Philips Connected Sleep and Wake-up Light, Test und Preis.

Lesen Sie den vollständigen Testbericht zum Philips Connected Sleep & Wake Light und erfahren Sie alles über die Funktionen, Vor- und Nachteile sowie den Preis.[amazon bestseller=“ Philips Connected Sleep“ items=“3″ template=“list“]

Was ist das und wofür wird es verwendet?

Die Schlafphase ist wohl einer der wichtigsten Teile unseres Tages. Es ist bekannt, dass guter und ausreichender Schlaf (ca. 8 Stunden für einen Erwachsenen) unserem Körper ermöglicht, ohne Funktionsstörungen zu funktionieren. So haben mehrere Studien gezeigt, dass eine Verringerung der Schlafstundenzahl sogar zu einer Abnahme des Immunsystems sowie zu einem Anstieg der nervlichen Belastung führen kann. Das Philips Sleep/Wake Connected Light fügt sich in diesen heiklen Kontext ein und versucht, den richtigen Biorhythmus zu fördern. Heutzutage ist es aus verschiedenen Gründen immer schwieriger, richtig zu schlafen: Bestimmte Lichtquellen wie Handy- oder Fernsehbildschirme stimulieren unsere Aktivität, die Anwesenheit von kleinen Kindern kann die Schlafphasen destabilisieren und auch Arbeitsstress kann dazu beitragen, diese Probleme zu verstärken. Das mit einem Umgebungssensor ausgestattete Philips Connected Sleep and Wake-up Light ist eine intelligente Lampe/ein intelligenter Wecker, die/der durch die Überwachung ihrer/seiner Umgebung dank mehrerer Sensoren ihre/seine Töne auf die bestmögliche Weise anpasst, um den Schlaf zu fördern und zu erleichtern. Entdecken Sie die besten Wecklichter des Jahres 2021.[amazon bestseller=“ wake up lights“]

Wie funktioniert es? Das

Philips Connected Sleep and Wake-up Light ist extrem einfach zu bedienen und verfügt über eine Reihe von zusätzlichen Funktionen, auf die wir später noch eingehen werden. Zunächst einmal ist er kabelgebunden, so dass er besonders bequem auf dem Nachttisch oder im Schlafzimmer installiert werden kann. Sie erfüllt die Doppelfunktion von Wecker und intelligenter Lampe und wechselt je nach Tageszeit die Farbe. Nachts zum Beispiel werden die Töne viel wärmer, um die Ruhe zu fördern; am Morgen hingegen sind die Töne heller, um den Effekt der Morgendämmerung zu simulieren. All dies wird von einer Audiowiedergabe begleitet, die sowohl den Schlaf als auch das Aufwachen am Morgen sanft macht.

Merkmale.

Schauen wir uns die technischen Merkmale dieses Produkts genauer an. Das kleine (12 x 22,2 x 22,1 cm) und sehr leichte (950 Gramm) Philips Connected Sleep/Wake Light kann problemlos in der Nähe einer Steckdose platziert werden, da es keinen Batterieschacht hat. Die Robustheit und Leichtigkeit des Produkts wird durch die Verwendung von ABS-Material gewährleistet, einem thermoplastischen Polymer, das beide Eigenschaften vereint. In Bezug auf die Leistung sprechen wir von 18 Watt, was uns zu einer Einstufung in die Energieklasse A bringt. Ein weiterer Komfort des Philips Connected Sleep and Wake-up Light ist der USB-Eingang auf der Rückseite, der sich ideal zum Aufladen Ihres Mobiltelefons (oder anderer Geräte) eignet, da einer der Eingänge von der intelligenten Lampe selbst belegt wird.

Technische Daten:

Technik und Funktionen.

Eines der Hauptattribute des vernetzten Schlaf-/Wachlichts von Philips ist, dass es „intelligent“ ist. Diese Terminologie bezieht sich im Allgemeinen auf eine Klasse von Geräten, die sich anpassen und eigenständig Entscheidungen treffen können, in hohem Maße mit anderen Produkten integrierbar sind und oft über eine drahtlose Verbindung verfügen. Das Philips Connected Sleep and Wake-up Light ist keine Ausnahme und ist mit all diesen Funktionen ausgestattet. Zum einen ist das Gerät aufgrund der vom führenden Beleuchtungshersteller verwendeten Technologien darauf optimiert, den Raum, in dem es sich befindet, adäquat zu beleuchten; zum anderen ist die Lichtquelle dimmbar, also in der Helligkeit variabel. Letzteres kann automatisch erfolgen, da das mit dem Schlaf-/Wachmodus verbundene Licht von Philips über Helligkeitssensoren verfügt, oder manuell vom Benutzer eingestellt werden. Die Stärke dieses Produkts ist die Interaktion mit dem Benutzer; diese erfolgt durch die Verwendung einer speziellen App (SleepMapper), die in den gängigsten Shops (App Store Google Play) völlig kostenlos heruntergeladen werden kann. Die Verbindung zwischen dem Mobiltelefon und dem Gerät erfolgt über das bereits erwähnte drahtlose Philips Connected Sleep and Wake-up Light. Wenn Sie das Produkt des niederländischen Multis über eine App mit Ihrem Smartphone synchronisieren, können Sie die vielen Funktionen voll ausnutzen. Philips Connected Sleep and Wake-up Light verfügt außerdem über eine Reihe von Sensoren, die die Geräusche im Raum, die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur überwachen; all diese Informationen sind jedoch nur in der App verfügbar. Und mit letzterem können Sie Ihr Erlebnis zu 100 % individuell gestalten, sowohl beim Wachen als auch beim Schlafen. Um dies zu verdeutlichen, hier einige Beispiele:

