Wie Sie die Facebook Pages Manager-App mit Ihrer Unternehmensseite verwenden

Sie können die offizielle Facebook-Mobilanwendung verwenden, um Ihre Facebook-Seite zu aktualisieren und zu verwalten, aber es gibt noch eine weitere Option: Die Anwendung Facebook Pages Manager ist eine eigenständige Anwendung, die Facebook speziell für Administratoren und Herausgeber entwickelt hat, um ihre Seiten zu verwalten.

Warum den Facebook-Seiten-Manager verwenden, wenn Sie alles innerhalb der Facebook-Anwendung erledigen können?

Facebook hat einen langen Weg zurückgelegt, um seinen Seitenbereich intuitiv und nützlich zu gestalten. Wenn Sie innerhalb der Facebook-Anwendung zu Ihrer Seite navigieren, sehen Sie oben vier Hauptschaltflächen: Home , Posts , Ads und More . Es gibt auch ein Feld Create Post und darunter einen Snapshot Updates , Insights und Recent Posts. Der Vorteil der Verwaltung Ihrer Seite über die Facebook-Anwendung ist, dass sie die meisten Hauptaufgaben vereinfacht. Der Nachteil ist, dass es nichts damit zu tun hat, wie Ihre -Fans oder -Follower Ihre Seite sehen. Die Facebook-Anwendung verfügt nicht über die Möglichkeit, die Seite als Fan oder Follower zu betrachten. An dieser Stelle kommt die Anwendung Facebook Pages Manager ins Spiel. Sie können sie wie eine echte Seite betrachten und verwenden, ähnlich wie Ihre Fans und Follower sie sehen, und auch ähnlich, wie Sie Ihre Seite von Facebook.com aus betrachten und verwalten würden. Die Anwendung Facebook-Seiten-Manager bietet auch eine verbesserte Funktionalität durch ein Menü am unteren Rand und einen schnelleren Wechsel zwischen den Seiten, wenn Sie mehrere Seiten verwalten. In vielen Fällen kann dies eine bessere Option sein als die Facebook-Anwendung. Verwenden Sie den Facebook-Seiten-Manager, wenn:

  • Sie Ihre Seite ähnlich wie auf Facebook.com oder wie Fans und Follower sie sehen möchten (einschließlich Titelbild, Seitenfoto und Beitrags-Feed).
  • Sie haben mehrere -Seiten zu verwalten.
  • Sie möchten Seiteninformationen, Nachrichten und Benachrichtigungen verwalten.
  • Sie verwenden die Hauptanwendung von Facebook nur zur Verwaltung Ihrer Seiten.

Sie verwenden die Facebook-Anwendung, wenn:

  • Sie Ihre Seite gelegentlich auf Ihrem Mobiltelefon überprüfen, aber die meisten Ihrer Beiträge und die Verwaltung auf Ihrem Desktop vornehmen.
  • Sie sind mehr daran interessiert, Ihre neuesten Daten zu sehen und schnell und bequem Beiträge auf Ihrem Handy zu erstellen, als Ihre Seite so zu sehen, wie Ihre Fans und Follower sie sehen.
  • Sie haben nur ein oder zwei Seiten, die Sie auf Ihrem Handy verwalten möchten.
  • Sie verwenden in der Regel die Anwendung Facebook und möchten die Anzahl der Anwendungen auf Ihrem Gerät auf ein Minimum beschränken.

Warum nicht beides verwenden? Es gibt keine Regel, die besagt, dass Sie das eine oder das andere verwenden müssen.

Ein Blick auf die Funktionen der Facebook Page Manager-Anwendung

Es gibt fünf Hauptmenü-Registerkarten, die sich am unteren Rand der Anwendung befinden, sowie zwei wichtige Manager-Optionen in der oberen rechten Ecke.

  • Registerkarte Seite (Flaggensymbol): Sie sehen Ihre Seite so, wie ein Fan oder Follower sie sieht. Aktualisieren Sie Ihr Cover- oder Seitenfoto, fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, veröffentlichen Sie einen Beitrag, teilen Sie ein Foto oder ein Video, erstellen Sie ein Ereignis, bewerben Sie Ihre Seite und sehen Sie einen Feed mit Ihren neuesten Beiträgen.
  • Registerkarte „Seiteneinblicke“ (Liniendiagramm-Symbol): Sehen Sie eine Zusammenfassung Ihrer Einblicke für den letzten Monat, Ihre engagiertesten Beiträge, Ihre Ereigniseinblicke, Ihre Seitenaktivität, Ihre Seitenentdeckung und Ihr Publikum.
  • Registerkarte „Nachrichten“ (Posteingangssymbol): Sehen Sie die neuesten Nachrichten auf Ihrer Seite und antworten Sie einfach auf Nachrichten.
  • Registerkarte „Benachrichtigungen“ (Glockensymbol): Sehen Sie Ihre neuesten Likes, Kommentare, Tags, Erwähnungen und mehr.

  • Registerkarte Tools (Koffersymbol): Nutzen Sie die Tools auf der Seite, um Ihre Seite zu teilen und zu bewerben.
  • Menüoption (Hamburger-Symbol in der oberen linken Ecke): Sehen Sie die von Ihnen verwalteten Seiten und wechseln Sie einfach zwischen ihnen.
  • Einstellungen (obere rechte Ecke) : Konfigurieren Sie die Optionen und allgemeinen Einstellungen Ihrer Seite, wie z. B. die Sichtbarkeit.

Erste Schritte mit der Facebook Page Manager-Anwendung

Die Facebook Page Manager-Anwendung kann kostenlos für Android-Geräte von Google Play und für iOS-Geräte aus dem App Store heruntergeladen werden. Sobald Sie die App auf Ihrem Gerät öffnen, erkennt sie möglicherweise, dass Sie irgendwo anders bei Facebook angemeldet sind, z. B. in der offiziellen Facebook-App, wenn Sie diese auf Ihrem Gerät haben. Wenn nicht, werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem Konto anzumelden. Der Facebook Page Manager erkennt automatisch die Seiten, bei denen Sie Administrator oder Redakteur sind, und fügt diese Seiten hinzu. Sie können zwischen den Seiten wechseln, indem Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke tippen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.