Wie man WhatsApp-Nachrichten löscht

WhatsApp ist eine großartige Messaging-Plattform für die Kommunikation mit Freunden und Kollegen, egal wo auf der Welt Sie sich befinden, aber was tun Sie, wenn Sie versehentlich eine Nachricht senden? Hier erfahren Sie, wie Sie WhatsApp Nachrichten löschen können und welche Einschränkungen dem im Weg stehen.

Um die Nachrichten zu löschen, so dass weder Sie noch der Empfänger sie sehen können, müssen Sie beide die neueste Version von WhatsApp installiert haben.

Wie man gesendete WhatsApp-Nachrichten löscht

Das Löschen einer gesendeten WhatsApp-Nachricht ist ein recht einfacher Vorgang, wenn Sie wissen, wie es geht. So löschen Sie eine Nachricht, die Sie an einen -Chat -Einzelperson oder -Gruppe gesendet haben :

  1. Gehen Sie zum Fenster der entsprechenden -Konversation und suchen Sie die Nachricht, die Sie löschen möchten.
  2. Halten Sie den Finger auf der Meldung, bis das Menü des Dialogs Zusatzoptionen erscheint.

    Sie können mehr als eine Meldung auswählen, wenn Sie mehrere Meldungen gleichzeitig löschen möchten.

  3. Drücken Sie E löschen > das Mülltonnensymbol > Löschen für alle.

    Möchten Sie die Nachricht löschen, so dass Sie sie nicht sehen können, die andere Person aber schon? Drücken Sie für mich auf „Löschen“.

  4. Die Meldung wird nun durch „Diese Meldung wurde gelöscht“ ersetzt und ist nicht mehr als Teil der Konversation verfügbar. Gut gemacht!

Empfangene Nachrichten löschen

Manchmal möchten Sie vielleicht Ihre Kopie von Nachrichten löschen, die Sie von Ihrem Telefon gesendet oder empfangen haben. So geht’s:

  1. Gehen Sie in das -Fenster der betreffenden -Konversation und suchen Sie die Nachricht, die Sie löschen möchten.
  2. Halten Sie den Finger auf der Meldung gedrückt.
  3. Drücken Sie Löschen > Löschen für mich.

Sie können die von einer anderen Person gesendete Nachricht nicht löschen. Sie sehen immer noch, was sie Ihnen geschickt haben.

Dinge, die Sie beim Löschen von WhatsApp-Nachrichten beachten sollten

Während „Löschen für alle“ eine gute Möglichkeit ist, Nachrichten loszuwerden, die Sie nicht mehr auf WhatsApp sehen möchten, ist es keine perfekte Lösung. Es gibt ein paar Dinge zu beachten:

  • Personen, die WhatsApp für iOS verwenden, können immer noch alle Medien, die Sie ihnen gesendet haben, auf ihrem Gerät gespeichert haben, auch nachdem Sie die Nachricht gelöscht haben.
  • Wenn die andere Person Benachrichtigungen eingeschaltet hat, so dass sie eine Vorschau der von Ihnen gesendeten Nachricht sehen kann, kann sie immer noch sehen, was Sie ihr gesendet haben, auch wenn Sie sie danach löschen.
  • Empfänger können Ihre Nachricht noch sehen, bevor sie gelöscht wird oder wenn die Löschung nicht erfolgreich war.
  • WhatsApp benachrichtigt Sie nicht, wenn der Löschvorgang für alle erfolglos war.
  • Die Option „Für alle löschen“ ist nur für eine Stunde nach dem Senden einer Nachricht verfügbar.
  • Wenn der Empfänger keine Lesebestätigungen aktiviert hat, wissen Sie nicht, wann er die Nachricht gelesen hat. Das sofortige Löschen der Nachricht ist die beste Chance, dass sie nicht gelesen wird.
  • Letztendlich ist der beste Weg, um zu verhindern, dass jemand eine Nachricht liest, sie einfach nicht zu senden.

Wie man gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellt

Das Löschen einer WhatsApp-Nachricht ist nicht dauerhaft, aber es ist kompliziert, gelöschte Nachrichten wiederherzustellen. Hier sind einige Optionen, wie Sie das tun können.

Es ist am sichersten, davon auszugehen, dass eine einmal gelöschte Nachricht für immer weg ist. Denken Sie zweimal nach, bevor Sie eine Nachricht löschen.

  • WhatApp neu installieren: Sowohl iOS- als auch Android-Benutzer können gelöschte Nachrichten wiederherstellen, indem sie WhatsApp deinstallieren und neu installieren und dann auf Chat-Verlauf wiederherstellen tippen, um aus dem automatischen iCloud- oder Google Drive-Backup wiederherzustellen.
  • Fragen Sie einen Freund: Sie haben kein Backup eingerichtet? Fragen Sie die andere Person in der Unterhaltung, ob Sie die Nachricht oder relevante Informationen erneut senden können. Man kann nie wissen. Möglicherweise können sie es zur Verfügung stellen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.