So verwenden Sie die Anwendung Apple Maps

  • Abbiegehinweise abrufen
  • Tipps zur Verwendung von Wegbeschreibungen
  • Bevorzugte Orte
  • In der Nähe
  • Mautgebühren oder Autobahnen vermeiden
  • Wegbeschreibung drucken
  • Geparkter Standort
  • Transit,
  • Indoor Maps
  • Augmented Reality
  • Nicht stören beim Fahren

Mit einem iPhone in der Tasche können Sie Wegbeschreibungen zu fast jedem Ort in 75 Ländern erhalten. Jedes iPhone wird mit Assisted GPS und dem Programm Apple Maps geliefert. Ganz gleich, ob Sie eine Wegbeschreibung benötigen, einen Bus suchen, sich auf einem Flughafen oder in einem Einkaufszentrum verfahren haben oder eine 3D-Ansicht einer Stadt wünschen – Apple Maps hat alles, was Sie brauchen. Hier erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten und leistungsfähigsten Funktionen nutzen können.

Die Informationen in diesem Artikel gelten für iPhones mit iOS 10 und höher.

Abbiegehinweise mit Apple Maps abrufen

Die Maps-App wird hauptsächlich zum Abrufen von Abbiegehinweisen verwendet. Weil die Maps-App Verkehrsbedingungen, Mautgebühren und andere Daten berücksichtigt und weil sie während der Fahrt mit Ihnen spricht und Ihnen sagt, welche Abbiegungen und Ausfahrten Sie nehmen sollen, ist sie ein großartiger Beifahrer. So verwenden Sie sie:

Tippen Sie auf die Kartenanwendung, um sie zu starten.

Tippen Sie auf Karten suchen und geben Sie ein Ziel ein. Es kann eine Adresse, eine Stadt, der Name einer Person, wenn deren Adresse in der Anwendung „Kontakte“ auf Ihrem iPhone gespeichert ist, oder ein Geschäft, z. B. ein Kino oder ein Restaurant, sein.

Tippen Sie auf einen Ort in den Favoriten, um eine Wegbeschreibung zu einem häufig besuchten Ort zu erhalten.

Eine Stecknadel oder ein Symbol wird auf der Karte angezeigt, die Ihr Ziel darstellen. Tippen Sie auf „Wegbeschreibung“, um die verfügbaren Routen und die dafür benötigte Zeit anzuzeigen, und tippen Sie dann auf „Los“, um eine Route auszuwählen und die Abbiegeanweisungen zu starten.

Um Ihren Reisemodus vom Standardauto zu ändern, tippen Sie auf das Symbol Gehen, Transit oder Radfahren.

Vorgeschlagene Routen und Reisezeiten ändern sich je nach Reisemethode und verfügbaren Verkehrsmitteln.

Tippen Sie auf das Ridesharing-Symbol, um Informationen zu Uber oder Lyft zu erhalten. Tippen Sie auf Weiter und Verbindung anfordern, um eine Abholung anzufordern und einen Abholort zu bestätigen.

Tippen Sie während der Fahrt auf Stopp hinzufügen, um einen Stopp zu Ihrer Route hinzuzufügen. Tippen Sie auf ETA teilen, um jemandem Ihre geschätzte Ankunftszeit zu senden. Tippen Sie auf Details, um bestimmte Details Ihrer Route anzuzeigen.

Tippen Sie auf Melden, um einen Unfall, eine Gefahr oder eine Geschwindigkeitskontrolle zu melden.

Ab iOS Version 14.5 können Sie, wenn Sie sich in den USA oder China befinden, Siri verwenden, um einen Vorfall zu melden. Sagen Sie etwas wie „Da vorne ist ein Unfall“ oder „Etwas blockiert die Straße“, um eine Meldung zu senden.

Tippen Sie auf Audio, um einen Bildschirm zur Audio- und Lautstärkeregelung aufzurufen. Tippen Sie auf Ende, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, oder zu einem beliebigen Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Route beenden möchten.

Tipps zur Verwendung von Abbiegehinweisen

Die Grundlagen der Verwendung von Apple Maps zum Abrufen von Wegbeschreibungen sind einfach, aber es gibt noch mehr in der Anwendung. Hier sind einige Tipps, die Sie vielleicht nützlich finden.

Die Kartenanwendung kann Ihnen mit einer Funktion namens Fahrspurführung sagen, auf welcher Spur Sie fahren sollen. Mit natürlich klingenden Wegbeschreibungen enthalten Ihre Abbiegeanweisungen hilfreiche Hinweise wie „Bleiben Sie auf der linken Spur“ oder „Bleiben Sie auf der ersten oder zweiten Spur von rechts“.

