Wie man den Nachtmodus für Samsung-Handys verwendet

Wenn Sie ein Samsung-Telefon besitzen, haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihr Telefon nachts besser lesbar zu machen: den Samsung-Nachtmodus und einen Samsung-Blaulichtfilter. Beide sind sehr einfach über das Menü „Schnelleinstellungen“ zu aktivieren. Sie können auch einstellen, dass sie sich automatisch öffnen. Wir erklären die Unterschiede und zeigen Ihnen, wie Sie diese nutzen können.

Der Blaulichtfilter und der Nachtmodus von Samsung unterscheiden sich ein wenig von dem Nachtmodus, der mit Android Pie geliefert wurde. Sie sind so konzipiert, dass Ihr Bildschirm bei Sonnenuntergang besser ablesbar ist. Der Nachtmodus von Samsung dunkelt die Bildschirmelemente ab, damit der helle Bildschirm des Telefons bei Dunkelheit nicht so störend wirkt. Der Blaulichtfilter ist eine Softwarelösung, die die von Ihrem Bildschirm ausgehende blaue Lichtleistung reduziert.

Unterschied zwischen Samsung Nachtmodus und Blaulichtfilter

Der Nachtmodus ändert die Elemente der Benutzeroberfläche Ihres Telefons in ihre umgekehrten Farben: Weiß wird zu Schwarz usw. Dies nutzt den Nachtmodus von Android, der ursprünglich in Android Pie eingeführt wurde. Dadurch wird Ihr Telefon nachts weniger hell und ist besser ablesbar. Der Nachtmodus funktioniert jedoch nicht bei allen Apps. Zum Beispiel , Amazon Shopping und sogar Samsungs eigene Health halten sich nicht an die Richtlinien für den Nachtmodus. Leider ist ein Hit oder Miss in Bezug darauf, was funktioniert und was nicht. Der Blaulichtfilter beeinflusst die Leistung des Bildschirms selbst. Der Vorteil ist, dass es universell funktioniert, weil es nicht davon abhängt, dass Applikationen einer Richtlinie folgen. Es reduziert einfach die blaue Lichtleistung, unabhängig davon, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Der Blaulichtfilter dimmt den Bildschirm nicht wie der Nachtmodus, aber Studien deuten darauf hin, dass das Filtern von blauem Licht Ihnen helfen kann, leichter einzuschlafen und insgesamt besser zu schlafen. Beide Modi können dazu beitragen, die Ermüdung der Augen und die Lichtempfindlichkeit während der dunklen Stunden zu verringern.

Manuelles Aktivieren des Nachtmodus oder des Blaulichtfilters

Am einfachsten aktivieren Sie den Nachtmodus oder den Blaulichtfilter, indem Sie auf dem Benachrichtigungsbildschirm einfach nach unten wischen. Wischen Sie ein zweites Mal nach unten, um die -Schnelleinstellungen -Symbole aufzurufen, mit denen Sie Dienste auf Ihrem Telefon ein- und ausschalten können ( wie z. B. -Wi-Fi, Bluetooth, Ihre Taschenlampe usw.) Wischen Sie nach rechts, bis Sie den Nachtmodus oder den -Blaulichtfilter finden und tippen Sie einmal darauf, um ihn zu aktivieren.

Nachtmodus verwenden

Sie können den Nachtmodus auch in den Einstellungen aktivieren. Wenn Sie es bevorzugen, dass der Nachtmodus automatisch ein- und ausgeschaltet wird, finden Sie diese Option ebenfalls in den Einstellungen.

  1. Öffnen Einstellungen > Anzeige.
  2. Berühren Sie den Schalter für den Nachtmodus auf der rechten Seite, um den Nachtmodus zu aktivieren und zu deaktivieren.
  3. Wenn Sie den Nachtmodus so einstellen möchten, dass er sich automatisch ein- und ausschaltet, berühren Sie die Wörter Nachtmodus auf der linken Seite.
  4. Drücken Sie die Taste Aktivieren wie programmiert , damit sich der Nachtmodus automatisch ein- und ausschaltet.
  5. Wählen Sie zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang oder Benutzerdefinierte Zeit, um Ihre eigene Aktivierungszeit oder Deaktivierungszeit einzustellen.
  6. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Zeitplan auswählen, berühren Sie Startzeit und Endzeit , um diese Zeiten zu ändern, falls gewünscht.

    Sie können den Nachtmodus immer manuell aktivieren und deaktivieren, auch wenn Sie einen festen Zeitplan haben.

Verwendung des Samsung Blaulichtfilters

Sie können den Blaulichtfilter auch in den Einstellungen ein- und ausschalten .

  1. Öffnen Einstellungen > Anzeige.
  2. Drücken Sie den Schalter auf der rechten Seite für den Blaulichtfilter, um die Funktion zu aktivieren und zu deaktivieren.
  3. Um einen täglichen Zeitplan für die Aktivierung und Deaktivierung des Blaulichtfilters festzulegen und die Filtertransparenz einzustellen, berühren Sie die Wörter Blaulichtfilter auf der linken Seite .
  4. Wenn der Blaulichtfilter eingeschaltet ist, können Sie die Filtertransparenz anpassen, um je nach Bedarf mehr oder weniger blaues Licht zuzulassen.
  5. Um einen täglichen Zeitplan für den Filter einzustellen, drücken Sie Aktivieren nach Zeitplan und wählen Sie dann Zeitplan für Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang oder Benutzerdefinierter Zeitplan nach Wunsch.
  6. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Zeitplan wählen, drücken Sie auf Startzeit und Endzeit, um die Zeiten für die Aktivierung und Deaktivierung des Filters festzulegen .

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.