Synchronisieren von Google Mail-Kontakten mit einem iPhone

Zwischen Zuhause, der Arbeit, dem Nebengeschäft und dem Leben im Allgemeinen ist es selten, dass man nur noch eine einzige -E-Mail-Adresse hat. Möglicherweise müssen Sie mit mehreren Posteingängen jonglieren, um den Überblick zu behalten. Vielleicht haben Sie eine Outlook -Adresse für die Arbeit und ein Gmail -Konto für den privaten Gebrauch, mit unterschiedlichen -Kontaktlisten für beide. kann jedoch beides auf Ihrem iPhone verwalten. So bekommen Sie die Gmail-Kontakte auf Ihr iPhone.

Diese Anweisungen gelten für iPhones mit iOS 11 oder höher.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Einstellungen. Tippen Sie auf Passwörter & Konten. Blättern Sie zum unteren Ende des Bildschirms und wählen Sie Konto hinzufügen.
  2. Der nächste Bildschirm enthält alle verschiedenen E-Mail-Accounts, die Sie zu Ihrem iPhone hinzufügen können, einschließlich einer Kategorie „Andere“ für diejenigen, die nicht aufgeführt sind. Tippen Sie auf Gmail und geben Sie dann im nächsten Bildschirm Ihre Gmail-Adresse ein. Wählen Sie Weiter, geben Sie dann Ihr Passwort ein und tippen Sie erneut auf Weiter.
  3. Prüfen Sie, ob der Schalter neben Kontakte auf ein/grün steht, und tippen Sie dann auf Speichern.
  4. Alle Ihre Gmail-Kontakte sind jetzt für E-Mail auf Ihrem iPhone verfügbar. Sie können Kontakte von verschiedenen Anbietern synchronisieren, indem Sie diese Domäne nach Tippen auf Konto hinzufügen auswählen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.