Wie Sie Ihre Tweets auf Twitter viral werden lassen

Twitter ist wie ein globaler Chat-Raum, in dem sich Benutzer mit Menschen auf der ganzen Welt verbinden und unterhalten können. Wenn eine Social-Media-Nachricht oder ein Video viral geht, ist Twitter oft ein wichtiger Teil des Prozesses. Nachrichtenwürdige Inhalte verbreiten sich auf Twitter sehr schnell und machen den Dienst zu einem natürlichen Werkzeug für virale Kampagnen. Wenn Sie großartige Inhalte haben, die Sie gerne viral gehen lassen würden, finden Sie hier ein paar Tipps, wie Sie Twitter nutzen können, um den Schwung in Gang zu bringen.

Virale Inhalte in sozialen Medien werden oft mit Videos assoziiert, aber virale Inhalte können auch Fotos, Memes, Zitate, Events und alles andere umfassen, was das Interesse der Online-Nutzer weckt.

Bauen Sie eine authentische Fangemeinde auf

Konzentrieren Sie Ihre Zeit und Energie darauf, Follower zu gewinnen, die wirklich an Ihren Tweets interessiert sind. Konzentrieren Sie sich auf die Qualität Ihrer Follower und nicht auf die Quantität. Ein Tweet wird eher viral gehen, wenn Sie 200 echte und echte Follower haben, als wenn Sie 10.000 unengagierte Follower mit automatisierten Accounts haben. Um mehr echte Follower auf Twitter zu bekommen, sollten Sie regelmäßig und regelmäßig hochwertige Inhalte posten. Auch der Zeitpunkt Ihres Tweets ist wichtig. Experten sagen, dass die beste Zeit zum Posten während der Woche der frühe und späte Nachmittag ist. Verwenden Sie -Hashtags sorgfältig, um Nutzer anzusprechen, die sich für Ihre Inhalte interessieren, und fügen Sie visuelle Elemente in Ihre Tweets ein, um sie ansprechender zu gestalten. GIFs und Videos erregen in den Feeds der Nutzer mehr Aufmerksamkeit.

Kostenlose Dienste wie Buffer, Tweetdeck und Hootsuite planen Tweets im Voraus, so dass Sie die optimalen Zeiten zum Posten Ihrer Inhalte wählen können.

Ein engagierter Twitter-Nutzer gewinnt viel eher neue Follower. Stellen Sie also sicher, dass Sie so viel wie möglich mit Ihren Followern interagieren und nutzen Sie andere soziale Netzwerke, wie Instagram und Snapchat, um Ihre -Botschaft zu verstärken.

Es ist auch wichtig, ein vollständig optimiertes Twitter-Profil zu haben, damit potenzielle Nutzer wissen, mit wem sie es zu tun haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Interessen, Ihr Fachwissen und Ihre Markenstimme präsentieren.

Tweets über nachrichtenrelevante Themen

Menschen lieben es, Tweets über alles Nachrichtenrelevante zu retweeten und zu favorisieren, von aktuellen Feiertagen und Wetter bis hin zu wissenschaftlichen Studien und Politik. Aber seien Sie sich bewusst, dass diese Strategie nach hinten losgehen kann, da das Ausnutzen einer Nachrichtenstory zum eigenen Vorteil gierig und geschmacklos sein kann. Zum Beispiel startete der Einzelhändler American Apparel einen “ Hurricane Sandy sale“ , den er während des Höhepunkts des Hurrikans Sandy an der Nordostküste im Oktober 2012 twitterte.

Genauso wie das Tweeten über aktuelle Nachrichten, kann das Tweeten über trending Twitter topics und die Verwendung von populären Hashtags Ihnen mehr Aufmerksamkeit verschaffen.

Zeigen Sie Ihren Sinn für Humor

Nicht jeder ist von Natur aus urkomisch, aber versuchen Sie, Ihren Sinn für Humor in Ihre Tweets zu integrieren. Witzig zu sein kann den Unterschied zwischen ein paar Retweets und Hunderttausenden von Retweets bedeuten. Wenn Follower Ihr Comic-Gold schätzen, können ihre Retweets den Schwung aufrechterhalten.

Seien Sie anders

Es gibt viele Nachahmer auf Twitter, die alle die gleiche Strategie anwenden, um ihre Follower zu erhöhen. Sie alle bitten um Retweets und versprechen, jedem zu folgen, der ihnen folgt. Anders sein und man selbst sein ist eine unkonventionelle Strategie, die funktionieren kann. Zum Beispiel sind einige lustige Twitter-Parodie-Accounts viral geworden, indem sie witzigen Humor in ihre Tweets integriert haben. Die Nutzung von Unterhaltungsangeboten ist eine großartige Möglichkeit, Follower und Interaktion ohne viel Arbeit zu gewinnen.

Immer danach streben, einen Mehrwert zu bieten

Nützliche, informative und lustige Tweets werden von Followern als wertvoll angesehen. Niemand möchte spammige Links oder langweilige Inhalte sehen. Twittern Sie über Dinge, die Sie interessieren und die für die Erfahrungen vieler Nutzer relevant und anwendbar sind. Ob es sich um Nachrichten, eine Warnung vor etwas, eine Anleitung, einen Download-Link oder etwas anderes handelt, Ihre Tweets sollten qualitativ hochwertige Inhalte sein, auch wenn Sie versuchen, Ihre eigenen Interessen zu fördern.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert