Wie man ein Facebook-Konto einrichtet und sein Profil schützt

Egal, ob Sie neu bei Facebook sind oder Ihr Profil verbessern möchten, es stehen Ihnen verschiedene Timeline-Funktionen und Privatsphäre-Einstellungen zur Verfügung. Sie können Ihre Profil-Timeline über das Web oder über die Facebook-App für iOS oder Android einrichten. Unter Android kann es zu leichten Unterschieden kommen. Zum Beispiel hat das Hauptmenü zwar in beiden Apps die gleichen Optionen, aber in iOS befindet es sich am unteren Rand des Bildschirms und in Android am oberen Rand.

Wenn Sie sich für ein neues Facebook-Konto anmelden, geben Sie eine gültige Telefonnummer oder E-Mail-Adresse an. Facebook sendet Ihnen einen Verifizierungscode zu, den Sie auf Facebook eingeben, um den Registrierungsvorgang abzuschließen.

Hinzufügen eines Facebook-Profilbildes

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Profilbild zu Ihrem neuen Konto hinzuzufügen.

  1. Melden Sie sich bei Facebook an.
  2. Gehen Sie zu Ihrem Profil, indem Sie Ihren Namen oben rechts im Web auswählen oder im App-Menü auf das Profilsymbol tippen.
  3. Klicken oder tippen Sie auf das große, runde -Profilbild, um eines hochzuladen. Im Web wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie Profilbild hochladen wählen können, um eine Bilddatei von Ihrem Computer auszuwählen. In der Anwendung wird ein Menü angezeigt, in dem Sie auf Profilbild oder Video auswählen klicken können, um ein Bild von Ihrem Gerät auszuwählen.

    Wenn Sie sich in der Anwendung befinden, müssen Sie möglicherweise Zugriff zulassen auswählen, damit Facebook auf die Fotos auf Ihrem -Gerät zugreifen kann.

  4. Wählen Sie das gewünschte Foto aus, verwenden Sie dann den Schieberegler, um das Bild auf die gewünschte Größe zuzuschneiden, und wählen Sie dann Speichern.

    Wählen Sie die Schaltfläche Temporär machen, um dieses Foto zu Ihrem d e Profilbild für eine Stunde, einen Tag, eine Woche oder einen benutzerdefinierten Zeitraum zu machen.

Hinzufügen eines Facebook-Titelfotos

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihrer Profilseite ein Titelfoto hinzuzufügen.

  1. Wählen Sie in Ihrem Web-Profil Cover-Foto bearbeiten.
  2. Wählen Sie Foto auswählen , um ein Bild aus einem Ihrer Facebook-Fotoalben auszuwählen. Wählen Sie Foto hochladen, um ein neues Foto von Ihrem Computer hinzuzufügen. Tippen Sie in der Anwendung auf das Kamerasymbol auf dem Titelbild. Wählen Sie Foto hochladen, um ein Bild von Ihrem mobilen Gerät hinzuzufügen. Wählen Sie Foto auf Facebook auswählen, um ein Bild hinzuzufügen, das sich bereits auf Facebook befindet.

    Wenn Sie kein Foto für Ihr Cover-Foto haben, wählen Sie Bild auswählen, um die Facebook-Bibliothek mit Cover-Fotos anzuzeigen. Sie können auch Collage erstellen wählen, um mehrere Ihrer Fotos zu einem zu kombinieren.

  3. Ziehen Sie das Foto mit dem Cursor (im Web) oder dem Finger (in der Anwendung) im Coverfoto-Bereich nach oben oder unten, um es so zu positionieren, wie Sie es wünschen. Wählen Sie dann Änderungen speichern.

    Das ideale Facebook-Titelbild sollte 820 mal 312 Pixel für die Ansicht auf einem Desktop-Computer und 640 mal 360 Pixel für die Ansicht auf der mobilen Anwendung haben.

    Sie können die Sichtbarkeit Ihrer Coverfotos nicht anpassen, da Coverfotos immer öffentlich sind. Verwenden Sie also ein Foto, das Sie gerne mit der Welt teilen möchten, oder löscht es. Gehen Sie im Internet zu: Titelbild aktualisieren > Löschen .

Hinzufügen von Profilinformationen zu einem Facebook-Konto

Führen Sie diese Schritte aus, um Informationen über sich selbst zu Ihrem neuen Profil hinzuzufügen .

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil und wählen Sie Profil bearbeiten. Wählen Sie in der Anwendung das Symbol mit den drei Punkten und dann die Option Profil bearbeiten.
  2. Wählen Sie im Feld „Biografie“ die Option „Hinzufügen“ und geben Sie dann eine Kurzbiografie ein, die in Ihrem Profil unter Ihrem Namen angezeigt wird.

    Ihre Biografie darf maximal 101 Zeichen lang sein.

  3. Wenn Sie sich in der Anwendung befinden, wählen Sie im Bereich Details die Option Bearbeiten, um schnell Informationen hinzuzufügen, z. B. Ihren Wohnort, Ihren Arbeitsplatz, Ihre Ausbildung, Ihren Heimatort, Ihren Familienstand usw. Im Web können diese Informationen im Abschnitt „Customise your introduction“ auf der Seite Edit profile geändert werden.
  4. Blättern Sie im Web und in der Anwendung zum Abschnitt „Highlights“ und wählen Sie „Bearbeiten“, um ein Raster von Miniaturbildern mit bis zu neun Fotos zu erstellen.
  5. Wählen Sie im Web und in der App die Option Ihre Über-Informationen bearbeiten, um Ihre Über-Seite aufzurufen und Informationen für jeden Abschnitt hinzuzufügen. Nach dem Hinzufügen können Sie die Schaltfläche „Bearbeiten“ (Web) oder das Bleistiftsymbol (App) verwenden, um die Sichtbarkeit anzupassen.

Schützen Ihres Facebook-Kontos und Verwalten der Privatsphäre

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Privatsphäre-Einstellungen festzulegen oder anzupassen.

  1. Wählen Sie im Web den Pfeil nach unten in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann in der Dropdown-Liste Einstellungen und Datenschutz aus. Wählen Sie in der App das Menü-Symbol im Hauptmenü, blättern Sie in der Liste nach unten und wählen Sie Einstellungen und Datenschutz > Datenschutz-Verknüpfungen.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Kontosicherheit die Option Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung einzurichten. Im Abschnitt Datenschutz sehen Sie sich einige der verfügbaren Einstellungen an, einschließlich der Optionen zum Festlegen der Sichtbarkeit Ihrer Aktivitäten und der Art und Weise, wie andere Personen Sie finden oder kontaktieren. Wählen Sie Weitere Datenschutzeinstellungen anzeigen, um die vollständige -Liste der Einstellungen und Bedienelemente anzuzeigen.
  3. Wählen Sie in der App Einstellungen und tippen Sie dann auf eine der Optionen im Abschnitt Sicherheit , um Ihr Konto zu schützen. Tun Sie dasselbe im Abschnitt „Datenschutz“, um die Privatsphäre oder Sichtbarkeit bestimmter Informationen zu ändern.

    Wenn Sie ein Status-Update posten, tippen oder klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Ihrem Namen, um auszuwählen, wer den Beitrag sehen kann. Wenn Sie nicht möchten, dass es öffentlich ist, wählen Sie Freunde, Freunde außer…, Nur ich oder eine benutzerdefinierte -Freundesliste.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.