Die Anwendung zeigt lokale Geschwindigkeitsbegrenzungen für eine Route an, sofern verfügbar.

Eine Liste mit Wegbeschreibungen anzeigen oder ausdrucken, anstatt sie gesagt zu bekommen. Tippen Sie auf dem Bildschirm, auf dem sich die Schaltfläche Los befindet, bevor Sie die Abbiegeanweisungen starten, auf die Zeitschätzung. Auf diese Weise erhalten Sie keine ortsbezogenen Wegbeschreibungen, so dass Sie nicht umgeleitet werden, wenn Sie eine Abzweigung verpassen, aber das Telefon sagt Ihnen nicht, was Sie tun sollen.

Sie erhalten bessere Wegbeschreibungen und Ankunftszeitschätzungen, wenn Sie Echtzeit-Verkehrsdaten zu Maps hinzufügen, um Unfälle, Baustellen und andere Verzögerungen zu erkennen und möglicherweise zu umfahren. Um Verkehrsinformationen anzuzeigen, tippen Sie auf das i-Symbol in der oberen rechten Ecke und schieben Sie den Schalter Verkehr in die Position Ein/grün.

Wenn Sie unterwegs sind und Benzin, eine Mahlzeit oder eine Toilette benötigen, kann Apple Maps helfen. Die Karte enthält kleine Symbole für Dinge wie Restaurants, Tankstellen, Apotheken und Krankenhäuser. Tippen Sie auf diese Symbole, um weitere Informationen über den Ort zu erhalten und Ihre Wegbeschreibung zu aktualisieren, damit Sie dorthin gelangen.

Favourite Places

Sie möchten einfach zur Arbeit, nach Hause, zu einem Freund oder in Ihr Lieblingscafé gelangen, egal wo Sie sich gerade befinden? Markieren Sie diese Orte als Favoriten. Suchen Sie dazu den Ort, wischen Sie in den Suchdetails nach oben und tippen Sie auf Zu Favoriten hinzufügen. Wenn Sie Ihre Meinung ändern, tippen Sie auf Aus Favoriten entfernen.

Sie finden Ihre Favoritenliste unten im Suchfeld der Karten-Startseite, wenn Sie nach oben wischen.

In der Nähe

Die Funktion „In der Nähe“ zeigt Kategorien von Geschäften in der Nähe an, wie z. B. Restaurants, Tankstellen und mehr. Tippen Sie auf eine Kategorie, um eine Liste von Zielen in der Nähe zu erhalten. Kategorien in der Nähe werden angezeigt, wenn Sie auf dem Startbildschirm von Maps auf die Suchleiste tippen und dann nach unten blättern.

Mautstraßen oder Autobahnen vermeiden

Möchten Sie, dass Ihre Wegbeschreibung Mautstraßen oder Autobahnen vermeidet? Geben Sie Ihren Standort in die Suchleiste ein, tippen Sie auf Wegbeschreibung, wischen Sie dann nach unten zum Abschnitt Vermeiden und aktivieren Sie Mautgebühren, Autobahnen oder beides. Sie erhalten neue Routen, die Ihren Vorgaben entsprechen.

Wegbeschreibung drucken

Möchten Sie eine Liste mit Wegbeschreibungen zu Ihrem Ziel drucken? Tippen Sie auf dem Bildschirm „Los“ auf die Uhrzeit, um die vollständige Liste der Wegbeschreibung für Ihre Route anzuzeigen. Blättern Sie zum Ende der Liste und tippen Sie auf Freigeben. Tippen Sie auf Drucken, um die Wegbeschreibung an einen angeschlossenen Drucker zu senden.

Parkplatzsuche

Möchten Sie Karten, um Ihr Auto in Einkaufszentren oder auf Flughafenparkplätzen zu finden? Ihr iPhone muss über Bluetooth mit Ihrem Autoradio oder CarPlay-Gerät gekoppelt sein. Tippen Sie auf Einstellungen > Karten und schieben Sie dann den Kippschalter Geparkten Standort anzeigen in die Position Ein.

Verwenden Sie Maps, um Ihren aktuellen Standort auf Ihrem iPhone oder iPad für Freunde und Familie freizugeben, damit diese Sie leichter finden können.

Verkehrsmittel, Mitfahrgelegenheiten und Fußwege

Autofahren ist nicht die einzige Möglichkeit, sich fortzubewegen, und Maps kann Ihnen bei der Navigation durch öffentliche Verkehrsmittel, Mitfahrgelegenheiten und Fußwege helfen.

Öffnen Sie die Anwendung Karten und wählen Sie ein Ziel aus. Tippen Sie dann auf dem Bildschirm „Wegbeschreibung“ auf „Transit“, „Reisen“ oder „Zu Fuß“.

