Notrufe auf dem iPhone: Wie man Apple SOS verwendet

Die SOS-Notfallfunktion des iPhone macht es einfach, sofort Hilfe zu holen. Damit können Sie Anrufe an Notdienste tätigen und Ihre festgelegten Notfallkontakte über Ihre Situation und Ihren Standort mithilfe des GPS auf dem iPhone benachrichtigen.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für iPhone mit iOS 12 oder iOS 11 und Apple Watch mit watchOS 5 und früher.

Was ist der iPhone-Notruf SOS?

Emergency SOS ist in iOS 12 und iOS 11 integriert. Wenn Sie es aktivieren:

  • Durch Bewegen eines Schiebereglers oder Drücken einer Taste wird ein Anruf an den örtlichen Notdienst abgesetzt.
  • Ein Alarm macht Sie darauf aufmerksam, dass ein Notruf kurz bevorsteht.
  • Das iPhone benachrichtigt bestimmte Notfallkontakte über Ihren (des Telefons) Standort.
  • Ihre Notfallkontakte erhalten eine Benachrichtigung, wenn das Telefon an einen anderen Ort gebracht wird.

Da Emergency SOS iOS 12 oder iOS 11 benötigt, um zu funktionieren, ist es nur auf iPhones mit diesen Betriebssystemen verfügbar. Das heißt, das iPhone 5S, iPhone SE und sogar das iPhone XR und XS. Sie finden die Notfall-SOS-Funktionen des iPhones unter Einstellungen > Notfall-SOS. Die gleichen Notruf-SOS-Funktionen sind auf der Apple Watch verfügbar.

Wie Sie einen SOS-Notruf absetzen

Mit dem SOS-Notruf Hilfe zu rufen ist einfach, aber wie Sie es tun, hängt von Ihrem iPhone-Modell ab. Der Zugriff auf Emergency SOS ist über den Startbildschirm des iPhone möglich, unabhängig davon, ob es gesperrt oder entsperrt ist.

iPhone X und iPhone 8

Auf dem iPhone X und iPhone 8 haben Sie zwei Möglichkeiten: Drücken Sie die Seitentaste fünfmal schnell hintereinander oder halten Sie die Seitentaste und eine Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt, bis der Schieberegler für Notrufe auf dem Bildschirm erscheint. Durch fünfmaliges schnelles Drücken der Taste wird der Notruf aktiviert. Wenn Sie den SOS-Notrufschieberegler bewegen, wird der Ruf sofort gestartet. Wenn Sie die Seitentaste und die Lautstärketaste weiterhin gedrückt halten, wird ein Countdown für den Anruf gestartet und ein Warnton ausgegeben. Halten Sie diese Tasten weiterhin gedrückt, bis der Countdown endet und der Notruf ausgelöst wird.

iPhone 7 und frühere Modelle

Beim iPhone 7 und früheren Modellen kann der Notruf nur aktiviert werden, indem Sie die Seitentaste fünfmal schnell drücken. Dadurch wird der Schieberegler Emergency SOS auf dem Bildschirm angezeigt. C enn Sie den Schieberegler Notruf SOS ziehen, ruft das Telefon den Notdienst an.

Notrufkontakte benachrichtigen

Nachdem Sie den Anruf mit dem Notrufdienst beendet haben, erhalten Ihre Notrufkontakte eine Textnachricht. In der Textnachricht wird Ihr aktueller Standort mitgeteilt, der über das GPS Ihres Telefons ermittelt wird. Auch wenn die Ortungsdienste in den Einstellungen Ihres iPhones ausgeschaltet sind, werden sie vorübergehend eingeschaltet, um diese Informationen bereitzustellen. Wenn sich Ihr Standort ändert, wird ein weiterer Text mit den neuen Informationen an Ihre Kontakte gesendet. Um diese Benachrichtigungen zu deaktivieren, tippen Sie auf die Statusleiste am oberen Rand des -Bildschirms und dann auf Notruf Standortfreigabe beenden.

So brechen Sie einen SOS-Notruf ab

Das Beenden eines SOS-Notrufs – entweder weil der Notfall beendet ist oder weil der Anruf ein Unfall war – ist einfach:

  1. Wenn Sie Notfallkontakte eingerichtet haben, müssen Sie auch angeben, ob Sie die Benachrichtigung an diese Kontakte abbrechen möchten.
  2. Drücken Sie im Bildschirm Notruf SOS die Taste Stop.
  3. Drücken Sie im Menü, das am unteren Rand des Bildschirms erscheint, Anruf beenden.

