Wie man sich auf Facebook als sicher markiert

Wann immer Sie sich in der Nähe einer Naturkatastrophe oder einer ähnlichen öffentlichen Krise befinden, können Sie Ihre Familie und Freunde wissen lassen, dass Sie in Sicherheit sind, wenn Sie wissen, wie Sie sich auf Facebook als sicher markieren können. Sie sollten auch wissen, wie Sie überprüfen können, ob andere auf Facebook als sicher markiert sind.

Die Informationen in diesem Artikel gelten für die Facebook-Website und die Facebook-Mobil-App für iOS und Android.

Wie Sie sich auf Facebook in einem Browser als sicher markieren können

Wenn in Ihrem Gebiet eine öffentliche Krise gemeldet wurde, sendet Facebook Ihnen möglicherweise einen Hinweis, um sich als sicher zu markieren:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Facebook-Feed und wählen Sie unter „Erkunden“ auf der linken Seite „Mehr „.
  2. Wählen Sie Krisenreaktion.

    Sie können auch direkt zur Krisenreaktionsseite auf Facebook navigieren .

  3. Wählen Sie das Ereignis, das Ihren Bereich betrifft. Wenn Sie es nicht auf der ersten Seite sehen, wählen Sie die Registerkarte Most Active oder United States.
  4. Wählen Sie Ja neben Sind Sie im betroffenen Bereich? oben auf der Seite.
  5. Wählen Sie Ich bin sicher.

    Wenn Sie einen Freund im betroffenen Bereich haben, erscheint in der oberen rechten Ecke der Seite.

So markieren Sie sich in der Facebook-App als sicher

Das Verfahren zum Markieren als sicher mit der mobilen Facebook-App ist sehr ähnlich:

  1. Starten Sie die Facebook-App und tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke Ihres News Feeds.
  2. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf See more.
  3. Klick Krisenreaktion.
  4. Blättern Sie nach unten und drücken Sie das Ereignis, das Ihren Bereich betrifft.

    Tippen Sie auf Freunde Aktivität, um zu sehen, ob einer Ihrer Freunde kürzlich die Sicherheitsüberprüfungsfunktion verwendet hat.

  5. Presse Ich bin sicher.

Wie man auf Facebook nachfragt, ob jemand in Sicherheit ist

Wenn Sie sich Sorgen um einen Freund oder ein Familienmitglied machen, das von einer Katastrophe betroffen sein könnte, können Sie auf Facebook nachfragen, ob die Person in Sicherheit ist. Gehen Sie einfach auf die Seite „Crisis Response“ und wählen Sie ein Ereignis aus. Wenn Sie Freunde in dem betroffenen Bereich haben, werden diese in der oberen rechten Ecke der Seite angezeigt. Wählen Sie Fragen, ob es sicher ist, eine Benachrichtigung zu senden, die Ihrem Freund mitteilt, dass er einchecken soll. Wenn Sie sich um jemanden Sorgen machen und ihn nicht in der Liste sehen, wählen Sie Freund suchen.

Sie können nicht nach Benutzern suchen, die nicht Ihre Freunde auf Facebook sind.

Facebook-Ressourcen zur Krisenbewältigung

Safety Check ist eine der Facebook-Ressourcen zur Krisenbewältigung, die Nutzern in öffentlichen Notfällen helfen sollen. Sie können Ihren Freunden nicht nur mitteilen, dass Sie in Sicherheit sind, sondern auch aktuelle Nachrichten und Informationen über Hilfsmaßnahmen finden. Die Krisenreaktionsseite ist eine gute Anlaufstelle, wenn Sie Hilfe benötigen oder herausfinden möchten, wie Sie anderen helfen können.

Wann Sie sich auf Facebook als sicher markieren

Wenn Sie keine Facebook-Benachrichtigung über ein Ereignis erhalten, bedeutet das nicht, dass Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie nicht versichern sollten, dass es Ihnen gut geht. Wenn sich die Krise jedoch nicht in Ihrer unmittelbaren Umgebung befindet, ist dies möglicherweise nicht notwendig. Bevor Sie verreisen oder an einen neuen Ort ziehen, ist es eine gute Idee, diese Funktion mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu besprechen, damit Sie wissen, wie Sie sich im Notfall vergewissern können. Wenn Regierungsbeamte und lokale Medien einen Notstand in Ihrem Gebiet ankündigen, ist es eine gute Idee, die Facebook-Krisenreaktionsseite zu überprüfen. Wenn Sie das Ereignis nicht aufgelistet sehen, können Sie ein Status-Update posten, um alle wissen zu lassen, dass es Ihnen gut geht.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert