Funktioniert Touch ID nicht? Das ist zu tun

Touch ID ist eine Methode zur Authentifizierung Ihrer Identität auf einem iPhone oder iPad. Wenn Touch ID nicht funktioniert, können Sie sich nicht mit Ihrem Fingerabdruck bei Ihrem Gerät anmelden und Sie können Ihren Fingerabdruck auch nicht scannen, um Einkäufe an Orten wie dem App Store zu tätigen. Wenn Sie bereits versucht haben, Touch ID auf Ihrem iPhone oder iPad einzurichten und die Einrichtung nicht abgeschlossen werden kann oder Sie Ihren Fingerabdruck nicht scannen können, lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie tun können, damit Touch ID funktioniert.

Fehlerbehebung Touch ID

Damit Touch ID funktioniert, müssen mehrere Dinge richtig sein, und nur eines muss falsch sein, um Probleme zu verursachen. Führen Sie die folgenden Schritte der Reihe nach aus, wobei Sie die einfacheren Dinge zuerst erledigen, bevor Sie zu den komplexeren Anweisungen übergehen. Versuchen Sie Touch ID nach jedem Schritt erneut, um zu sehen, ob es funktioniert.

Wenn Sie nicht einmal Touch ID aktivieren können, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Fingerabdruckleser und Ihr Finger trocken und sauber sind. Sie können ein fusselfreies Tuch verwenden, um alles abzuwischen, was sich möglicherweise auf Ihrem Finger oder Gerät befindet und den Fingerabdruckleser stört. Manchmal kann schon ein wenig Wasser oder Schweiß das Lesen des Fingerabdrucks auf Ihrem iPhone oder iPad erschweren. Wenn die Home-Taste stark verschmutzt ist, reinigen Sie sie mit kreisenden Bewegungen um den Rand der Home-Taste und dann in umgekehrter Richtung, um so viel wie möglich zu entfernen.
  2. Scannen Sie Ihren Fingerabdruck korrekt ein: berühren Sie nur leicht die Home-Taste und geben Sie ihr höchstens ein paar Sekunden Zeit, um Ihren Fingerabdruck zu lesen. Drücken Sie die Taste nicht zu stark, achten Sie darauf, dass Ihr ganzer Finger auf dem Lesegerät liegt und bewegen Sie Ihren Finger während des Scannens nicht.

    In manchen Fällen müssen Sie beim Entsperren Ihres Geräts mit Touch ID Ihren Finger auf das Lesegerät legen und dann einmal die Home-Taste drücken, um Ihr iPhone/iPad zu entsperren. Sie können diese Funktion deaktivieren und die Option Restfinger zum Entsperren in Einstellungen > Allgemein > Eingabehilfen > Home-Taste aktivieren.

  3. Entfernen Sie das -Gehäuse und/oder den Bildschirmschutz, falls dieser dem Fingerabdruckscanner im Weg ist. Das Gehäuse kann nicht nur im Weg sein, sondern auch zu viel Wärme speichern und den Touch ID-Sensor daran hindern, Ihren Fingerabdruck genau zu lesen.
  4. Starten Sie Ihr Gerät hart neu. Das Touch ID-Problem ist möglicherweise vorübergehend und kann mit einem Hard-Reset behoben werden.
  5. Gehen Sie zu Einstellungen > Touch ID & Passcode und deaktivieren Sie alle Optionen, die Sie sehen (die im roten Kasten im Bild unten). Starten Sie dann Ihr iPhone oder iPad neu und aktivieren Sie die gewünschten Funktionen erneut. Um beispielsweise Ihr Telefon mit Touch ID zu entsperren, müssen Sie iPhone Unlock aktiviert haben, und um Ihren Fingerabdruck zum Laden von Apps aus dem App Store zu verwenden, müssen Sie iTunes & App Store aktivieren.
  6. Löschen Sie Ihren vorhandenen Fingerabdruck und starten Sie Ihr Gerät neu . Wenn sich das iPad wieder einschaltet, erfassen Sie einen neuen Fingerabdruck. Die Ersteinrichtung von Touch ID wurde möglicherweise nicht erfolgreich abgeschlossen.
  7. Aktualisieren Sie Ihr Gerät, entweder drahtlos oder über iTunes.Es ist möglich, dass es einen Fehler oder ein anderes Problem mit Touch ID gibt, das Apple bereits durch ein Update behoben hat.
  8. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts zurück. Einige Benutzer hatten Glück, indem sie nur die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt haben, um Touch ID zu beheben, das nicht funktioniert.
  9. Setzen Sie Ihr -Gerät zurück, um die gesamte Software vollständig zu löschen und von vorne zu beginnen.

    Stellen Sie sicher, dass Sie alle oben genannten Punkte ausprobiert haben, bevor Sie einen Reset durchführen. Alle Ihre Apps, Fotos, Videos, usw. werden bei diesem Hard Reset gelöscht.

  10. Wenden Sie sich an Apple wegen einer möglichen Reparatur eines defekten Touch ID-Sensors.
  11. Prüfen Sie auf Schäden , wenn Sie das Gerät kürzlich selbst repariert haben. Wenn Sie z. B. eine der Kameras oder ein anderes Teil der -Hardware ausgetauscht haben und nun Touch ID nicht funktioniert, haben Sie möglicherweise das Flexkabel, einen Stecker oder etwas anderes beschädigt, das für die Funktion von Touch ID erforderlich ist.

Kann Touch ID nicht aktiviert werden?

Wenn Touch ID nicht aktiviert werden kann und die Meldung „Unable to complete Touch ID setup“ erscheint. Fehler, oder Touch ID ist ausgegraut, dann werden Ihnen viele der oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung nicht viel helfen.

Starten Sie Ihr Gerät dennoch neu (Schritt 4 oben), da ein Neustart ein nützlicher Schritt in jedem Fehlersuch-Szenario ist. Führen Sie auch alle anderen vorherigen Schritte durch, die Sie durchführen können, z. B. das Aktualisieren von iOS und das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Wenn Sie mit den obigen Anweisungen alles getan haben, kommen Sie hierher zurück, um weitere Hilfe zu erhalten:

  1. Trennen Sie Ihr Gerät von der Stromversorgung . Aus welchem Grund auch immer – ob es ein Problem mit dem Kabel, Überhitzung oder der iOS-Software ist – einige Benutzer hatten Glück, Touch ID-Aktivierungsprobleme zu beheben, indem sie einfach das iPhone oder iPad vom Stromnetz oder dem USB-Anschluss des Computers trennen.
  2. Deaktivieren Sie Ihren -Passcode über Passcode deaktivieren im Bereich Touch ID und Passcode der Einstellungen. Wenn Sie den Passcode deaktivieren, geben Sie Ihrem Gerät die Möglichkeit, einen Soft-Reset der Sicherheitseinstellungen durchzuführen. Sie müssen den Passcode wieder aktivieren, um Touch ID verwenden zu können, aber während des Prozesses führen die Dinge hinter den Kulissen eine Art Power Cycle durch, der möglicherweise ausreicht, um Touch ID zu reparieren.
  3. Melden Sie sich von Ihrer Apple ID ab und melden Sie sich dann wieder an. Gehen Sie dazu zu Einstellungen, tippen Sie oben auf Ihren Namen und wählen Sie unten Abmelden. Befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm und melden Sie sich erneut an, wenn diese Option verfügbar ist.
  4. Kontaktieren Sie Apple für Ihre Reparaturmöglichkeiten. Möglicherweise ist der Touch-ID-Sensor des fehlerhaft oder defekt.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.