Wie man die Funktion „Enge Freunde“ von Instagram nutzt

Stories sind eine sehr beliebte Instagram Funktion, um Inhalte beiläufiger als reguläre Instagram Posts zu teilen, aber Sie wollen sie nicht immer mit allen Ihren Followern teilen. In diesem Fall ist die Funktion Close Friends von Instagram eine gute Lösung. So verwenden Sie es.

Die Instagram-Funktion „Enge Freunde“ ist nur in der offiziellen -Mobil-App für iOS oder Android verfügbar. Sie können es nicht in einem Webbrowser verwenden.

Was ist die Instagram-Funktion „Enge Freunde“?

Die Funktion „Enge Freunde“ von Instagram ist eine anpassbare Liste der Personen, mit denen Sie Ihre Stories am liebsten teilen. Es hilft Ihnen, diese intimsten Geschichten sofort nur mit den Nutzern zu teilen, die Ihnen am nächsten stehen (egal, ob Sie ihnen folgen oder nicht).

Im Moment können Sie „Enge Freunde“ nur mit Stories verwenden und nicht mit anderen Instagram-Freigabefunktionen wie Posts oder Direktnachrichten.

So verwenden Sie „Enge Freunde“ auf Instagram

Befolgen Sie diese Schritte, um eine Liste „Enge Freunde“ zu erstellen und ihr Personen hinzuzufügen.

  1. Tippen Sie auf Ihr Profilbild unten rechts auf dem Bildschirm.
  2. Wählen Sie die -Menütaste in der rechten oberen Ecke.
  3. Wählen Sie Close Friends im vertikalen Menü.
  4. Sie sollten eine Liste mit vorgeschlagenen Benutzern sehen, die Sie zu Ihrer Liste „Enge Freunde“ hinzufügen können. Tippen Sie auf Hinzufügen, um jemanden zu dieser Liste hinzuzufügen, oder verwenden Sie das Suchfeld oben, um schnell eine bestimmte Person zu finden und hinzuzufügen.

    Benutzer wissen nicht, wenn Sie sie zu Ihrer Liste der engen Freunde hinzufügen. Sie können oben auf Ihre Liste tippen, um alle darauf befindlichen Personen zu sehen. Instagram hat keine bekannte Begrenzung für die Anzahl der Benutzer, die Sie zu Ihrer Liste „Enge Freunde“ hinzufügen können.

  5. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie eine Liste mit engen Freunden erstellen, tippen Sie auf Liste erstellen. Wenn Sie bereits eine Liste mit engen Freunden haben, überspringen Sie diesen Schritt. Sobald Sie eine Liste mit engen Freunden erstellt haben, können Sie ganz einfach Geschichten mit ihnen austauschen. Nehmen Sie ein -Foto oder ein Video auf, und berühren Sie dann die Schaltfläche „Freunde schließen“ unten auf dem Bildschirm, um es sofort zu teilen.

    Um jemanden aus Ihrer Liste der engen Freunde zu entfernen, gehen Sie zu Ihr Profil > Menü > Enge Freunde > Ihre -Liste und tippen Sie auf Entfernen neben dem Benutzernamen der Person. Benutzer werden nicht benachrichtigt, wenn Sie dies tun.

Wie Benutzer wissen, dass sie zu Ihren engen Freunden gehören

Obwohl Instagram Benutzer nicht benachrichtigt, wenn Sie sie zu Ihrer Liste der engen Freunde hinzufügen oder entfernen, können sie anhand der Stories, die Sie mit allen teilen, erkennen, welche Stories Sie mit Ihren engen Freunden geteilt haben, indem sie sich die Farbe des Rings um Ihr Profilbild im -Feed der Stories ansehen, wenn Sie eine neue Story posten. Enge Freunde sehen einen grünen Ring statt eines rosa Rings. Der grüne Ring ist die einzige Möglichkeit, dass ein Benutzer weiß, dass er ein enger Freund ist.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.