Alles über die iPhone Garantie und AppleCare

Jedes iPhone wird mit einer Apple -Garantie geliefert, die den Besitzern kostenlosen Apple technischen Support und kostengünstige oder kostenlose Reparaturen bietet. Allerdings halten Garantien nicht ewig und decken nicht alles ab. Wenn sich Ihr iPhone seltsam verhält und Standardlösungen – wie ein Neustart oder eine Aktualisierung des Betriebssystems – das Problem nicht beheben, müssen Sie möglicherweise Ihre Garantie in Anspruch nehmen. Die Kenntnis der Garantiedetails Ihres iPhone, bevor Sie in den Apple Store gehen, kann den Unterschied zwischen einer kostenlosen Reparatur oder einer, die Hunderte von Dollar kostet, bedeuten.

Details zur Standard-iPhone-Garantie

Die Standard-iPhone-Garantie, die allen neuen Telefonen beiliegt, umfasst:

  • Ein Jahr Hardware-Reparaturen
  • 90 Tage Telefon-Support.

Ausschlüsse von der iPhone-Garantie

Die iPhone-Garantie deckt keine Probleme ab, die im Zusammenhang mit:

  • Akkus
  • Kosmetische Schäden wie Kratzer und Dellen
  • Wasser- und andere versehentliche Schäden
  • Schäden durch die Verwendung eines anderen Produkts, wie z. B. einer Tasche
  • Vom Benutzer vorgenommene Änderungen am Telefon,
  • Reparaturen durch nicht von Apple autorisierte Dienstleister
  • Normaler Verschleiß
  • Diebstahl

Die Garantie gilt nur für Neukäufe in der offiziellen Apple-Verpackung. Wenn Sie Ihr iPhone gebraucht gekauft haben, gilt die -Garantie nicht mehr.

Garantien können je nach Land aufgrund unterschiedlicher lokaler Gesetze und Vorschriften leicht variieren. Um die Details für Ihr Land zu überprüfen, besuchen Sie die Apple iPhone-Garantie-Seite.

Details zur iPod-Standardgarantie

Die Standardgarantie für iPods ist identisch mit der iPhone-Garantie.

Ist Ihr iPhone noch unter Garantie?

Apple bietet ein einfaches Tool an, mit dem Sie herausfinden können, ob Ihr iPhone noch in der Garantie ist.

AppleCare Erweiterte Garantie

Apple bietet ein erweitertes Garantieprogramm namens AppleCare an. Ein Apple-Kunde kann die Standardgarantie für ein Gerät verlängern, indem er innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf des Geräts einen AppleCare-Schutzplan kauft. Sie gilt zusätzlich zur Standardgarantie für ein iPhone oder einen iPod und verlängert den Support auf zwei volle Jahre, sowohl für Hardware-Reparaturen als auch für den Telefonsupport.

  • AppleCare+ – Es gibt zwei Arten von AppleCare: Standard und AppleCare+. Für Macs und Apple TV gilt das herkömmliche AppleCare, während iPhone, iPod Touch, Apple Watch und iPad AppleCare+ nutzen. AppleCare+ erweitert die Standard-Garantie auf zwei volle Jahre und deckt Reparaturen bei zwei Schadensfällen ab. Jede Reparatur ist mit einer Gebühr verbunden (29 $ für Bildschirmreparaturen, 99 $ für alle anderen Reparaturen), aber es ist immer noch billiger als die meisten Reparaturen ohne zusätzliche Abdeckung.AppleCare+ für das iPhone kostet zwischen 99 $ und 129 $, abhängig von Ihrem iPhone-Modell (es kostet mehr für neuere Modelle).

  • AppleCare-Registrierung – Um sicherzustellen, dass Ihr AppleCare-Schutzplan in Kraft tritt, registrieren Sie sich bei Apple online, per Telefon oder per Post.

Kann AppleCare zurückgegeben werden?

Auch wenn es eine gute Idee zu sein scheint, AppleCare zu kaufen, weiß das Unternehmen, dass Sie nach dem Kauf möglicherweise Fragen haben. Sie können AppleCare „zurückgeben“, um eine Rückerstattung zu erhalten, aber Sie erhalten nicht den vollen Kaufpreis zurück, sondern eine anteilige Rückerstattung basierend darauf, wie lange Sie den Plan hatten, bevor Sie ihn zurückgegeben haben. Wenn Sie Ihren AppleCare-Plan zurückgeben möchten, rufen Sie 1-800-APL-CARE an und bitten Sie darum, mit einem Mitarbeiter über die Rückgabe von AppleCare zu sprechen. Möglicherweise müssen Sie dafür den Netzbetreiber anrufen, da es dafür keine offensichtliche Option im Telefonmenü gibt. Die Person, mit der Sie sprechen, wird Sie nach Ihren Belegdaten fragen, halten Sie diese also unbedingt bereit. Sie werden dann an einen Spezialisten weitergeleitet, der die Erstattung bestätigen kann. Rechnen Sie damit, dass Sie Ihre Rückerstattung oder Gutschrift ein paar Tage bis etwa Monate später auf Ihrem Konto sehen.

Versicherung und Garantieverlängerung

AppleCare ist nicht die einzige Garantieverlängerung, die für das iPhone erhältlich ist. Allerdings empfehlen wir die meisten Haftpflichtversicherungen für das iPhone nicht.

Wie Sie Support von Apple erhalten

Jetzt, wo Sie über die iPhone-Garantieabdeckung und -optionen Bescheid wissen, erfahren Sie, wie Sie einen Termin mit der Genius Bar in Ihrem lokalen Apple Store vereinbaren können. Dorthin müssen Sie sich bei technischen Problemen an wenden.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.