So verhindern Sie, dass iTunes geöffnet wird, wenn ein iPhone mit einem Mac verbunden ist

Standardmäßig wird iTunes jedes Mal automatisch gestartet, wenn Sie ein iPhone mit Ihrem Mac verbinden. Aber vielleicht möchten Sie wissen, wie Sie verhindern können, dass iTunes geöffnet wird, wenn ein iPhone angeschlossen ist, damit Sie keine Konflikte oder andere Probleme haben.

Die folgenden Anweisungen gelten für iPhone 7 oder spätere Modelle und macOS 10.11 bis 10.14.6. In 10. 15 (Catalina) wird iTunes durch die App Music ersetzt und iPhones werden im Finder verwaltet.

Warum wird iTunes automatisch geöffnet?

Der Grund für dieses Verhalten ist, dass einige iPhone-Besitzer sich dafür entscheiden, iTunes zu verwenden, um das iOS auf ihrem iPhone zu aktualisieren und ihre Inhalte mit der iTunes-App zu synchronisieren, anstatt iOS drahtlos zu aktualisieren. Dies ist sicherlich praktisch, wenn Sie die App zum Synchronisieren von Songs, Filmen und anderen Dateien verwenden möchten. Sie können auch Sicherungskopien Ihres iPhones über iTunes erstellen und diese Sicherungskopien zu einem beliebigen Zeitpunkt in der Zukunft wiederherstellen.

So verhindern Sie, dass iTunes automatisch geöffnet wird

Wenn Sie nicht möchten, dass iTunes automatisch geöffnet wird, wenn Sie Ihr iPhone mit dem Computer verbinden, sollten ein paar Einstellungen im Bereich „Einstellungen“ Ihres iTunes-Programms das Problem beheben. So nehmen Sie diese Änderungen vor:

Bevor Sie diese Schritte ausführen, stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone derzeit nicht mit Ihrem Mac verbunden ist.

  1. Öffnen Sie iTunes, indem Sie die entsprechende Verknüpfung im macOS Dock oder im Launchpad auswählen.
  2. Klicken Sie auf iTunes > Voreinstellungen. Alternativ können Sie auch Befehl+Komma (,) drücken
  3. Die Oberfläche der iTunes-Einstellungen sollte nun erscheinen und das Hauptprogrammfenster überlagern. Klicken Sie auf klicken Sie auf Geräte.
  4. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Automatische Synchronisierung von iPods, iPhones und iPads verhindern (das standardmäßig aktiviert ist), um das Häkchen zu entfernen und diese Einstellung zu deaktivieren.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Schließen Sie iTunes. iTunes wird nicht mehr automatisch geöffnet, wenn ein iPhone oder ein anderes iOS-Gerät an Ihren Mac angeschlossen ist.

So bringen Sie iTunes dazu, sich wieder automatisch zu öffnen

Um jederzeit zum Standardverhalten zurückzukehren, wiederholen Sie einfach die obigen Schritte und aktivieren Verhindern Sie, dass iPods, iPhones und iPads automatisch synchronisiert werden. Nach der Fertigstellung wird iTunes jedes Mal neu gestartet, wenn Sie ein iPhone über eine kabelgebundene Verbindung mit Ihrem Mac verbinden.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.