Was ist ein Lightning-Anschluss?

Der Lightning-Anschluss ist ein kleines Anschlusskabel, das bei mobilen Apple-Geräten (und sogar bei einigen Zubehörteilen) verwendet wird, um Geräte aufzuladen und mit Computern und Ladestationen zu verbinden.

Was ist ein Lightning-Anschluss?

Der Lightning-Anschluss wurde im 2012 mit der Ankunft des iPhone 5 und kurz darauf des iPad 4 eingeführt. Es ist nach wie vor der Standardweg, um sie sowohl aufzuladen als auch mit anderen Geräten zu verbinden, wie z. B. einem Laptop, obwohl einige Geräte, wie z. B. das 2018 iPad Pro, vielleicht USB-C statt Lightning als Standardanschluss verwenden.

Das Kabel selbst ist klein, mit einem dünnen Lightning-Adapter auf einer Seite und einem Standard-USB-A-Adapter auf der anderen. Der Lightning -Stecker ist 80 Prozent kleiner als der 30-Pin -Stecker, den er ersetzt, und ist vollständig -umkehrbar, d.h. es spielt keine Rolle, in welche Richtung der Stecker zeigt, wenn der in den Lightning-Anschluss gesteckt wird.

Was kann der Lightning-Anschluss leisten?

Das Kabel wird in erster Linie zum Laden des Geräts verwendet. Sowohl das iPhone als auch das iPad werden mit einem Lightning-Kabel und einem Ladegerät geliefert, mit dem das USB-Ende des Kabels an eine Steckdose angeschlossen wird. Das Kabel kann auch zum Aufladen des Geräts verwendet werden, indem es an den USB-Anschluss eines Computers angeschlossen wird, aber die Qualität der Aufladung, die Sie von Ihrem Laptop oder Desktop-Computer erhalten können, ist unterschiedlich. Der USB-Anschluss eines älteren Computers liefert möglicherweise nicht genug Strom, um ein iPhone oder iPad zu laden.

Der Lightn i ng-Stecker überträgt nicht nur Strom, er kann auch i ng digitale Informationen senden und empfangen, so können Sie damit Fotos und Videos auf Ihren Laptop hochladen oder Musik und Filme herunterladen. Das iPhone, das iPad und der iPod Touch interagieren mit iTunes auf dem Computer, um diese Dateien zwischen dem Gerät und dem Computer zu synchronisieren.

Der Lightning-Anschluss kann auch Audio übertragen. Beginnend mit dem iPhone 7 hat Apple den Kopfhöreranschluss in seiner Smartphone-Linie abgeschafft. Obwohl das Aufkommen von kabellosen Kopfhörern und Lautsprechern zu Apples Entscheidung geführt hat, enthalten die neuesten iPhones einen Lightning auf Kopfhörer Adapter, der die Geräte mit Kopfhörern mit Ministeckern verbindet.

Lightning-Anschlussadapter erweitern Ihre Einsatzmöglichkeiten

Ein breiter Markt an Lightning-Adaptern erweitert die Möglichkeiten Ihrer tragbaren Apple-Geräte.

  • Lightning-auf-USB-Kamera-Anschlusskit. Dieses Gerät versorgt Ihr iPhone oder iPad effektiv mit einem USB-Anschluss. Obwohl er für den Anschluss von Kameras an Ihr Smartphone oder Tablet beworben wird, unterstützt der USB-Anschluss eine kabelgebundene Tastatur, eine Musiktastatur über MIDI oder sogar ein USB-zu-Ethernet-Kabel. Diesen Adapter gibt es in drei Varianten: USB, Micro-USB und USB-C für neuere Geräte.
  • Lightning auf HDMI „Digital AV“ Adapter. Dieses Gerät ist eine großartige Möglichkeit, Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem HDTV zu verbinden. Mit dem Adapter können Sie nicht nur den Bildschirm Ihres Geräts auf Ihrem Fernseher spiegeln, sondern viele Apps wie Netflix und Hulu arbeiten mit dem Adapter zusammen, um Videos im Vollbildmodus zu senden. Der Adapter verfügt außerdem über einen Lightning-Anschluss, damit Sie Ihr iPhone oder iPad aufladen können, während es an Ihren Fernseher angeschlossen ist.
  • Lightning-auf-3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Dieser Dongle verbindet kabelgebundene Standard-Kopfhörer über den Lightning-Anschluss mit dem iPhone oder iPad. Es funktioniert mit jedem Gerät, das den 3,5-mm-Standard für Audio verwendet, einschließlich externer Lautsprecher.
  • Lightning-to-VGA. Verwenden Sie dieses Kabel, um Video an einen Monitor oder Projektor zu übertragen, der den VGA-Eingangsstandard verwendet. Diese Technologie überträgt nur Video, keinen Ton, ist aber perfekt für Präsentationen bei der Arbeit.

Warum wird der Mac mit einem Lightning-Kabel geliefert? Womit funktioniert er sonst noch?

Weil der Adapter so dünn und vielseitig ist, hat sich der Lightning-Anschluss zu einer großartigen Möglichkeit entwickelt, viele der großartigen Zubehörteile zu laden, die wir mit dem iPhone, iPad und Mac verwenden. Hier sind einige der verschiedenen Geräte und Zubehörteile, die den Lightning-Anschluss verwenden:

    • Magic Keyboard
    • Magic Mouse 2
    • Magic Trackpad 2
    • Apple Pencil (Der Lightning-Anschluss wird auch zum Koppeln des Pencil mit dem iPad Pro verwendet. )
    • Siri Remote (Zur Verwendung mit den neuen Apple TVs.)
    • AirPods Charging Case
    • Beats X Headphones
    • Beats Pill Speaker
    • Earpods (Das sind die neuen Kopfhörer, die dem iPhone und iPad beiliegen. )

    Welche mobilen Geräte sind mit dem Lightning-Anschluss kompatibel?

    Der Lightning-Anschluss wurde im September 2012 eingeführt und hat sich zum Standardanschluss an Apples mobilen Geräten entwickelt. Dies ist eine Liste von Geräten, die einen Lightning-Anschluss haben:

    iPhone

    iphone 5 iphone 5c iphone 5s
    iPhone 6 und 6 Plus iPhone SE iPhone 7 und 7 Plus
    iPhone 8 und 8 Plus iPhone XS und XR iPhone XS und XR

    iPad

    iPad 4 Ipad Air iPad Air 2
    iPad Mini 2 iPad Mini 3
    iPad Mini 4 iPad (2017) IPad Pro 9,7-Zoll
    10,5-Zoll IPad Pro 12,9-Zoll IPad Pro IPad Pro 12,9-Zoll (2017)

    iPod

    • iPod Nano (7. Gen.)
    • iPod Touch (5. Gen.)
    • iPod Touch (6. Gen.)

    Obwohl es einen 30-poligen Adapter für den Lightning-Anschluss für die Kompatibilität mit älterem Zubehör gibt, Es gibt keinen Lightning-Adapter für den 30-poligen Anschluss des . Das bedeutet, dass Geräte, die vor den Geräten auf dieser Liste hergestellt wurden, nicht mit neuerem Zubehör funktionieren, das den Lightning-Anschluss benötigt.

    Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.