Begrenzt Twitter die Anzahl der Personen, denen man folgen kann?

Hier erfahren Sie, was Sie über Follower-Limits wissen müssen, einschließlich der Anzahl von Direktnachrichten, die Sie senden können, der maximalen Anzahl von API-Anfragen, die Sie stellen können, und mehr.

Tägliche Twitter-Update-Limits

Sie können bis zu 2.400 Gesamt--Updates pro Tag von allen -Geräten zusammen (Web, -Mobiltelefon usw.) auf Ihrem Twitter-Konto posten. Wenn Sie diese Anzahl in einem Zeitraum von 24 Stunden überschreiten, können Sie keine weiteren Aktualisierungen mehr vornehmen, bis der Zeitraum abgelaufen ist.

Retweets werden als Tweets gezählt.

Twitter tägliche Limits für Direktnachrichten

Twitter begrenzt Direktnachrichten auf 1.000 insgesamt pro Tag über alle Geräte (Web, Mobile, etc.). Sie können Benutzer immer bitten, Nachrichten an Ihr persönliches E-Mail-Konto zu senden, als Alternative zu Twitter-Direktnachrichten.

Tägliche Twitter-API-Anforderungslimits

Sie können nur bis zu 150 API-Anforderungen (Application Programming Interface) an Twitter pro Stunde stellen. Eine API-Anfrage wird jedes Mal gezählt, wenn die Twitter-Seite aktualisiert wird . Mit anderen Worten, eine API-Anfrage wird jedes Mal gezählt, wenn eine -Funktion auf Twitter ausgeführt wird. Es gibt keine Möglichkeit, die API-Anfragen zu verfolgen, und es ist unwahrscheinlich, dass die meisten Twitter-Benutzer das Stundenlimit erreichen ( Entwickler von Twitter-Anwendungen von Drittanbietern und fortgeschrittene Geschäftskunden sind die Zielgruppen, die am ehesten davon betroffen sind). TweetDeck ermöglicht es Ihnen jedoch, Ihre -Twitter-API-Anfragen zu verfolgen, wenn Sie dies wünschen.

Twitter Follower-Limits

Sie können bis zu 400 Personen auf Twitter pro Tag folgen. Sie können problemlos bis zu 5.000 Personen insgesamt auf Twitter folgen. Die Follower-Limits von Twitter basieren auf dem Verhältnis zwischen der Anzahl der Personen, denen Sie folgen, und der Anzahl der Personen, die Ihnen folgen. Die Grenzwerte variieren je nach diesem Verhältnis. Es gibt kein festes Verhältnis, an dem Sie sich orientieren können. Sobald Sie also 5.000 Personen haben, die Ihnen folgen, sollten Sie darauf achten, dass Sie auch die Anzahl der Personen, die Ihnen folgen, erhöhen .

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.