  • Tippen Sie auf „Transit“, um Optionen anzuzeigen, die Busse, U-Bahnen, S-Bahnen, Fähren und andere Methoden nutzen, um Ihr Ziel zu erreichen, wenn Ihr lokales Nahverkehrssystem von Apple kartiert wurde (siehe vollständige Liste hier). Wählen Sie Ihre bevorzugte Option und drücken Sie „Go“.
  • Tippen Sie auf „Ride“ (Fahrt), wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, das auf Ihrem iPhone installierte Ridesharing-Apps wie Lyft oder Uber unterstützt. Die von Ihnen installierte Ridesharing-App wird geöffnet und ihr geschätzter Preis wird angezeigt. Tippen Sie bei dem gewünschten Gerät auf Weiter.
  • Tippen Sie auf „Gehen“, um eine Liste der Straßen und Wege zu erhalten, die Sie zu Fuß gehen können. Die Verwendung einer Apple Watch mit Maps ist nützlich, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind, da die Uhr vibriert, um Ihnen mitzuteilen, wann Sie abbiegen müssen. Wenn eine der Straßen, die Sie begehen müssen, nicht asphaltiert ist, gibt Maps eine Warnung aus. Tippen Sie auf Los, um Ihre Wanderung zu starten.

Innenraumkarten

Es kann eine Herausforderung sein, in einem großen Innenraum, z. B. einem Flughafen oder einem Einkaufszentrum, den Weg zum richtigen Geschäft, Restaurant oder zur Toilette zu finden. Wenn Sie sich schon einmal in einer solchen Situation verfahren haben, haben Sie sich vielleicht gewünscht, Sie hätten Abbiegehinweise wie in Ihrem Auto. Für einige Orte bietet Apple Maps diese Wegbeschreibung an.

Apple hat hier komplette Listen von Orten mit Indoor-Karten:

  • Liste der Innenraumkarten für Flughäfen
  • Liste der Innenraumkarten für Einkaufszentren.

Um die Indoor-Karten zu verwenden, suchen Sie einen Flughafen oder ein Einkaufszentrum. Wenn Sie sich innerhalb des Standorts befinden, öffnen Sie die Anwendung Maps. Verwenden Sie die Symbole in der Nähe – Essen, Getränke, Geschäfte und, im Falle von Flughäfen, Terminals, Gates usw. – um die Listen der Optionen zu durchsuchen. Tippen Sie auf den gewünschten Ort, und die Kartenanwendung zeigt Ihnen eine Wegbeschreibung an.

Wie bei den anderen Karten können Sie die Ansicht vergrößern und verkleinern, um mehr Details zu sehen. Suchen Sie nach Stockwerk, Terminal (an Flughäfen), Parkebenen, Ankunfts- und Abflugebenen (an Flughäfen) und mehr.

Städte mit Augmented Reality

Eine Wegbeschreibung zu erhalten, ist nicht die einzige Möglichkeit, eine Stadt zu erkunden. Verwenden Sie die Karten-Anwendung, um 3D-Augmented-Reality-Überflüge von Hunderten von Städten auf der ganzen Welt zu genießen. Diese Überflüge zeigen Ihnen die Stadt, als ob Sie einen Hubschrauberrundflug über die Straßen und zwischen den Gebäuden machen würden.

So müssen Sie vorgehen:

Suchen Sie in Maps nach einer Stadt.

Wenn die Funktion verfügbar ist, enthält die Ergebnisseite eine Flyover-Schaltfläche. Tippen Sie darauf.

Bewegen Sie Ihr iPhone nach links und rechts, oben und unten, um verschiedene Teile der Stadt in 3D zu sehen. Ziehen Sie den Bildschirm zusammen, um Stellen zu vergrößern. Streichen Sie nach links, rechts, oben und unten, um sich in der Stadt zu bewegen.

Um eine Hubschraubertour zu machen, tippen Sie auf Stadtrundfahrt starten.

Drücken Sie X, um die Flyover-Funktion zu schließen und zur normalen Kartenansicht zurückzukehren.

Nicht stören beim Fahren

Abgelenktes Fahren ist eine der Hauptunfallursachen. Apple hat in iOS 11 und später eine Funktion integriert, die Benutzern hilft, sich auf die Straße zu konzentrieren und Risiken beim Fahren zu reduzieren. Do Not Disturb While Driving blockiert Anrufe und Textnachrichten während der Fahrt und sendet automatische Antworten, damit Sie Ihre Augen auf der Straße lassen können.

Die Funktion „Nicht stören während der Fahrt“ ist nicht Bestandteil von Apple Maps, aber es ist eine gute Idee zu lernen, wie man sie verwendet.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.