Wie man WhatsApp-Bilder bearbeitet

Das Senden eines Bildes oder Fotos an einen Kontakt über die WhatsApp-App ist eine gängige -Praxis, mit der die meisten Benutzer bereits vertraut sind. Aber wussten Sie, dass Sie das Bild auch direkt in WhatsApp bearbeiten können, ohne eine separate Bildbearbeitungs-App auf Ihrem -Smartphone oder -Tablet öffnen zu müssen? Hier finden Sie eine komplette Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie WhatsApp-Fotos bearbeiten, zuschneiden, einfärben, schreiben und zeichnen können.

So bearbeiten Sie ein WhatsApp-Bild

Um Änderungen an einem WhatsApp-Bild vorzunehmen, benötigen Sie lediglich die WhatsApp-App, die auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert ist. Sie müssen keine zusätzliche Software oder Dienstleistungen erwerben.

Die WhatsApp-App wird laufend um neue Bearbeitungsmöglichkeiten erweitert. Um all diese neuen Funktionen zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie das neueste WhatsApp-Update für Ihr Android- oder iOS-Gerät heruntergeladen haben.

  1. Gehen Sie zu der WhatsApp-Chat-Konversation, in der Sie ein Foto oder Bild veröffentlichen möchten.
  2. Tippen Sie auf das Kamerasymbol .
  3. Nehmen Sie ein neues Foto auf oder tippen Sie auf das Farbsymbol, um ein auf Ihrem Gerät gespeichertes zu verwenden.
  4. Sobald das Bild hochgeladen ist, können Sie es bearbeiten.

    Wenn Sie auf das blaue Sende-Symbol neben dem Textfeld tippen, wird Ihr Bild sofort in der Chat-Konversation veröffentlicht. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht berühren, bis Sie die Bearbeitung von abgeschlossen haben.

  5. Tippen Sie auf das erste -Symbol im oberen -Menü, um das -Zuschneide- und Drehwerkzeug zu öffnen.
  6. Ziehen Sie den Finger über den Kreis unter dem Bild, um es zu drehen.

    Sie können eine Bearbeitung jederzeit rückgängig machen, indem Sie das Pfeilsymbol über dem Quadrat berühren. Um alle Bearbeitungen zu entfernen, tippen Sie auf Zurücksetzen.

  7. Ziehen Sie eine Ecke des Quadrats um d e das Bild, um es zuzuschneiden.
  8. Berühren Sie Erledigt.
  9. Tippen Sie auf das Smiley-Symbol, um Sticker und Emoji auf Ihrem Bild zu verwenden.
  10. Sie können die Sticker und Emoji durchsuchen, die in Ihre WhatsApp-Anwendung heruntergeladen wurden, oder das Suchsymbol in der oberen linken Ecke verwenden, um in der Online-Bibliothek nach bestimmten Stickern zu suchen.

    Die oberen drei -Aufkleber sind dynamisch und können zur Anzeige der aktuellen Uhrzeit und des Standorts verwendet werden.

  11. Tippen Sie auf einen -Aufkleber oder -Emoji, um ihn zu Ihrem Bild hinzuzufügen.
  12. Verwenden Sie zwei Finger, um zu verschieben und die Größe zu ändern.
  13. Fügen Sie weitere WhatsApp-Sticker zu Ihrem Bild hinzu, wenn Sie möchten, und fügen Sie dann einen Text hinzu. Drücken Sie das Symbol T , um das Textwerkzeug zu öffnen.

    Das Hinzufügen von Text zu einem WhatsApp-Foto kann effektiv sein, um jemandem alles Gute zum Geburtstag oder frohe Weihnachten zu wünschen oder auch, um auf etwas im Bild hinzuweisen, wie Sie es tun würden, wenn Sie Notizen in einem Buch machen würden.

  14. Es sollte eine Tastatur erscheinen. Geben Sie Ihre -Nachricht ein und ändern Sie die Farbe der -Schrift, indem Sie in der Farbleiste auf der rechten Seite die Farbe auswählen.
  15. Tippen Sie auf den Pfeil in der oberen linken Ecke, um das Textwerkzeug zu schließen.
  16. Verschieben, drehen und ändern Sie die Größe Ihres Textes wie bei Emoji und Stickern, indem Sie ihn mit zwei Fingern drücken.

    Sie können alles, was Sie hinzugefügt haben, durch einfaches Berühren und Ziehen mit einem Finger verschieben. Zum Ändern der Größe und Drehen benötigen Sie zwei Finger.

  17. Die Funktion „Auf Fotos zeichnen“ in WhatsApp für Android und iOS e s eines der beliebtesten Tools in der WhatsApp-App auf Android-Smartphones und iPhones.Öffnen Sie es durch Tippen auf das Stift-Symbol. Es ist das letzte Symbol in der Bearbeitungssymbolleiste.
  18. Wählen Sie eine Farbe für Ihren Stift, indem Sie einen Finger auf dem Farbbalken auf der rechten Seite nach oben und unten ziehen.
  19. Verwenden Sie bei ausgewählter Farbe Ihren Finger als Stift, um auf dem WhatsApp-Bild zu zeichnen oder zu schreiben.

    Wenn Sie einen Fehler machen, tippen Sie auf das Symbol „Rückgängig“ in der oberen Symbolleiste. Es sollte erscheinen, nachdem Sie etwas gezeichnet haben.

  20. Wenn Sie möchten, wählen Sie eine andere Farbe und zeichnen oder schreiben Sie etwas anderes. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf den Zurück-Pfeil in der oberen linken Ecke.
  21. Wischen Sie dann mit dem Finger nach oben über Ihr Bild, um das Filtermenü zu aktivieren.
  22. Berühren Sie einen Filter, um zu sehen, wie er in Echtzeit aussieht.
  23. Wenn Sie einen Filter gefunden haben, der Ihnen gefällt, tippen Sie auf das Symbol Zurück.
  24. Fügen Sie eine Bildunterschrift zu Ihrem WhatsApp Foto hinzu, indem Sie in das Textfeld unter dem Bild tippen.
  25. Geben Sie Ihre Nachricht über die Tastatur ein. Tippen Sie auf die Return-Taste, wenn Sie fertig sind.
  26. Tippen Sie auf das blaue Senden-Symbol, um Ihr WhatsApp-Foto im Chat zu veröffentlichen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.