Wie Sie Ihren WhatsApp-Hintergrund ändern

Was Sie wissen müssen

  • Unter Einstellungen > Chats finden Sie Ihre Hintergrundbildoptionen sowohl auf iOS als auch auf Android.
  • Die Wahl des Hintergrundbildes gilt für alle Ihre -Chats.
  • Sie können ein beliebiges -Foto als Hintergrund verwenden.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren WhatsApp-Hintergrund t sowohl auf iOS- als auch auf Android-Smartphones ändern können, und erklären Ihnen alles, was Sie über die verfügbaren Hintergründe wissen müssen und wie Sie sie ändern können.

So ändern Sie den WhatsApp-Hintergrund unter iOS

Wenn Sie Ihr WhatsApp-Hintergrundbild ändern möchten, ist es ziemlich einfach, den Hintergrund Ihrer Nachrichten in (fast) alles zu ändern, was Sie möchten. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren WhatsApp-Hintergrund auf iOS-basierten Telefonen ändern können.

Hinweis:

Diese Anleitung gilt für alle iPhones, die WhatsApp ausführen können.

  1. Öffnen Sie WhatsApp und tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Chats.
  3. Tap-Chat-Tapete.
  4. Tippen Sie auf die Tapetenbibliothek, Einfarbige Farben oder Fotos, nach Ihrer Wahl.

    Wallpaper Library bietet Ihnen eine Auswahl an vordefinierten Optionen, um Ihren Hintergrund zu ändern, während Solid Colours selbsterklärend ist und Photos Ihnen erlaubt, einen Hintergrund aus Ihrem Fotoalbum auszuwählen.

  5. Drücken Sie Ihre Bildschirmhintergrundwahl.
  6. Drücken Sie Einstellen.

    Sie können durch andere Optionen navigieren, indem Sie zwischen den verfügbaren Optionen nach links oder rechts streichen.

  7. Der Hintergrund wurde geändert.

    Tippen Sie auf Hintergrundbild zurücksetzen, um es auf den Standard-Nachrichtenhintergrund zurückzusetzen.

So ändern Sie den WhatsApp-Hintergrund unter Android

Wenn Sie das Nachrichtenhintergrundbild unter Android ändern möchten, ist der Vorgang sehr ähnlich, erfordert aber, dass Sie an einer etwas anderen Stelle suchen. Hier erfahren Sie, wie Sie den WhatsApp-Hintergrund auf Android-Telefonen ändern können.

Hinweis:

Dieser Vorgang gilt für alle Android-Smartphones, die WhatsApp ausführen können.

  1. Öffnet WhatsApp.
  2. Tippen Sie auf das dreizeilige Symbol Mehr.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Tap Chats.
  5. Drücken Sie Hintergrundbild.
  6. Wählen Sie aus Ihrem Album/Galerie von Fotos, Unifarben oder Tapetenbibliothek.

    Möglicherweise müssen Sie die WhatsApp-Hintergrundbildbibliothek vor der Verwendung herunterladen.

  7. Tippen Sie auf die gewählte Option .
  8. Gewindebohrer Satz.
  9. Das Hintergrundbild von WhatsApp wurde in allen Chatfenstern geändert.

Was muss ich noch über WhatsApp-Hintergrundbilder wissen?

Beim Ändern des WhatsApp-Hintergrunds gibt es einige wichtige Punkte zu beachten. Hier ein kurzer Überblick, was Sie wissen müssen und was alles möglich ist, wenn es um WhatsApp-Hintergründe geht.

  • Die Hintergrundänderung gilt für alle Chats. Einzelne Chatfenster können nicht auf unterschiedliche Hintergründe umgestellt werden. Das Auswählen eines Hintergrunds gilt für alle Chats.
  • Es ist möglich, ein beliebiges Foto als Hintergrund zu verwenden. Die Auswahl eines Fotos aus Ihrem Album oder Ihrer Galerie ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Chats eine persönliche Note zu verleihen, außerdem können Sie online Hintergründe finden, um Abwechslung zu schaffen, wenn Sie möchten.
  • Sie können keine Filter anwenden. WhatsApp bietet keine Filter- oder Fotobearbeitungsoptionen, außer der Möglichkeit, den gewählten Hintergrund zu vergrößern.
  • Unifarben sind eine nützliche Erreichbarkeitshilfe. Wenn Sie Ihre Chat-Fenster übersichtlicher gestalten möchten, ist die Wahl einer einfarbigen Farbe eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass der Text auf dem Bildschirm besser erkennbar ist.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.