Ausschalten der iPhone-Notrufe

Wenn Sie einen SOS-Notruf mit der Seitentaste oder durch langes Drücken der Zwei-Tasten-Kombination aktivieren, wird standardmäßig sofort ein Anruf an die Notdienste getätigt und Ihre Notfallkontakte werden benachrichtigt. Wenn Sie glauben, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Sie versehentlich den Notruf SOS auslösen, schalten Sie die Funktion aus und hören Sie auf, irrtümliche Notrufe zu tätigen. So geht’s:

  1. Tippen Sie auf dem iPhone-Startbildschirm auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf SOS von Notfall.
  3. Schieben Sie den Automatikruf-Kippschalter in die Position Aus/Weiß.

So deaktivieren Sie den SOS-Notfall-Countdown-Ton

Eines der Kennzeichen eines Notfalls ist ein lauter Alarm, um Sie auf die Situation aufmerksam zu machen. Das ist bei dem Notruf-SOS des iPhones der Fall, wenn Sie den automatischen Anruf aktiviert haben. Wenn ein Notruf ausgelöst wird, ertönt während des Anruf-Countdowns ein lauter Ton, um Sie darauf hinzuweisen, dass der Anruf unmittelbar bevorsteht. Wenn Sie diesen Ton nicht hören möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf dem iPhone-Startbildschirm auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf SOS von Notfall.
  3. Bringen Sie den Kippschalter für den Countdown-Ton in die Position aus/weiß.

Hinzufügen von Notfallkontakten

Die Fähigkeit der Notruf-SOS-Funktion, die wichtigsten Personen in Ihrem Leben automatisch über einen Notfall zu benachrichtigen, ist wertvoll. Allerdings müssen Sie der Health-App, die mit iOS geliefert wird, Kontakte hinzufügen, damit es funktioniert. So müssen Sie vorgehen:

  1. Drücken Sie auf dem iPhone-Startbildschirm Einstellungen.
  2. Drücken Sie SOS von Notfall.
  3. Drücken Sie Notfallkontakte in Health einrichten, um Ihre medizinische ID in der Health-App zu öffnen.
  4. Richten Sie Ihre medizinische ID ein, falls Sie dies noch nicht getan haben, indem Sie Ihr Geburtsdatum, eventuelle Krankheiten oder Notizen, Allergien und Medikamente eingeben.
  5. Blättern Sie nach unten zum Abschnitt Notfallkontakte und tippen Sie auf Notfallkontakt hinzufügen, wodurch Ihr Adressbuch geöffnet wird.
  6. Wählen Sie einen Kontakt aus Ihrem Adressbuch aus, indem Sie blättern oder suchen. Sie können nur Personen auswählen, die sich in Ihren Kontakten befinden, fügen Sie sie also zu Ihrem Adressbuch hinzu, bevor Sie zu diesem Schritt kommen.
  7. Tippen Sie auf die Beziehung des Kontakts zu Ihnen, um den Kontakt als Notfall zu erfassen. Tippen Sie erneut auf add emergency contact, um weitere Personen hinzuzufügen.
  8. Berühren Sie Erledigt , wenn Sie fertig sind. Die von Ihnen eingegebenen Notfallkontakte erscheinen nun sowohl auf Ihrer medizinischen ID als auch auf dem SOS-Notfallbildschirm.

Notfall-SOS auf der Apple Watch verwenden

Wenn Sie Ihr iPhone nicht erreichen können, können Sie einen SOS-Notruf auf Ihrer Apple Watch absetzen. Bei originalen Apple Watch-Modellen und Series 2 muss Ihr iPhone in der Nähe sein, damit die Uhr eine Verbindung herstellen kann, oder die Uhr muss mit Wi-Fi verbunden und Wi-Fi Calling eingeschaltet sein. Wenn Sie eine Apple Watch Series 3 oder höher mit einem aktiven Mobilfunk-Datentarif haben, können Sie von der Uhr aus anrufen. Und so geht’s:

  1. Halten Sie den Seitenknopf (nicht die Digitalkrone) der Uhr gedrückt, bis der Schieberegler für den Notruf SOS erscheint.
  2. Schieben Sie den Schieber Notruf-SOS nach rechts oder halten Sie die Seitentaste weiterhin gedrückt.
  3. Der Countdown beginnt und ein Alarm ertönt. Am Ende des Countdowns wird der Anruf getätigt.
  4. Brechen Sie den Anruf ab, indem Sie die Taste Anruf beenden berühren oder, bei einigen Modellen, indem Sie fest auf das Display drücken und dann Anruf beenden berühren. Wenn der Anruf mit den Notdiensten endet, erhalten Ihre Notfallkontakte eine Textnachricht mit Ihrem Standort. Wie beim iPhone haben Sie die Möglichkeit, nur die Seitentaste zu drücken und den Bildschirm nicht zu berühren. Damit sind SOS-Notrufe einfach zu tätigen. Um diese Option zu aktivieren, öffnen Sie die Watch App auf Ihrem iPhone, wählen Sie Emergency SOS und schieben Sie dann den seitlichen Hold-Kippschalter in die Position On/Green.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.