Wie man gelöschte Notizen auf dem iPhone wiederherstellt

Die iOS-Notizen-App ist der perfekte Ort zum Speichern von Erinnerungen, To-Do-Listen, Einkaufslisten und allgemeinen Notizen, an die Sie sich erinnern möchten. Ihre iPhone-Notizen sind plötzlich verschwunden – Sie haben sie versehentlich gelöscht – kein Grund zur Panik. Das Wiederherstellen verlorener iPhone-Notizen ist einfach.

Dieser Artikel ist für iPhones mit iOS 12 und höher.

Wie man Notizen auf dem iPhone aus dem Ordner „Letzte Löschungen“ wiederherstellt

Für den Anfang können Sie einfach den Ordner „Letzte Löschungen“ in Ihrer Notizen-App suchen, um Ihre Notizen zu finden.

Ihr Ordner „Letzte Löschungen“ bewahrt Notizen nur 30 Tage lang auf. Danach werden die Notizen endgültig gelöscht, was bis zu 40 Tage dauern kann.

Öffnen Sie die Notizen-App und tippen Sie auf den Zurück-Pfeil, um zum Bildschirm „Ordner“ zu gelangen, wenn Sie sich nicht bereits dort befinden.

Tippen Sie in der Liste „Ordner“ auf „Zuletzt gelöscht“.

Tippen Sie auf die drei Punkte in einem Kreis in der oberen rechten Ecke der Anzeige „Zuletzt gelöscht“.

Wählen Sie unten auf dem Bildschirm die Option Notizen auswählen.

Tippen Sie auf den Kreis links neben den Noten, die Sie wiederherstellen möchten.

Tippen Sie unten links auf Verschieben nach und wählen Sie dann den Ordner, in den Sie Ihre Notizen verschieben möchten.

iPhone-Notizen über Account-Einstellungen wiederherstellen

Möglicherweise haben Sie die Einstellungen in der Notizen-App geändert, wodurch Ihre iPhone-Notizen verschwunden sind. Möglicherweise haben Sie eine E-Mail-Adresse von Ihrem iPhone gelöscht, so dass Ihre Notizen mit ihr verschwunden sind. Das bedeutet einfach, dass Ihr iPhone die Notizen nicht mehr finden kann.

Wenn Sie ein E-Mail-Konto eines Drittanbieters, wie z. B. Google Mail, zum Speichern Ihrer Notizen verwenden, überprüfen Sie Ihre Kontoeinstellungen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Es ist eine gute Faustregel, Ihre E-Mail-Konten verbunden zu halten, um sicherzustellen, dass Ihre Notizen nicht verschwinden. Erstellen Sie eine einfache Sicherung für zukünftige Unfälle.

Tippen Sie auf Einstellungen > Passwörter und Konten.

Tippen Sie auf das E-Mail-Konto, das Sie prüfen möchten.

Haben Sie Ihr E-Mail-Passwort kürzlich geändert? Wenn Sie Ihr Kennwort auf Ihrem iPhone nicht aktualisiert haben, werden die mit Ihrem Account verbundenen Notizen möglicherweise nicht aktualisiert. Ändern Sie Ihr Passwort auf dem iPhone über die Einstellungen.

Stellen Sie sicher, dass Notizen aktiviert sind. Wenn nicht, schalten Sie sie ein und sehen Sie, ob Ihre Notizen in der App erscheinen.

Wenn Sie andere E-Mail-Quellen verwenden, wiederholen Sie diese Schritte für jedes Konto. Oder, wenn Ihr E-Mail-Konto fehlt, fügen Sie es erneut hinzu.

Wie man Notizen auf dem iPhone mit iCloud wiederherstellt

Wenn Ihre Notizen dauerhaft gelöscht wurden, Sie sie nicht in Ihrem Ordner „Zuletzt gelöscht“ finden können und Ihre Kontoeinstellungen in Ordnung sind, können Sie versuchen, Ihre Notizen mit iCloud zu finden. Der Nachteil ist, dass Sie zuvor iCloud verwendet haben müssen, damit Ihre Notizen dort gespeichert werden können.

Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Einstellungen.

Wählen Sie oben im Menü Ihren Namen.

Tippen Sie auf iCloud.

Tippen Sie neben Notizen auf den Schalter, um ihn einzuschalten. Nun werden alle in Ihrem iCloud-Konto gespeicherten Notizen auf Ihr iPhone geladen.

Wie man Notizen vom iPhone mit dem iCloud-Konto online abruft

Sie können versuchen, Ihre Notizen zu finden, indem Sie sich online bei Ihrem iCloud-Konto anmelden. Obwohl der obige Schritt diesen Schritt abdecken sollte, ist es gut, sich vorsichtshalber abzusichern.

Besuchen Sie iCloud.com und melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an.

Wählen Sie auf dem Startbildschirm die Notizen-App aus.

Sehen Sie nach, ob Sie Ihre verlorenen Notizen finden können. Wenn Sie diese finden, können Sie sie einfach auf Ihrem Computer oder Gerät speichern oder einen Screenshot machen. Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie sie in PDFs exportieren.

Wie man Notizen mit iTunes oder iCloud-Backup wiederherstellt

Sie können die wichtigen Notizen, die Sie gelöscht haben, immer noch nicht finden? Sie haben die Möglichkeit, Ihr iPhone mit Ihrem iTunes-Backup wiederherzustellen. Dadurch wird eine frühere Version Ihres iPhones gefunden, in der Ihre Notizen gespeichert sein könnten, und diese Version wird auf Ihrem Gerät wiederhergestellt.

Sie können auch versuchen, ein Backup über iCloud zu erstellen, was ein etwas anderer Prozess ist, wenn Sie Ihr iPhone verwenden.

Sie sollten ein iPhone-Backup nur dann versuchen, wenn die benötigten Notizen den Aufwand wert sind. Mit dieser Option werden die aktuellen Daten auf Ihrem iPhone überschrieben und durch die Sicherung ersetzt.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.