  • können Sie mehrere Wecker mit einer wählbaren Lautstärke auf einer Skala von 1 bis 20 auswählen;
  • können Sie nicht nur die Dauer der Sonnenaufgangssimulation (10-50 Minuten) variieren, sondern auch das Thema auswählen, das Ihnen am besten gefällt (karibisch, nordisch, isländisch oder sonnig);
  • können Sie aus 8 voreingestellten Klängen und Musikthemen wählen, die den Schlaf erleichtern und ein angenehmes Aufwachen fördern.

Vorteile und Nachteile.

Studien in der Literatur (Blauw Research 2008, N=477 Benutzer) haben die Vorteile der Verwendung des Philips Connected Sleep/Wake Light und insbesondere seine Fähigkeit, das Aufwachen seiner Benutzer zu erleichtern, klinisch nachgewiesen. Der Hauptvorteil dieses Geräts ist das allgemeine Entspannungsgefühl, das sich bei seiner Verwendung einstellt, sowie die Auslöschung der blauen Lichtquellen um uns herum (Handy- und Fernsehbildschirme). Wie bei allen Produkten auf dem Markt gibt es nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. In diesem Fall sind die Nachteile jedoch äußerst marginal und werden im Folgenden aufgelistet:

  • Ein volles Erlebnis ist nur bei der Nutzung der App gewährleistet. Obwohl die Nutzung von Smartphones weit verbreitet ist, kann dies ein Hindernis für diejenigen sein, die nicht die neueste Generation von Mobiltelefonen besitzen oder keinen Zugang zu Shops wie dem App Store oder Google Play haben.
  • Die Verwendung des Philips Sleep/Wake Connected Light ist eine Quelle des Verbrauchs. Obwohl die Effizienzklasse sehr gut ist, gibt es neben der Anschaffung noch zusätzliche Kosten, nämlich den Energieverbrauch.

Ausführung.

Im Vergleich zu früheren Versionen hat das vernetzte Schlaf-/Wachlicht von Philips ein futuristisches und innovatives Design. Die ergonomische Form wird durch die Verwendung von ABS-Material verstärkt, was dem Raum eine ästhetische Note verleiht. Der Griff des Gegenstands wird durch das Vorhandensein eines zentralen Lochs unterstützt, das beim Tragen des Gegenstands hilft. Was die Farbe anbelangt, so ist die einzige verfügbare Farbe weiß; dies ist intuitiv, da dies eine korrekte Abstrahlung des Lichts ermöglichen soll. Die Uhrzeit und andere Anzeigen sind durch ein Display unter der Oberfläche sichtbar, und genau diese Umsetzung verleiht dem Philips Connected Sleep and Wake-up Light einen zusätzlichen Hauch von Eleganz.

Benutzer-Feedback

Was denken die Benutzer über das Philips Connected Sleep and Wake-up Light? Rund 86 % der Befragten sind der Meinung, dass das Produkt von sehr guter Qualität ist, mit einer Bewertung von 4 oder 5 Sternen (auf einer Skala von 0 bis 5). Was die Verbraucher motiviert, dieses Produkt positiv zu bewerten, ist vor allem die Verbesserung, die sie während der Schlafphase festgestellt haben, mit einer allgemeinen Steigerung des Wohlbefindens. Sehr beliebt ist auch die App, mit der sie die Umgebung steuern und das Smart Device personalisieren können. Generell wird die Vielseitigkeit der Lampe, die auch als Lesepult und als Quelle der Entspannung und des Wohlbefindens genutzt werden kann, sehr geschätzt. Es gibt aber auch negative Kritikpunkte. Dies betrifft insbesondere die App, die in einigen Ländern nicht heruntergeladen werden kann, was die volle Nutzung des Geräts verhindert (z. B. in Spanien und Kroatien). Weitere Nachteile liegen im Preis, der von einigen Käufern als etwas überhöht empfunden wird. Hier werden Produkte mit einem deutlich niedrigeren Einstiegspreis genannt, der zwar als hoch angesehen wird, aber durch die hervorragende Qualität des Gerätes gerechtfertigt ist.

Preis.

Das Philips Connected Sleep and Wake-up Light können Sie bequem online für rund 219,99 € kaufen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.