Übertragen von Nachrichten von iPhone zu iPhone

Ein neues iPhone zu bekommen ist aufregend, aber wenn Sie wechseln, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie Ihre wichtigsten Daten, wie z. B. Ihre Textnachrichten, übertragen. Zum Glück ist es nicht schwierig, Nachrichten auf ein neues iPhone zu übertragen, wenn Sie wissen, was zu tun ist.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten nur für die Textnachrichten-App Messages von Apple, die auf dem iPhone vorinstalliert ist. Sie gilt nicht für Textnachrichten-Apps von Drittanbietern, wie z. B. WhatsApp . Sie müssen iOS 11.4 und höher verwenden, obwohl dieser Artikel mit iOS 13 geschrieben wurde.

Das Verschieben von Texten von einem iPhone auf ein anderes ist ziemlich einfach: Im Grunde müssen Sie nur ein Backup von Messages erstellen und dann das Backup auf dem neuen Telefon installieren. Apple bietet Ihnen drei Möglichkeiten, um Nachrichten zu sichern und auf ein neues iPhone zu übertragen. Sie können eine Sicherungskopie in iCloud erstellen, eine Sicherungskopie auf einem Mac oder PC erstellen oder Nachrichten in der Cloud aktivieren, wodurch alle Ihre Texte in iCloud gespeichert werden.

Übertragen von Nachrichten von iPhone zu iPhone mit Nachrichten in iCloud

Der vielleicht einfachste Weg, Nachrichten von iPhone zu iPhone zu übertragen, ist die Verwendung von Nachrichten in iCloud. Diese iCloud-Funktion wurde mit iOS 11.4 eingeführt. Wenn Sie sie aktiviert haben, funktioniert sie genauso wie iCloud-Synchronisierung für andere Daten: Sie laden die Inhalte in Ihr iCloud-Konto hoch, und dann können alle anderen Geräte, die mit demselben Konto angemeldet sind, die Nachrichten aus iCloud herunterladen. Ziemlich einfach, und es deckt sowohl Standard-SMS-Texte als auch iMessages ab. So gehen Sie vor:

  1. Tippen Sie auf Ihrem aktuellen iPhone , auf Einstellungen , um es zu öffnen.

    Möglicherweise ziehen Sie es vor, mit Wi-Fi verbunden zu sein, da Ihre Nachrichten dann wahrscheinlich schneller geladen werden. In Notfällen ist aber auch das Hochladen über ein Mobilfunknetz möglich.

  2. Drücken Sie Ihren Namen.
  3. Drücken Sie iCloud.
  4. Schieben Sie den Schieberegler Meldungen in die Position ein/grün. Dies startet den Prozess des Sicherns Ihrer -Nachrichten in Ihrem iCloud-Konto.
  5. Melden Sie sich auf dem neuen Telefon, auf das Sie Nachrichten übertragen möchten, bei demselben iCloud-Konto an und folgen Sie denselben -Schritten, um Nachrichten in iCloud zu aktivieren.

Verschieben von Nachrichten auf Ihr neues iPhone mithilfe von iCloud

Wenn Sie Nachrichten in iCloud nicht verwenden möchten (weil Sie ein altes Telefon haben, Ihre Texte nicht in der Cloud speichern möchten, nicht für zusätzlichen iCloud-Speicher bezahlen möchten usw.), können Sie Nachrichten vom iPhone auf das iPhone übertragen, indem Sie eine Sicherung wiederherstellen. So gehen Sie vor:

  1. Tippen Sie auf Ihrem aktuellen iPhone auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Ihren -Namen.
  3. Tippen Sie auf iCloud.
  4. Tippen Sie auf iCloud-Backup.
  5. Schieben Sie den Schieberegler iCloud Backup iCloud in die Position on/grün.
  6. Tippen Sie auf „Backup now“, um die Sicherung sofort zu starten. Die benötigte Zeit hängt von der Menge der zu sichernden Daten ab. Je nach Größe der Sicherung müssen Sie eventuell auch Ihren iCloud-Speicher aktualisieren.

    Wenn Sie dies nicht tun, werden Sicherungen automatisch durchgeführt, wenn das Telefon an das Stromnetz angeschlossen ist, mit dem Wi-Fi Netzwerk verbunden ist und der Bildschirm gesperrt ist.

  7. Wenn die Sicherung abgeschlossen ist, beginnen Sie mit dem Einrichten Ihres neuen iPhone. Wenn Sie sich entscheiden müssen, wie Sie es einrichten wollen, wählen Sie die Wiederherstellung aus der Sicherung. Wählen Sie das soeben erstellte iCloud-Backup aus, und alle Daten aus dem -Backup, einschließlich Ihrer Nachrichten, werden auf das neue iPhone geladen.

Wie Sie Nachrichten mit einem Mac oder PC auf Ihr neues iPhone übertragen

Sie möchten kein iCloud-Backup machen, aber trotzdem Nachrichten auf ein neues iPhone übertragen? Verwenden Sie die altbewährte Methode, eine -Sicherung -Sicherung Ihrer Daten auf einem -Mac oder PC zu erstellen. Und so geht’s:

Mac-Anweisungen gelten für Computer mit macOS Catalina (10.15) und neuer. Für frühere Versionen sind die Anweisungen weitgehend gleich, außer dass iTunes anstelle des Finders verwendet wird, um das Backup durchzuführen.

  1. Verbinden Sie Ihr aktuelles iPhone mit Ihrem Mac oder PC.
  2. Öffnen Sie ein neues Finder- (auf einem Mac) oder iTunes (auf einem PC) Fenster . Wenn Sie einen PC verwenden, fahren Sie mit Schritt 5 fort.

    Wenn Sie einen PC und iTunes verwenden, sollte iTunes Ihr iPhone automatisch sichern, sobald es verbunden ist.

  3. Ziehen Sie den Abschnitt Standorte in der linken Seitenleiste herunter, falls er nicht bereits geöffnet ist, und klicken Sie auf Ihr iPhone.
  4. Klicken Sie im erscheinenden iPhone-Verwaltungsbildschirm auf „Make Backup Now“.
  5. Wenn die Sicherung abgeschlossen ist, beginnen Sie mit dem Einrichten Ihres neuen iPhone. Wenn Sie gefragt werden, wie Sie es einrichten wollen, wählen Sie Wiederherstellen aus Sicherung. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer, den Sie gerade für die Sicherung verwendet haben, und wählen Sie dann die Sicherung aus. Alle Daten aus der Sicherung, einschließlich der Nachrichten, werden auf das neue iPhone geladen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.