Wie man eine WhatsApp-Gruppe erstellt

WhatsApp-Gruppen sind eine großartige Möglichkeit, mit Freunden, Familie und Kollegen zu Hause und auf der ganzen Welt in Kontakt zu bleiben. Hier erfahren Sie, wie Sie kostenlose WhatsApp-Gruppen erstellen, Kontakte hinzufügen und Gruppennachrichten von Ihrem iPhone oder Android-Gerät senden können.

So erstellen Sie eine WhatsApp-Gruppe auf iPhones

So erstellen Sie eine WhatsApp-Gruppe auf einem iPhone:

  1. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Chats .
  2. Auswahl Neu Gruppe . Wenn Sie keine Chats geöffnet haben, ist die Option „Neue Gruppe“ nicht sichtbar. Sie müssen dann das Bleistift- und Papier-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres -Platzes auswählen und dann „Neue Gruppe“ auf dem nächsten -Bildschirm wählen.
  3. Wählen Sie die -Teilnehmer, die Sie der Gruppe hinzufügen möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Weiter. Sie können später weitere Personen hinzufügen, machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie jemanden übersehen haben.
  4. Geben Sie einen Gruppenbetreff (Name für den Gruppenchat) ein, und drücken Sie oben rechts auf Erstellen.
  5. Um eine Gruppennachricht zu erstellen, tippen Sie auf den Bereich zum Verfassen, geben Sie Ihre Nachricht ein und tippen Sie auf Senden.

Einrichten einer WhatsApp-Gruppe auf Android

So richten Sie eine WhatsApp-Gruppe auf einem Android-Telefon ein:

  1. Tippen Sie in WhatsApp auf Chats .
  2. Tippen Sie auf die vertikalen drei Punkte in der rechten oberen Ecke > Neue Gruppe.
  3. Wählen Sie die Teilnehmer, die Sie hinzufügen möchten . Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf den grünen Pfeil in der unteren rechten Ecke.
  4. Geben Sie einen Gruppenbetreff ein ( Name für die Gruppe), und drücken Sie das grüne Häkchen, um die Erstellung der Gruppe abzuschließen.
  5. Um mit dem Senden von Nachrichten zu beginnen, drücken Sie im Bereich zum Verfassen von Nachrichten, geben Sie Ihre Nachricht ein und drücken Sie auf Senden.

Hinzufügen von Mitgliedern zu einem WhatsApp-Gruppenchat auf einem iPhone

Nachdem Sie eine Gruppe erstellt haben, möchten Sie vielleicht weitere Mitglieder zu der Gruppe hinzufügen. Solange Sie -Administrator der Gruppe sind, können Sie zu den Gruppeneinstellungen gehen und Mitglieder hinzufügen.

  1. Drücken Sie Chats am unteren Rand des Bildschirms, um Ihre Gruppe(n) anzuzeigen.
  2. Streichen Sie nach links über den Namen der Gruppe, der Sie Mitglieder hinzufügen möchten, und wählen Sie Mehr aus den angezeigten Optionen.
  3. Drücken Sie Gruppeninformationen .
  4. drücken Teilnehmer hinzufügen . Sie können auch Einladen zur Gruppe per Link drücken, wenn der Kontakt nicht auf WhatsApp ist.

    Eine WhatsApp Gruppe kann bis zu 256 Teilnehmer haben.

  5. Wählen Sie die -Kontakte bis add . Drücken Sie auf Hinzufügen, wenn Sie fertig sind. Drücken Sie erneut auf Hinzufügen, um den Vorgang abzuschließen.
  6. Die Teilnehmer sind nun der Gruppe hinzugefügt und können alle neuen Nachrichten, die an die Gruppe gesendet wurden, sehen.

Hinzufügen von Mitgliedern zu einem WhatsApp-Gruppenchat unter Android

So fügen Sie Mitglieder zu einem WhatsApp-Gruppenchat unter Android hinzu:

  1. Tippen Sie auf Chats oben auf dem Bildschirm.
  2. Wählen Sie die -Gruppe oder die Gruppe, zu der Sie Mitglieder hinzufügen möchten.
  3. Drücken Sie die vertikalen e s p Punkte in der rechten oberen Ecke.
  4. Wählen Sie Information der Gruppe aus der Dropdown-Liste.
  5. Wählen Sie Teilnehmer hinzufügen oder über Link einladen.
  6. Wählen Sie in der Teilnehmerliste die Kontakte aus, die Sie dem Gruppenchat hinzufügen möchten. Tippen Sie auf das grüne Häkchen in der rechten unteren Ecke, wenn Sie die Auswahl der Kontakte abgeschlossen haben.
  7. Neue Mitglieder werden zu der Gruppe hinzugefügt und können alle neuen Nachrichten sehen, die an die Gruppe gesendet werden.

Löschen einer WhatsApp-Gruppe

Die Dinge ändern sich und Sie müssen möglicherweise eine WhatsApp-Gruppe löschen. Sie können einen Gruppenchat auch archivieren und ausblenden, wenn Sie ihn nicht in Ihrer Chatliste behalten möchten. Durch die Archivierung wird die WhatsApp-Gruppe nicht gelöscht, und Sie können später auf die Gruppe zugreifen, um die Nachrichten anzusehen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.