Kein Ton auf dem iPhone? 12 Möglichkeiten, das zu beheben

Wenn Sie keinen Ton auf Ihrem iPhone , hören, gibt es mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um das Problem zu beheben. Das Problem kann universell auf Ihrem iPhone auftreten oder nur innerhalb einer einzelnen App. Hier sind 12 Schritte zur Fehlerbehebung, wenn kein Ton auf Ihrem iPhone zu hören ist.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für -iPhones mit iOS 12 oder höher, aber die meisten dieser Korrekturen funktionieren auch bei früheren -Versionen.

Wie man keinen Ton auf dem iPhone

behebt Der Grund, warum Ihr iPhone keine Geräusche macht, wird wahrscheinlich mit der entsprechenden Lösung aufgedeckt werden. Führen Sie diese Schritte in der angegebenen Reihenfolge aus, um Ihr iPhone wieder zum Laufen zu bringen.

  1. Testen Sie den iPhone-Lautsprecher . Wählen Sie Einstellungen > Töne und Haptik. E n Klingeltöne & Alarme, bewegen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen. Wenn Sie einen Ton hören, funktioniert der iPhone-Lautsprecher. Wenn Sie keinen Ton hören, muss Ihr Gerät möglicherweise hardwaremäßig repariert werden. Wenden Sie sich an Apple Technical Support.
  2. Stellen Sie den Rufton/Stummschalter ein. Der Rufton/Stumm-Schalter, auch Stumm-Schalter genannt, hat zwei Stellungen. Wenn der Schalter in Richtung Geräterückseite gedrückt wird, erscheint die Farbe Orange, um anzuzeigen, dass der Schalter auf den Silent-Modus eingestellt ist. Drücken Sie den Schalter in Richtung des Displays, um den Ton zu aktivieren.
  3. Ausschalten des Nicht-Stören-Modus . Der Modus „Nicht stören“ schaltet viele Töne und Alarme stumm. Schalten Sie es aus , wenn Sie keine Töne hören. Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“, wählen Sie „Nicht stören“ und schieben Sie dann den Schalter in die Position „Aus“.
  4. Schalten Sie Bluetooth aus. Wenn Ihr iPhone mit einem Bluetooth-Audiogerät verbunden ist, sendet es den Ton an das Gerät und nicht an den iPhone-Lautsprecher. Schalten Sie Bluetooth aus, damit Töne vom iPhone abgespielt werden können.
  5. Stellen Sie die Lautstärketasten ein, während Sie sich in einer Anwendung befinden. Manchmal kann die Tonlautstärke in einer Anwendung zu niedrig sein, so dass Sie sie nicht hören können. Öffnen Sie eine Anwendung, z. B. Musik, Podcasts oder eine andere Anwendung, die Ton verwendet. Verwenden Sie die Hardware-Lautstärketasten an der Seite des iPhone, um die Lautstärke zu erhöhen. Es kann auch sein, dass die Toneinstellung in der Anwendung zu niedrig ist. Öffnen Sie die Anwendung und navigieren Sie zu der Seite mit der Wiedergabe/Pause-Taste. Bewegen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen.
  6. Überprüfen Sie die Klangeinstellungen von Drittanbieteranwendungen. Viele Anwendungen von Drittanbietern bieten benutzerdefinierte Einstellungen für Lautstärke und Stummschaltung an. Einige Spiele bieten zum Beispiel separate Einstellungen für Lautstärke, Musik, Soundeffekte, Umgebungsgeräusche usw. Suchen Sie in der Anwendung nach den Audio- oder Toneinstellungen . Schalten Sie alle benutzerdefinierten Stummschaltungsoptionen aus, schalten Sie den Ton ein und stellen Sie die Schieberegler für die Lautstärke ein, um die Lautstärke zu erhöhen. Bewegen Sie je nach Anwendung die Schieberegler nach oben, bewegen Sie die Schieberegler nach rechts oder berühren Sie ein Symbol, um es zu aktivieren.
  7. Überprüfen Sie die Benachrichtigungseinstellungen der Anwendung. Überprüfen Sie die Einstellungen des iPhone für den Benachrichtigungston der Anwendung. In einigen Anwendungen, wie z. B. Erinnerungen und Nachrichten, können Sie einen Benachrichtigungston auswählen. Wenn dieser Ton auf „Kein“ eingestellt ist, ist der Alarm stumm. Tippen Sie auf Keine und wählen Sie einen Ton.
  8. Versuchen Sie das Headset. Suchen Sie die Kopfhörer, die mit Ihrem iPhone geliefert wurden. Bei älteren iPhone-Modellen schließen Sie den Kopfhörer an den Kopfhöreranschluss an. Bei neueren iPhone-Modellen schließen Sie die Kopfhörer an den Lightning-Anschluss an. (Das Ladekabel wird ebenfalls an diesen Anschluss angeschlossen. )Hören Sie mit den Kopfhörern Audio, während Sie ein Programm verwenden, das über Audio verfügt.

    Alternativ können Sie den Kopfhörer anschließen und wieder entfernen und dann den Ton anhören. Es könnte sein, dass das iPhone im Kopfhörermodus feststeckt.

  9. Starten Sie das Gerät neu. Wenn Sie immer noch keinen Ton hören, starten Sie das iPhone neu. Um das iPhone neu zu starten, schalten Sie es aus und dann wieder ein.
  10. Prüfen Sie auf Anwendungsupdates. In seltenen Fällen kann das Fehlen des Tons auf einen Fehler des Anwendungsentwicklers zurückzuführen sein. Gehen Sie zu App Store > Updates, um zu prüfen, ob ein Anwendungsupdate verfügbar ist. Wenn Sie nur Apps im Abschnitt „Kürzlich aktualisiert“ sehen, sind keine weiteren Updates verfügbar.
  11. Nach System-Updates suchen . Ein iOS-Update kann ein Tonproblem beheben. Suchen Sie nach Aktualisierungen der Apple-Systemsoftware und laden Sie dann alle verfügbaren Aktualisierungen herunter und installieren Sie sie.
  12. Alle Einstellungen zurücksetzen. Wenn keiner der obigen Schritte Ihr Tonproblem löst, setzen Sie die iPhone-Einstellungen zurück. Dadurch werden die Ton-, Anzeige- und Netzwerkeinstellungen auf die iPhone-Standardwerte zurückgesetzt. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.