So verwenden Sie Find My Friends für iPhone und iPad

Alle iOS-Geräte verfügen über eingebaute Funktionen zur Standortverfolgung, so dass es für die Apple-App „Find My Friends“ ein Leichtes ist, den Menschen, die Ihnen wichtig sind, zu folgen und Ihren Standort mit ihnen zu teilen. Dies ist ideal für berufstätige Eltern, die wissen möchten, wann ihre Kinder von der Schule oder vom Sporttraining nach Hause kommen. Es ist praktisch für Paare, die sich gegenseitig benachrichtigen wollen, wenn sie auf dem Weg von der Arbeit nach Hause sind oder auf Reisen sicher ankommen. Hier erfahren Sie, wie Sie „Meine Freunde suchen“ einrichten und verwenden.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für Geräte mit iOS 9 und höher.

Einrichten von „Find My Friends“

„Find My Friends“ ist bei iOS 9 und höher vorinstalliert. Verwenden Sie das Spotlight-Suchwerkzeug, um es zu finden. Für frühere Versionen von iOS, oder wenn nicht vorinstalliert, laden Sie die App aus dem App Store herunter.

„Meine Freunde“ verwendet iCloud und Ihre Apple ID. Wenn Sie sich also bei iCloud anmelden, werden Sie bei „Meine Freunde“ angemeldet.

Hinzufügen von Freunden in der App „Meine Freunde suchen“

Das Hinzufügen von Personen zur App „Meine Freunde suchen“ ist schnell und einfach; es sind nur ein paar Schritte erforderlich.

Die Personen, die Sie hinzufügen möchten, müssen eine Apple-ID haben.

So fügen Sie der App Freunde hinzu:

Öffnen Sie „Meine Freunde suchen“ und tippen Sie dann auf Hinzufügen.

Tippen Sie im Feld An auf +, um Freunde aus Ihrer Kontaktanwendung auszuwählen. Oder gehen Sie zum Suchfeld und geben Sie eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein, um einen Kontakt auszuwählen. Drücken Sie dann Senden.

Wählen Sie, wie lange Sie Ihren Standort für diese Freunde freigeben möchten: Eine Stunde lang freigeben, bis zum Ende des Tages freigeben oder auf unbestimmte Zeit freigeben.

Auf den Geräten Ihrer Freunde wird eine Benachrichtigung angezeigt, die sie darüber informiert, dass Sie Ihren Standort freigeben und sie fragt, ob sie ihren Standort freigeben möchten. Sie verfügen über die gleichen Optionen sowie eine zusätzliche Option „Nicht freigeben“.

So verwenden Sie „Meine Freunde suchen“ auf iPhone und iPad

Wenn Sie die App öffnen, zeigt sie den Standort aller Ihrer Freunde an, aber Sie können noch mehr tun.

Freunde benachrichtigen, wenn Sie abreisen oder ankommen

Um Ihre Freunde zu benachrichtigen, wenn Sie einen Ort verlassen oder ankommen, gehen Sie wie folgt vor:

Tippen Sie auf Ich und dann auf Freunde benachrichtigen.

Fügen Sie im Feld An die Freunde hinzu, die Sie über Ihre Bewegungen informieren möchten.

Tippen Sie auf „Sofort“, um Ihren Standort sofort zu teilen.

Tippen Sie auf Wenn ich gehe oder Wenn ich ankomme, um die Benachrichtigung mit Ihrer Abreise oder Ankunft an einem bestimmten Ort zu verknüpfen.

Tippen Sie auf Andere, um den Ort zu ändern, der den Alarm auslöst. Wenn Sie den Standardstandort, d. h. Ihren aktuellen Standort, verwenden möchten, fahren Sie mit Schritt 7 fort.

Gehen Sie zur Suchleiste, geben Sie eine Adresse ein und tippen Sie dann die richtige Adresse an.

