Bester externer DVD-Brenner 2021, Kaufberatung.

Was ist das beste externe Laufwerk des Jahres 2021? Wir haben die besten Modelle online recherchiert und ein umfassendes Ranking erstellt.[amazon bestseller=“ Externer DVD-Recorder“ items=“3″ template=“list“]

Was ist das und wofür ist es?

Rein technisch gesehen ist ein Recorder nichts anderes als ein Gerät, das die Aufzeichnung auf optischen Medien ermöglicht. Obwohl diese Terminologie speziell für Geräte steht, die CD-ROMs aufzeichnen können, wird sie im allgemeinen Sprachgebrauch auch zur Bezeichnung von DVD-Rekordern verwendet. Ein externer Brenner zeichnet sich durch die gleiche Technologie aus, kann aber auf Wunsch als externe Hardware eingesetzt werden. Mit dieser Funktion können Sie verschiedene Medien aufnehmen. Die besten externen Brenner lassen sich in zwei große Kategorien einteilen: CD-R/DVD+R/DVD-R-Brenner, die Medien mit nicht beschreibbarem Inhalt kennzeichnen; CD-RW/DVD+RW/DVD-RW-Brenner, die die Fähigkeit haben, Daten auf kompatible Medien zu schreiben, zu überschreiben und zu löschen. Neben den externen Brennern gibt es auch die Modelle: intern und intern/extern. Im ersten Fall werden sie in Computern mit einer Festplatte installiert, während sie im zweiten Fall sowohl intern als auch extern angeschlossen werden können. Siehe auch:Beste SSDs

Top 10 Modelle von 2021, das Ranking!

Externer CD-Brenner:

[amazon bestseller=“ Externer CD-Brenner“ items=“3″ template=“list“]

Externer DVD-Brenner:

[amazon bestseller=“ Externer DVD-Brenner“ items=“3″ template=“list“]

Externer USB 3.0-Brenner:

[amazon bestseller=“ Externer USB 3.0-Brenner“ items=“3″ template=“list“]

Wie wird er verwendet?

Ein externes Laufwerk kann aufgrund seiner Portabilität vielseitig eingesetzt werden. Schauen wir uns die wichtigsten davon an. Datenaufzeichnung: Ein Gerät dieses Typs kann sehr nützlich für die Speicherung von Daten sein. Ein Firmen- oder privates Backup kann eine gute Lösung sein. Medienaufzeichnung: Ein externer Rekorder kann beliebige Multimedia-Inhalte aufzeichnen. Bilder, Videos und Dokumente können in wenigen Minuten auf kompatible Medien aufgezeichnet werden. DVDs brennen: Das Kopieren eines legal erworbenen DVD-Films ist eine der besten Möglichkeiten, seine Integrität zu bewahren. Vor allem aber können Sie eine identische DVD kopieren, ohne die Dateien auf Ihren Computer kopieren zu müssen. CDs brennen: Ein externer Brenner kann sowohl CD-ROMs als auch DVDs kopieren. Das Hinzufügen und Löschen von Dateien auf einer CD-ROM ist sehr schnell und einfach.

Kaufberatung und Merkmale.

Die besten externen Brenner zeichnen sich durch höchste Qualität aus. Schauen wir uns also an, was man vor dem Kauf eines Brenners beachten sollte, um das Beste aus ihm herauszuholen. Funktionalität: Wie in den vorherigen Zeilen erwähnt, haben nicht alle Brenner die gleiche Funktionalität. Damit Sie das volle Potenzial ausschöpfen können, sollten Sie sich für ein Gerät entscheiden, das in allen Formaten aufnehmen kann. Achten Sie auf: CD-RW und DVD-RW. Wenn Sie Inhalte erstellen, kann die DVD+RW-Kompatibilität ebenfalls sehr nützlich sein. Ein weiterer Parameter ist die Aufnahmegeschwindigkeit. Die Geschwindigkeiten 8X, 12X und 15X garantieren zwar eine extrem kurze Aufnahmezeit, hinterlassen aber einen flacheren Abdruck auf der optischen Platte. Wir empfehlen auch, die 2X- und 4X-Brenner zu evaluieren, die sich hervorragend für tiefe Datenaufzeichnungen eignen. Gewicht: Es mag Ihnen seltsam vorkommen, aber das Gewicht ist extrem wichtig, wenn Sie Ihr externes Laufwerk unterwegs verwenden. Eine der Stärken eines solchen Brenners ist seine Fähigkeit, sich mit mehreren Geräten zu verbinden, und es ist wichtig, sein Gewicht zu berücksichtigen, wenn Sie ihn auf Reisen mitnehmen müssen. Es sind heute sehr leichte und kleine Produkte auf dem Markt erhältlich. Anschlussmöglichkeiten: Ein externer Brenner benötigt eine eigene Stromversorgung und ein eigenes Kabel. Obwohl die Modelle der neuen Generation direkt über die USB-Buchse mit Strom versorgt werden können, ist es wichtig, die Länge des Kabels und vor allem die Art der Stromversorgung zu berücksichtigen, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Die besten Laufwerke bieten Konnektivität über USB 3.0 oder USB Typ-C, die beide hervorragend für den Anschluss an Ihren Personal Computer oder mobile Geräte geeignet sind. Materialien: Das Material, aus dem ein externes Laufwerk gefertigt ist, steht in engem Zusammenhang mit dem Gewicht. Es gibt sowohl Kunststoff- als auch Aluminiumgeräte auf dem Markt, aber wie Sie leicht zwischen den beiden Optionen ableiten können, gibt es keinen Zweifel, dass Aluminium Ihnen mehr Stärke und Haltbarkeit garantieren kann. Wenn Ihre Bedürfnisse nicht allzu groß sind, können Sie sich für eine billigere Kunststoffvariante entscheiden. Wenn Sie das Gerät jedoch regelmäßig verwenden, sollten Sie unbedingt ein Gerät mit ausgezeichneter Verarbeitungsqualität sowie Funktionalität kaufen.

Hauptmarken:

Außenbrenner Cocopa:

[amazon bestseller=“ Außenbrenner Cocopa“ items=“3″ template=“list“]

Außenbrenner Rioddas:

[amazon bestseller=“ Außenbrenner Rioddas“ items=“3″ template=“list“]

Außenbrenner Antika:

[amazon bestseller=“ Außenbrenner Rioddas“ items=“3″ template=“list“]

Außenbrenner Antika:

[amazon bestseller=“[amazon bestseller=“ Außenbrenner Rioddas“ items=“3″ template=“list“]

Außenbrenner Antika:

[amazon bestseller=“ Außenbrenner Antika“ items=“3″ template=“list“]

Außenbrenner Apiker:

[amazon bestseller=“ Außenbrenner Apiker“ items=“3″ template=“list“]

Außenbrenner Asus:

[amazon bestseller=“ Außenbrenner Asus“ items=“3″ template=“list“]

Außenbrenner BEVA:

[amazon bestseller=“ Außenbrenner BEVA“ items=“3″ template=“list“][amazon bestseller=“ Außenbrenner BEVA“ items=“3″ template=“list“]

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.