So deaktivieren Sie Siri unter iOS und macOS

Siri, der virtuelle Assistent in iOS und Mac, kann nützlich sein, aber wenn Sie ihn nicht verwenden oder Siri aus einem anderen Grund deaktivieren möchten, ist das ganz einfach möglich. Verwenden Sie die App Einstellungen auf Ihrem iPad oder iPhone, oder Systemeinstellungen auf einem Mac, um Siri zu deaktivieren.

Das Deaktivieren von Siri bedeutet, dass Sie die Sprachwahl oder jede Art von Sprachsteuerung, einschließlich Diktieren, nicht verwenden können.

Deaktivieren von Siri in iOS 12 und iOS 11

Um Siri auf einem iOS-Gerät zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Siri und Suchen und deaktivieren Sie jede der folgenden Optionen (die Schaltflächen werden weiß, wenn sie deaktiviert sind): „Hey Siri“ anhören, Home für Siri drücken und (wenn Sie es sehen) Siri zulassen, wenn gesperrt . Bestätigen Sie mit Siri deaktivieren.

Drücken Sie in der Aufforderung zur Meldung, dass Diktat auf den Apple-Servern verbleibt, auf Siri deaktivieren. Beachten Sie die folgenden Anweisungen, wenn Sie die Diktatfunktion in diesem Schritt nicht deaktivieren.

Deaktivieren von Siri in iOS 10

Das Deaktivieren von Siri in iOS 10 erfordert einen etwas anderen Prozess. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Siri, und schalten Sie Siri aus. Tippen Sie auf Siri ausschalten, wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Wahl zu bestätigen.

Siri in iOS 10 deaktivieren deaktiviert auch „Hey Siri“ zulassen.

Deaktivieren von Diktierfunktionen in iOS

Da das Deaktivieren von Siri den Verlust der Möglichkeit bedeutet, Sprachbefehle auf einem iOS-Gerät zu verwenden, ist es sinnvoll, auch die Diktierfunktion auf Ihrem iOS-Gerät zu deaktivieren, da sie dann nicht mehr funktioniert. Dies ist auch notwendig, wenn Sie alle Ihre Sprachdaten von den Apple-Servern löschen wollen.

Das Deaktivieren des Diktierens ist in iOS 12, 11 und 10 gleich.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Tastatur.
  2. Blättern Sie zum unteren Rand des Bildschirms und schalten Sie den Kippschalter „Diktat aktivieren“ aus.
  3. Im Bestätigungsfeld drücken Sie Diktat deaktivieren.

Deaktivieren von Siri unter macOS

Das Deaktivieren von Siri auf einem Mac ist ebenfalls recht einfach.

  1. Gehen Sie zum Menü Apple und wählen Sie „Systemeinstellungen“.
  2. Wählen Sie Siri.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Ask Siri aktivieren.
  4. Damit wird alles andere deaktiviert, einschließlich des Entfernens des Siri-Symbols aus der Menüleiste.

Deaktivieren der Diktierfunktionen unter macOS

Wie Siri unter iOS löscht das Deaktivieren von Siri unter macOS nicht automatisch alle Ihre Sprachdaten von Apples Servern. Dazu müssen Sie das Diktieren deaktivieren. Gehen Sie in das Menü Apple, wählen Sie Systemeinstellungen, wählen Sie Tastatur und wählen Sie dann die Registerkarte Diktat, um die Funktion zu deaktivieren.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.