Wie Sie Ihre Facebook-Daten sichern

Egal, ob Sie Ihr Facebook-Konto löschen oder alle Ihre Daten aus dem sozialen Netzwerk sichern wollen, der Vorgang ist nicht allzu komplex. Mit einem Backup haben Sie Ihre eigene Offline-Kopie aller Fotos, die Sie im sozialen Netzwerk gepostet haben, in einem einzigen Ordner, den Sie einfach auf einer -CD, DVD oder einem Computer speichern können. Wenn Facebook jemals abstürzt und verbrennt, werden alle Ihre Facebook Selfies und andere persönliche Fotos und Informationen nicht mit untergehen.

Laden Sie Ihre Facebook-Informationen im Web herunter

Facebook macht es ziemlich einfach, all Ihre Sachen zu speichern, einschließlich Fotos, Videos, Nachrichtenabschriften und Freundeslisten:

  1. Klicken Sie auf das Dreieck in der oberen rechten Ecke des Facebook-Bildschirms.
  2. Wählen Sie im Menü Einstellungen.
  3. Klick oder Klick Ihre Facebook Informationen.
  4. Gehen Sie zu Laden Sie Ihre Daten herunter und klicken Sie auf Anzeigen.
  5. Wählen Sie Alle meine Daten oder wählen Sie eine der anderen verfügbaren Optionen.
  6. Wählen Sie HTML oder JSON (wählen Sie HTML , wenn Sie nicht sicher sind) aus dem Dropdown-Menü und wählen Sie dann Hohe, Mittlere oder Niedrige Medienqualität. Hoch ist wahrscheinlich für die meisten die beste Option. Dadurch werden alle freigegebenen Fotos und Videos in der bestmöglichen Qualität zurückgegeben.
  7. Sie können die verschiedenen Facebook Datentypen über Kontrollkästchen auswählen, aber es ist wahrscheinlich am besten, alle zu aktivieren.
  8. Klicken Sie auf oder klicken Sie auf Datei erstellen , um die Download-Anforderung zu bestätigen.
  9. Stellen Sie sich auf eine Wartezeit ein, besonders wenn Sie schon lange auf Facebook sind.
  10. Wenn die Datei fertig ist, erhalten Sie von Facebook eine Benachrichtigung. Folgen Sie den Anweisungen, um die Kopie Ihrer Facebook-Daten herunterzuladen.

Sie werden den Download nicht sofort erhalten. Sie können wählen, ob Sie alles oder nur bestimmte Kategorien von Informationen herunterladen möchten. So oder so müssen Sie jedoch ein paar Tage warten, bis Sie eine Nachricht von Facebook erhalten, dass Ihr passwortgeschützter Download fertig ist.

Folgen Sie dem Link in der E-Mail

Ein paar Tage später sendet Facebook einen Link zum Herunterladen der Datei. Der Link führt Sie zurück zu Facebook, wo Sie noch einmal aufgefordert werden, Ihr Facebook-Passwort einzugeben. Sie können die Datei dann als komprimiertes Archiv auf Ihrem Computer speichern. Sie zeigen auf den Ordner, in dem Sie sie speichern möchten, und Facebook legt die Datei auf Ihrem Laufwerk ab. In Ordnern werden verschiedene Arten von Informationen angezeigt. Sie können Ihre Fotos in einem Ordner namens Fotos finden. Innerhalb von hat jedes Album seinen eigenen Ordner.

Anzeigen Ihrer Facebook-Daten

Sie müssen Ihre Facebook-Daten nicht herunterladen, wenn Sie einfach nur neugierig sind, was sich darin befindet. Wählen Sie auf der Facebook-Informationsseite „Your “ die Option „Access your information“ (Auf Ihre Informationen zugreifen), um Ihre Daten anzuzeigen, ohne sie herunterzuladen. Klicken Sie auf eine der Kategorien, die auf der sich öffnenden Seite aufgeführt sind. Klicken Sie auf eines der Themen, die Sie auf der Download-Seite sehen – wie Posts oder Likes und Reactions – , um die Informationen zu sehen, die Facebook über Sie gespeichert hat. Im Gegensatz zum Herunterladen ist dieser Vorgang schnell und Sie können die Informationen sofort sehen. Facebook aktualisiert ständig die Arten von Informationen, die hier verfügbar sind.

Laden Sie Ihre Daten in der Facebook-Mobil-App herunter

Wenn Sie Facebook auf Ihrem iOS- oder Android-Mobilgerät verwenden, können Sie Ihre Daten auf Ihr Gerät herunterladen.

  1. Öffnen Sie die Anwendung Facebook und tippen Sie auf das dreistufige Menüsymbol.
  2. Wählen Sie Einstellungen & Datenschutz > Einstellungen.
  3. Blättern Sie zum Abschnitt Ihre Facebook-Informationen.
  4. Touch Laden Sie Ihre Informationen herunter.
  5. Tippen Sie auf die Kreise neben den Datenkategorien, um sie dem Download hinzuzufügen oder zu entfernen.
  6. Wählen Sie weitere Optionen wie Format, Foto- und Videoqualität und einen bestimmten Datumsbereich, wenn Sie nicht alle Daten herunterladen möchten.
  7. Drücken Sie zur Bestätigung auf Datei erstellen .

Es kann einige Tage dauern, bis Sie eine Benachrichtigung von Facebook erhalten, dass Ihr Download fertig ist. Folgen Sie den Anweisungen in der Meldung, um Ihre passwortgeschützte -Sicherung herunterzuladen. Wenn Sie Ihre Informationen nur anzeigen und nicht herunterladen möchten, wählen Sie in den -Einstellungen im Abschnitt „Ihre Facebook-Informationen“ die Option „Auf Ihre Informationen zugreifen“.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert