Wie man jemanden auf Facebook Messenger blockiert

Was Sie wissen müssen

    • Facebook.com: Message icon > See all.
    • Mobil: Person finden > Drei-Punkte-Symbol > Nachrichten blockieren
    • Mobil: Person finden > Tippen und halten Sie ihren Namen > Mehr > Blockieren > Fertig

    In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie jemanden blockieren können, der Ihren Facebook-Messenger-Posteingang missbraucht, damit Sie keine Nachrichten mehr erhalten. Sie deckt sowohl die Facebook-Webseite als auch die mobile App ab, ebenso wie das Entsperren von Personen.

    So blockieren Sie Nachrichten auf der Facebook-Website

    1. Wählen Sie die Person, die Sie blockieren möchten, im Abschnitt Kontakte auf der rechten Seite des Bildschirms aus.
    2. Wenn sich das Fenster „Kontakte“ öffnet, wählen Sie den Abwärtspfeil neben dem Namen der Person am oberen Rand.
    3. Ein neues Menü wird geöffnet. Wählen Sie Block.
    4. Es erscheint ein neues Feld, in dem Sie gefragt werden, welche Art der Sperrung Sie wünschen, nur Messenger oder Facebook-weit. Wählen Sie Nachrichten und Anrufe blockieren , um die Person nur im Messenger zu blockieren.
    5. Schließlich erhalten Sie von Facebook eine letzte Meldung, in der Sie aufgefordert werden, die Sperrung zu bestätigen.

    Eine weitere Option auf der Facebook-Website

    Es kann sein, dass Sie nicht alle Ihre -Unterhaltungen im Kontaktfeld auf der Facebook-Startseite sehen. Das ist in Ordnung. Sie können alle Ihre Messenger-Konversationen sehen und problematische Konversationen blockieren, indem Sie Folgendes tun:

    1. Wählen Sie auf Ihrer Facebook-Startseite das Symbol Messenger in der oberen rechten Ecke der Seite.
    2. Wählen Sie Alle in Messenger anzeigen .
    3. Facebook wechselt zu einer Vollbildversion des Messengers. Suchen Sie die Person, die Sie blockieren möchten, in der Liste auf der linken Seite.
    4. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über den Namen des Benutzers fahren, wird rechts neben dem Namen ein horizontales „Plus“-Symbol mit drei Punkten angezeigt. Wählen Sie es aus.
    5. Wählen Sie Meldungen sperren.
    6. Facebook fordert Sie auf, das Blockieren der Person zu bestätigen. Drücken Sie Nachrichten blockieren, um zu bestätigen.

    Blockieren von Nachrichten in der Messenger-Anwendung

    Blättern Sie zu der Person, die Sie blockieren möchten, und halten Sie den Finger auf deren Namen, bis ein Popup-Dialog erscheint.

    1. Wählen Sie im Dialog die Option Mehr .
    2. Wählen Sie die Option Nachrichten blockieren und tippen Sie auf Fertig.

    Was passiert, wenn Sie jemanden blockieren?

    Wenn Sie jemanden im Messenger blockieren, erhalten Sie keine Nachrichten oder Chat-Anfragen mehr von der blockierten Person. Wenn die Person, die Sie blockieren, an einer Gruppenunterhaltung teilnimmt, werden Sie außerdem benachrichtigt, bevor Sie dem Chat beitreten. Wenn Sie sich entscheiden, einem Chat mit jemandem beizutreten, den Sie blockiert haben, kann die Person im Rahmen dieser -Konversation mit Ihnen chatten. Wenn Sie eine Person im Facebook-Messenger blockieren, wird sie nicht auf der gesamten Facebook-Plattform blockiert, sondern nur so, dass sie Sie nicht über die Messenger-Plattform kontaktieren kann. Wenn Sie sich entscheiden, eine Person zu blockieren, folgen Sie den entsprechenden Anweisungen auf der Facebook-Website oder in der mobilen App, um dies zu tun.

    Obwohl Facebook eine Person nicht explizit darüber informiert, dass Sie sie blockiert haben, kann es für die betreffende Person nicht schwierig sein, die Wahrheit herauszufinden.

    Entsperren auf der Facebook-Website

    Sie können jemanden entsperren und ihm erlauben, Sie zu kontaktieren, wenn Sie Ihre Meinung ändern oder ihn versehentlich blockiert haben. So heben Sie die Blockierung einer Nachricht auf der Facebook-Website auf:

    1. Wählen Sie den Pfeil in der oberen rechten Ecke der Facebook-Startseite.
    2. Wählen Sie im Menü Einstellungen und Datenschutz .
    3. Klick Einstellungen .
    4. Wählen Sie Sperren Sie im linken Feld.
    5. Wählen Sie im Bereich Nachrichten blockieren neben dem Namen der Person, die Sie entsperren möchten, die Option Entsperren.

    Entsperren in der mobilen Messenger-Anwendung

    Sie können auch jemanden, den Sie zuvor blockiert haben, über die Messenger-Anwendung davon abhalten, Ihnen Nachrichten auf Ihrem Mobilgerät zu senden.

    1. Berühren Sie Ihr Messenger-Profilbild in der oberen linken Ecke.

    2. Auswahl Datenschutz .

    3. Wählen Sie Gesperrte Konten .

    4. Wählen Sie die Person, die Sie entsperren möchten.

    5. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Entsperren im Messenger .

    6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Unlock .

    Alternative zum Blockieren von Personen

    Wenn Sie jemanden nicht blockieren möchten, können Sie dessen Nachrichten komplett ignorieren. Wenn Sie sich entscheiden, Personen zu ignorieren, sehen diese, dass ihre Nachrichten gesendet wurden. Auf Ihrem Gerät sehen Sie deren Nachrichten nicht sofort. Auf Ihrem Gerät sehen Sie deren Nachrichten nicht sofort, sondern sie werden in den Posteingang der -Nachrichtenanforderungen verschoben. Um jemanden im Messenger zu ignorieren, folgen Sie den gleichen Schritten wie beim Blockieren einer Person, aber wählen Sie bei der Aufforderung Nachrichten ignorieren statt blockieren. Um den Vorgang des Ignorierens einer Person rückgängig zu machen, wählen Sie deren Nachricht im Nachrichtenanforderungseingang aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Antworten am unteren Rand der Nachricht, um deren Konversation wieder in Ihren normalen Posteingang zu verschieben.

    Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert