Wie man auf Instagram verkauft

Sobald ein Instagram-Account mit einem -Facebook-Shop verbunden ist, können -Produkte innerhalb von -Instagram-Posts individuell getaggt werden. So verkaufen Sie Artikel auf Instagram, indem Sie die Shoppable -Tags in Ihren Instagram-Posts aktivieren.

Ein Instagram-Konto kann nicht mit einem Facebook-Marktplatzeintrag verbunden werden. Die Funktion „Shoppable Posts“ funktioniert nur mit Shops, die innerhalb einer Facebook-Geschäftsseite gehostet werden.

So verkaufen Sie Produkte auf Instagram

Sobald Sie Ihr Instagram Business-Konto und einen aktiven Facebook-Shop auf Ihrer Facebook Business-Seite eingerichtet haben, können Sie alle drei miteinander verknüpfen und damit beginnen, shoppable Posts auf Instagram zu erstellen.

  1. Öffnen Sie die Facebook-Produktkatalog-Webseite und wählen Sie den Namen des Facebook-Shops, über den Sie auf Instagram verkaufen möchten.

    Die Facebook-Geschäftsseite muss dieselbe sein wie die, die mit Ihrem Instagram Business-Konto verbunden ist.

  2. Wählen Sie Konfiguration.
  3. Wählen Sie Connect neben Business admin account.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü ein Facebook-Konto aus, mit dem Sie Ihren Facebook-Shop verwalten möchten, und wählen Sie Verbinden.
  5. Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät.
  6. Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke.
  7. Tippen Sie auf Einstellungen > Business.
  8. Touch Registrieren Sie zum Kauf.
  9. Berühren Sie Weiter.
  10. Tippen Sie auf Zur Überprüfung senden. Die Mitarbeiter von Instagram werden Ihre Bewerbung persönlich prüfen und innerhalb weniger Tage genehmigen oder ablehnen. Sie erhalten eine Benachrichtigung innerhalb der Instagram-Anwendung, sobald eine Entscheidung getroffen wurde.
  11. Nach der Genehmigung können Sie Produktlinks hinzufügen. Tippen Sie beim Erstellen eines neuen Instagram-Posts auf das neue Feld Produkte taggen und geben Sie dann den Produktnamen ein. Es funktioniert ganz ähnlich wie das Taggen anderer Personen in einem Instagram-Post.

    Produkte müssen genehmigt und auf Ihrer Facebook-Seite live sein, bevor Sie sie auf Instagram markieren können.

Was Sie brauchen, um auf Instagram zu verkaufen

Einen Shop auf Instagram zu erstellen, ist etwas komplexer, als nur einen Produktnamen, eine Beschreibung und einen Link manuell einzugeben. Bevor Sie beginnen, müssen Sie Folgendes haben:

  • Ein Instagram Business-Konto: Sie können jederzeit zu einem Instagram Business-Konto wechseln, tippen Sie einfach auf Einstellungen > Konto > Zu Business-Konto wechseln.
  • Eine Facebook Business Page: Jeder kann kostenlos eine Facebook Business Page erstellen.
  • Ein aktiver Shop auf Ihrer Facebook-Geschäftsseite: Dies kann ein Shop sein, den Sie manuell erstellen oder ein Facebook-Shop, der von Shopify betrieben wird.

Was kann man auf Instagram nicht verkaufen?

Instagram-Shops sind in erster Linie für den Verkauf von physischen Produkten und nicht von Dienstleistungen gedacht. Der Verkauf aller Produkte muss außerdem den Gesetzen und Vorschriften Ihres Heimatlandes und des Landes, in das die Ware versandt wird, entsprechen. Die folgenden Produkte sind auf Instagram verboten:

  • Drogen oder Arzneimittel
  • Tabak und tabakähnliche Erzeugnisse
  • Gesundheitszusätze und Gesundheitsprodukte
  • Gewehre oder andere Waffen, Munition,
  • Tiere
  • Alkohol
  • Teile des menschlichen oder tierischen Körpers
  • Digitale Produkte und Dienstleistungen
  • Geld, digitales Geld oder Kryptowährungen wie Bitcoin

Es ist wichtig, die offiziellen Richtlinien von Instagram zu lesen. Ein Verstoß gegen sie, ob unbeabsichtigt oder nicht, kann zur Deaktivierung Ihres Instagram-Kontos oder Shops führen.

Andere Möglichkeiten, Sachen auf Instagram ohne Shop zu verkaufen

Wenn Sie keinen Online-Shop auf Facebook haben und kein Interesse daran haben, einen zu erstellen, können Sie trotzdem Produkte und Dienstleistungen auf Instagram verkaufen, indem Sie sie in einem Facebook-Post bewerben und einen Link auf Ihrem Instagram-Profil platzieren, über den Ihre Follower Ihren Artikel kaufen können. Eine weitere gute Strategie für den Verkauf von Dingen auf Instagram ist es, ein Foto oder Video Ihres Produkts in einer Instagram Story zu posten. Wenn Sie mehr als 10.000 Follower haben, können Sie auch einen Link zu Ihrer Story hinzufügen, den Ihre Follower durch Hochwischen auf dem Bildschirm besuchen können.

Versuchen Sie, Ihre Instagram-Story mit Musik zu unterlegen, um die Aufmerksamkeit Ihrer Follower zu wecken.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.