So löschen Sie Ihr Bumble-Konto

Oft ist es nicht notwendig, immer auf Dating-Apps aktiv zu sein. Auf Bumble können Sie Ihr Konto ganz einfach vorübergehend deaktivieren oder die App dauerhaft löschen, wenn Sie sicher sind, dass Sie die App nicht mehr verwenden möchten. So deaktivieren Sie Bumble , auf die eine oder andere Weise.

Temporäre Deaktivierung vs. permanente Löschung Ihres Bumble

Bumble Bumble Kontos wird als Snooze Modus bezeichnet, der es Ihnen im Grunde ermöglicht, Bumble Ihr Konto zu trennen, ohne dass Sie irgendwelche Ihrer Profilinformationen oder Verbindungen verlieren. Ihr Profil ist versteckt , Sie erscheinen in keinen Swipe-Matches und Ihre aktuellen Matches und Benachrichtigungen werden darüber informiert, dass Sie eine Pause machen, damit sie wissen, dass Sie sie nicht ignorieren. Wenn Sie Ihr Bumble -Konto dauerhaft löschen, werden alle Ihre -Daten gelöscht – einschließlich Profilinformationen, Fotos, Verbindungen und alles andere. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Konto dauerhaft zu löschen und es sich dann anders überlegen, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

Die folgenden Anweisungen können mit der Bumble-App für iOS und Android befolgt werden. Die Screenshots werden für die iOS-Version bereitgestellt.

Wie Sie Ihr Bumble-Konto vorübergehend deaktivieren

Hier erfahren Sie, wie Sie die Snooze-Funktion von Bumble nutzen können, um eine Pause einzulegen, ohne etwas in Ihrem Konto zu verlieren.

  1. Öffnen Sie die Bumble-App und tippen Sie auf das Symbol Profil .
  2. Tippen Sie auf das -Symbol -Zahnrad , um auf Ihre -Einstellungen zuzugreifen.
  3. Touch Snooze-Modus .
  4. Wählen Sie die Schlummerdauer für Ihr Konto, indem Sie eine der folgenden Optionen berühren: – 24 Stunden – 72 Stunden – Eine Woche – Unbegrenzt
  5. Wenn eine kurze Dauer für den Schlummermodus auswählt, wählen Sie einen Grund, um Ihre aktuellen Verbindungen zu informieren, warum Sie eine Pause machen. Sie können wählen zwischen: Ich bin auf Reisen Ich konzentriere mich auf Arbeit Ich bin auf einer Entgiftung digital
  6. Ich setze meine Prioritäten Wählen Sie Nein danke, wenn keiner der oben genannten Gründe auf Sie zutrifft oder Sie nicht möchten, dass Ihre Verbindungen eine Benachrichtigung erhalten.

Verabredungsmodus von Bumble

Wenn Sie auf Bumble aktiv bleiben möchten, aber derzeit nicht auf der Suche nach einer Verabredung sind, können Sie Verabredungsmodus entfernen, damit Sie Bizz und BFF weiterhin nutzen können. Tippen Sie auf der Registerkarte Bizz oder BFF oben auf das Logo und wischen Sie durch die Modi, bis Sie Bumbledate sehen. Tippen Sie auf das X in der oberen linken Ecke, um es zu entfernen.

Alle Verbindungen, die Sie im Datumsmodus hergestellt haben, werden gelöscht, aber Sie können den Datumsmodus jederzeit über Ihre Einstellungen wieder aktivieren.

So löschen Sie Ihr Bumble-Konto dauerhaft

Wenn Sie jemanden gefunden haben, mit dem Sie sich binden möchten, Ihre Erfahrung mit Bumble nicht mochten oder einen anderen Grund haben, die Plattform zu verlassen, können Sie Ihr Konto löschen, um alle Ihre Daten dauerhaft zu entfernen s.

Die Löschung Ihres Bumble-Kontos ist dauerhaft und kann nicht rückgängig gemacht werden. Wenn Sie Ihr aktuelles Konto löschen, um mit einem neuen Konto von vorne anzufangen, könnte dies Auswirkungen darauf haben, wen Sie in der App sehen.

  1. Öffnen Sie die Bumble-App und tippen Sie auf das Symbol Profil .
  2. Tippen Sie auf das Symbol Zahnrad , um die Bumble-Einstellungen zu öffnen.
  3. Berühren Sie Konto löschen unten auf der Registerkarte Einstellungen.
  4. Wählen Sie einen Grund, warum Sie Ihr Bumble-Konto löschen, indem Sie auf eine der folgenden Optionen tippen: Gefunden/eine Beziehung Rechnungsproblem Unzufrieden mit dem Service Sonstiges
  5. Berühren Löschen Konto zum Bestätigen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.