Ziehen Sie auf dem Kartenbildschirm die Linie, um den Radius festzulegen, in dem Sie sich befinden müssen, um die Benachrichtigung zu aktivieren. Tippen Sie dann auf „Fertig“, um die Einstellung zu speichern.

Aktivieren Sie den Kippschalter „Jedes Mal wiederholen“, um die Benachrichtigung jedes Mal zu senden, wenn Sie die Bedingungen erfüllen, z. B. wenn Sie tagsüber die Arbeit verlassen.

Ihre designierten Freunde erhalten nun jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn Sie den von Ihnen festgelegten Ort verlassen oder dort ankommen.

Abfahrts- oder Ankunftsbenachrichtigung löschen

Um eine Benachrichtigung zu löschen, tippen Sie auf Ich und dann auf Freunde benachrichtigen. Wischen Sie von rechts nach links über die Benachrichtigung und berühren Sie dann Löschen. Berühren Sie Benachrichtigung hinzufügen, um einen Ersatz zu erstellen, oder berühren Sie Fertig, um zu beenden.

Ihren Standort ausblenden

Um Ihren Standort für eine kurze Zeit auszublenden, ohne eine Benachrichtigung vollständig zu entfernen, berühren Sie I und schalten Sie den Kippschalter Meinen Standort freigeben aus. Er verschwindet von der Karte Ihrer Freunde, erscheint aber wieder, wenn Sie Ihren Standort erneut freigeben.

Beenden Sie die Freigabe Ihres Standorts

Um die Standorte Ihrer Freunde weiterhin zu sehen, aber die Freigabe Ihres Standorts dauerhaft zu beenden, führen Sie folgende Schritte aus:

Öffnen Sie die Anwendung Einstellungen und tippen Sie dann auf Ihren Namen.

Tippen Sie auf Meinen Standort freigeben und schalten Sie dann den Kippschalter Meinen Standort freigeben aus.

Wenn Sie diese Einstellung ausschalten, wird die Freigabe für „Meine Freunde suchen“ und für Anwendungen, die Ihren Standort verwenden, deaktiviert.

Eine weitere Möglichkeit zur Verwendung von „Find My Friends“: iCloud

Die Anwendung „Find My Friends“ verwendet iCloud, um Ihren Standort anzuzeigen und sich mit Ihren Freunden zu verbinden. Verwenden Sie iCloud, um Freunde zu finden, ohne die App zu verwenden.

Greifen Sie über einen Webbrowser auf iCloud zu, um Ihre Freunde zu finden und die Funktionen der iOS-App zu nutzen, auch wenn Ihr iPhone oder iPad nicht in der Nähe ist.

Vor- und Nachteile der Verwendung von „Find My Friends“

Je nach Perspektive kann „Find My Friends“ cool oder beängstigend klingen. An beiden Meinungen ist etwas Wahres dran. Wägen Sie die Vor- und Nachteile ab, bevor Sie die Anwendung verwenden.

  • Eltern wissen, wo ihre Kinder sind und erhalten Aktivitätsbenachrichtigungen.
  • Ehepartner können sich gegenseitig benachrichtigen, ohne anzurufen oder eine SMS zu schreiben.
  • Macht es einfach, Freunde an einem bestimmten Ort zu treffen.

Eltern wissen, wo ihre Kinder sind und erhalten Benachrichtigungen über Aktivitäten.

Ehepartner können sich gegenseitig benachrichtigen, ohne dass sie anrufen oder eine SMS schreiben müssen.

Macht es einfach, Freunde an einem bestimmten Ort zu treffen.

  • Es kann unheimlich sein, wenn man denkt, dass andere Leute immer genau wissen, wo man sich gerade aufhält.
  • Es könnte von einem Missbraucher benutzt werden, um seinen Partner im Auge zu behalten.

Es kann unheimlich sein, wenn man denkt, dass andere Leute immer genau wissen, wo man sich gerade aufhält.

Es könnte von einem Missbraucher benutzt werden, um seinen Partner im Auge zu behalten.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.