Wie man Follower auf Instagram entfernt

Wenn es um Instagram-Follower geht, ist Qualität besser als Quantität. In der Instagram-App können Sie unerwünschte Follower – wie z. B. Ghost--Follower – entfernen, ohne dass sie vorher blockiert. Wenn Sie einen Webbrowser verwenden, sollten Sie sie blockieren (und wieder entsperren), aber sie werden nicht wissen, dass sie blockiert wurden.

Was sind Ghost Follower?

Geister-Follower sind Follower, die inaktiv sind oder die sich nicht mit Ihnen beschäftigen, indem sie Likes oder Kommentare hinterlassen. Sie können sein:

  • Bots
  • Lurker (entweder unbekannt oder bekannt)
  • Benutzer, die nur daran interessiert sind, dass man ihnen folgt (und die Ihnen irgendwann sowieso nicht mehr folgen)
  • Benutzer, die einmal aktiv waren, dann aber ihre Konten aufgegeben haben

Allen Arten von Ghost-Followern ist gemeinsam, dass sie Ihnen keinen wirklichen Wert bieten, außer der Erhöhung Ihrer Follower-Zahl.

Wie man Follower auf Instagram entfernt

Es gibt keine offizielle Möglichkeit, Instagram-Follower in einem Webbrowser zu entfernen . Sie müssen über die iOS- oder Android-App auf Ihr Instagram-Konto zugreifen, um die Funktion Follower löschen zu nutzen.

  1. Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät, und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Profil in der unteren rechten Ecke .
  3. Tippen Sie auf Follower, um eine Liste Ihrer -Follower anzuzeigen.
  4. So finden Sie einen -Follower , den Sie löschen möchten: – Blättern Sie durch Ihre Liste der Follower, bis Sie ihn finden, oder – Beginnen Sie mit der Eingabe eines Namens in das Suchfeld oben auf dem Bildschirm.

    Sie müssen diesen Schritt von Ihrer Liste der Verfolger aus durchführen. Sie werden nirgendwo anders als in Ihrer Follower-Liste eine Option zum Löschen von Followern finden.

  5. Drücken Sie Löschen neben dem Namen des Anhängers, den Sie löschen möchten.
  6. Drücken Sie auf Löschen, um zu bestätigen, dass Sie den Follower löschen möchten .
  7. Wiederholen Sie die Schritte vier bis sechs, um einen weiteren Tracker zu löschen.

Benutzer erhalten keine Benachrichtigung, wenn Sie sie als Follower entfernen. Es liegt an ihnen, zu erkennen, dass sie Ihnen nicht mehr folgen. Wenn sie es bemerken, denken Sie daran, dass es ihnen freisteht, Ihr Konto zu finden und Ihnen von wieder zu folgen. Sie können Ihr Konto privat machen, wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, zu genehmigen, wer Ihnen folgt.

Sehen Sie, wer Ihnen auf Instagram nicht mehr folgt

Tipp Nr. 1: Vermeiden Sie die Verwendung von Apps von Drittanbietern, die behaupten, Massen-

Entfolgen zu bieten Vor einer Weile gab es eine Reihe von kostenlosen Apps von Drittanbietern, die sich mit Ihrem Instagram-Konto verbinden konnten, um Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Follower zu helfen. Eine der nützlichsten Funktionen von war die Möglichkeit, unerwünschte Follower in großen Mengen zu entfernen. Viele dieser Apps gibt es immer noch, aber die, die behaupten, verletzen Instagram’s Platform API Policy. Schlimmer noch, Apps wie diese könnten veraltet oder regelrechte Betrügereien sein und dazu führen, dass Ihr Konto kompromittiert wird. Es kann zeitaufwendig sein, aber die Sicherheit Ihres Kontos hängt von Ihrer Bereitschaft ab, einzelne Follower manuell zu entfernen. Wenn Sie viele Follower haben und daher nicht den Überblick behalten können, welche Follower sich mit Ihnen engagieren, d.h. welche in die Rolle des Ghost-Followers passen, können Sie einen Dienst wie Iconosquare (mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion) nutzen, um eine detaillierte Analyse Ihres Follower-Engagements zu erhalten.

Tipp #2: Follower von Instagram.Com entfernen, indem Sie sie blockieren und entsperren

Instagram.Com hat nicht so viele Funktionen wie die App, und die Möglichkeit, Follower zu entfernen, ist eine dieser fehlenden Funktionen. Glücklicherweise gibt es eine Lösung, wenn Sie unbedingt Follower aus einem -Webbrowser löschen müssen:

  1. Navigieren Sie auf Instagram.com zum Profil eines Followers.
  2. Wählen Sie die drei Punkte oben auf dem Bildschirm.
  3. Wählen Sie Diesen Benutzer sperren .
  4. Wählen Sie erneut die drei Punkte > Diesen Benutzer freischalten .

Durch das Blockieren werden sie automatisch als Follower entfernt, aber wenn Sie die Blockierung aufheben, bleiben sie Nicht-Follower.

Instagram-Benutzer werden nicht benachrichtigt, wenn Sie sie blockieren.

Dies ist ein zeitaufwändigeres Verfahren als die Verwendung der Option zum Entfernen von Mitläufern in der App. Sie müssen nicht nur zum individuellen -Profil jedes -Followers navigieren, sondern auch zwei weitere Schritte durchführen: Sie müssen ihn blockieren und dann sofort wieder entsperren.

Tipp #3: Erschweren Sie es Geisterfollowern, Ihnen zu folgen, indem Sie Ihr Profil privat machen

Wenn Ihr Instagram-Konto auf „öffentlich“ eingestellt ist, kann Ihnen jeder folgen, wodurch Sie einem größeren Risiko ausgesetzt sind, von Accounts verfolgt zu werden, die nur ein „f ollow back“ wollen und wahrscheinlich Ihre Inhalte ignorieren werden. Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, neue Follower herauszufiltern, sollten Sie Ihre Instagram pr i vado. Mit einem privaten Konto haben Sie die Möglichkeit zu kontrollieren, wer Ihnen folgt. Benutzer müssen Ihnen eine Folgeanfrage senden, die Sie genehmigen müssen, bevor sie Ihnen folgen können. Wenn Sie eine Follow-Anfrage von einem völlig Fremden erhalten, mit stark werbendem Inhalt oder jemandem, der einer unverhältnismäßig großen Anzahl von Nutzern im Verhältnis zu seiner Followerzahl folgt, wird er wahrscheinlich als Ghost Follower enden und Sie sind besser dran, wenn Sie seine Follow-Anfrage ablehnen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.