Anweisungen zur Einrichtung eines YouTube-Kontos mit Markenzeichen

Was Sie wissen sollten

  • Wählen Sie in den YouTube-Kontoeinstellungen Neuen Kanal erstellen . Geben Sie die Details ein. Ändern Sie den Kanal über das Dropdown-Menü des Profils.
  • Administrator hinzufügen: zu den Kontoeinstellungen> Administrator(en) hinzufügen oder entfernen > Berechtigungen verwalten > Neue Benutzer einladen > [Dropdown-Menü]> Administrator .
  • Administratoren haben dieselben Kontoberechtigungen wie Besitzer, können aber nicht den Zugriff anderer auf das Konto hinzufügen oder verwalten.

Sie können über Ihre persönliche YouTube-Seite einen gebrandeten YouTube-Account mit Ihrem Firmennamen erstellen. Die Verbindung zwischen beiden ist für den Betrachter nicht sichtbar. Sie können Ihr Firmen-YouTube-Konto selbst verwalten oder Funktionen mit anderen Personen teilen, die Sie bestimmen.

So erstellen Sie ein YouTube-Geschäftskonto

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie ein persönliches YouTube-Konto und ein Google-Konto. S enn Sie bereits ein Google-Konto haben, können Sie es auf YouTube verwenden, da Google Eigentümer beider ist.

  1. Gehen Sie zu YouTube.com, wählen Sie Anmelden und melden Sie sich dann bei Ihrem persönlichen YouTube-Konto an.
  2. Wählen Sie Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü.
  3. Wählen Sie unter Ihr YouTube-Kanal einen neuen Kanal erstellen.
  4. Geben Sie einen Namen für Ihr neues YouTube-Markenkonto ein und wählen Sie Erstellen.

    Wählen Sie einen Namen, der Ihr Unternehmen angemessen widerspiegelt. Die besten Markennamen sind kurz und einprägsam.

  5. Um zwischen Ihrem persönlichen Konto und Ihrem -Markenkonto zu wechseln, wählen Sie das -Symbol auf Ihrem -Profil in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Konto wechseln aus dem Dropdown-Menü.

Besitzer von YouTube-Branding-Konten vs. Administratoren

YouTube-Branding-Konten unterscheiden sich von persönlichen YouTube-Konten dadurch, dass Sie Besitzer und Administratoren zu dem Konto hinzufügen können. Besitzer können Administratoren hinzufügen und löschen, Einträge löschen, Firmeninformationen bearbeiten, alle Videos verwalten und r sponder auf Bewertungen. Administratoren können all diese Dinge tun, außer Administratoren hinzufügen und entfernen und Listen löschen. Personen, die als Kommunikationsadministratoren eingestuft sind, können nur auf Bewertungen reagieren und einige andere kleinere -Verwaltungsaufgaben ausführen.

Hinzufügen von Administratoren zu einem YouTube-Markenkonto

So fügen Sie Administratoren und Eigentümer zu Ihrem Markenkonto hinzu:

  1. Loggen Sie sich in Ihr Markenkonto ein und wählen Sie Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke aus und wählen Sie dann Einstellungen aus dem Dropdown-Menü.
  2. Wählen Sie im Bereich „Channel Managers“ die Option „Add“ oder „ Delete manager(s)“.
  3. Wählen Sie Berechtigungen verwalten.
  4. Wählen Sie das Symbol Neue Benutzer einladen oben rechts im Berechtigungsmenü.
  5. Geben Sie die -E-Mail-Adresse des -Benutzers ein, den Sie hinzufügen möchten.
  6. Wählen Sie „Choose a Role“, um eine Rolle für den Benutzer aus einer Dropdown-Liste auszuwählen.
  7. Einladen auswählen. Der Benutzer erhält eine E-Mail , in der erklärt wird, wie er auf sein Markenkonto zugreifen kann.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.