, um Platz für etwas anderes zu schaffen, ist es nützlich zu wissen, wie man ein iPhone-Backup löscht, sowie was zu tun ist, wenn es um iCloud -Backups geht.

iTunes wird von Apple entfernt und durch einzelne Apps für bestimmte Dienste ersetzt. Diese Methode bezieht sich auf Mac-Systeme mit Mojave und früher sowie auf -Windows-Computer, auf denen iTunes noch installiert ist.

Wie man iPhone-Backups auf Mac und Windows mit iTunes löscht

Es ist ziemlich einfach, Ihre alten iPhone-Backups zu löschen, solange Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Das müssen Sie tun.

Diese Schritte funktionieren auch für iPad-Backups.

  1. Öffnen iTunes.
  2. Klicken Sie auf iTunes> Voreinstellungen.

    PC -Benutzer sollten Datei > Voreinstellungen wählen.

  3. Klick Geräte .
  4. Klicken Sie auf den Namen der Sicherung, die Sie löschen möchten.

    Es können mehrere Backups erscheinen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Sie benötigen, helfen Ihnen das Datum und der Zeitstempel daneben.

  5. Klicken Sie auf Sicherung löschen .
  6. Klicken Sie auf Löschen.
  7. Klicken Sie auf OK.

Manuelles Löschen von iPhone-Backups

Wenn Sie iTunes nicht verwenden möchten, ist es trotzdem möglich, Ihre alten iPhone-Backups zu löschen, indem Sie sie manuell auf Ihrem Computer suchen. Hier ist, wo Sie suchen müssen.

Diese Methode funktioniert sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Computern, einschließlich Macs mit macOS Catalina.

  1. Auf einem Mac klicken Sie auf das Lupensymbol in der Menüleiste.
  2. Kopieren Sie das Folgende und fügen Sie es in die Suchleiste ein: ~/Library/Application Support/MobileSync/Backup/

    Windows-Benutzer finden den entsprechenden Ordner in \Users( user name)\NAppData\NRoaming\NApple Computer \ NMobileSync \ NBackup \ TG_044

  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Klicken Sie auf Backup.
  5. Halten Sie CMD+Entf gedrückt, um den Ordner zu löschen.

So löschen Sie Backups auf dem Mac mit macOS Catalina

macOS Catalina verwendet kein iTunes mehr, daher ist der Vorgang etwas anders. So gehen Sie vor, wenn Sie Ihr iPhone-Backup löschen möchten, während Catalina läuft.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac.
  2. Öffnen Sie den Finder .
  3. Klicken Sie auf den Namen Ihres iPhone-Geräts.

    Je nachdem, wie viele Favoritenordner Sie eingerichtet haben und wie viele externe Geräte angeschlossen sind, müssen Sie möglicherweise nach unten blättern.

  4. Klicken Sie auf General > Manage backups.
  5. Klicken Sie auf die Sicherung , die Sie löschen möchten.
  6. Klicken Sie auf Sicherung löschen > OK .

Wie man iPhone-Backups aus iCloud löscht

Es ist auch möglich, iPhone-Backups aus iCloud zu löschen, aber es gibt einen anderen Prozess, wie man iCloud-Backups löscht. Sie müssen Zugang zu Ihrem iCloud-Konto haben. Dies gilt für alle -Geräte.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.