So löschen Sie ein YouTube-Konto

Was Sie wissen müssen

  • YouTube -Konten können über einen -Webbrowser oder die -Mobilanwendung dauerhaft gelöscht werden.
  • Wenn Sie ein YouTube-Konto löschen, werden die Videos gelöscht, aber nicht unbedingt alle Kommentare, die Sie mit diesem Konto auf der Seite hinterlassen haben.
  • Das Löschen des gesamten Google Kontos ist die einzige Möglichkeit, alle Spuren Ihrer Google Aktivitäten auf YouTube vollständig zu entfernen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein YouTube-Konto sowohl im Web als auch in der App dauerhaft löschen können und wie Sie ein zugehöriges Google Konto löschen können.

Wie Sie Ihr YouTube-Konto mithilfe eines Browsers dauerhaft löschen

Es ist ganz einfach, Ihr YouTube-Konto zu löschen und alle Inhalte verschwinden zu lassen, während Sie Ihr Google-Konto behalten. Ihr YouTube-Konto (einschließlich aller Ihrer Videos und anderer Daten) dauerhaft zu löschen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem YouTube-Konto auf YouTube.com in einem Browser an und wählen Sie Ihr Benutzerkonto-Symbol in der oberen rechten Ecke des -Bildschirms.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü.
  3. Wählen Sie Anzeigen oder Ändern Ihrer Google -Kontoeinstellungen im Abschnitt Google-Konten.
  4. Wählen Sie Verwalten Sie Ihre Daten und Personalisierung im Bereich Datenschutz und Personalisierung.
  5. Blättern Sie zum Abschnitt Herunterladen , Löschen oder erstellen Sie einen Plan für Ihre Daten und wählen Sie einen Dienst oder Ihr Konto löschen.
  6. Wählen Sie im Abschnitt Löschen eines Google-Dienstes die Option Dienst löschen.
  7. Optional , wählen Sie Daten herunterladen, wenn Sie Ihre YouTube Daten speichern möchten, bevor Sie Ihr Konto endgültig löschen. Sie können die Liste der Google -Dienste, die Sie derzeit zum Herunterladen von Daten haben, aktivieren oder deaktivieren. Sie können auch den Dateityp und die Liefermethode auswählen.
  8. Wählen Sie das Symbol aus dem Papierkorb neben YouTube . Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich anzumelden, um Ihr Konto erneut zu verifizieren.
  9. Wählen Sie Ich möchte meine Inhalte dauerhaft löschen, um Ihr YouTube-Konto und alle seine Inhalte zu löschen.
  10. Um mit dem Löschen fortzufahren, markieren Sie das Kästchen, um Google zu bestätigen, dass Sie verstehen, was gelöscht wird, und wählen Sie dann Meine Inhalte löschen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie zum Löschen bereit sind, wählen Sie stattdessen Ich möchte meinen Kanal verbergen, um Ihre YouTube-Aktivitäten und -Inhalte auf privat zu setzen. Sobald Sie auf Meinen Inhalt löschen klicken, kann die Aktion nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Löschen Ihres YouTube-Kontos in der App

Sie können Ihre YouTube-Inhalte und -Daten auch über die YouTube-App löschen.

  1. Öffnen Sie die YouTube-App und tippen Sie auf Ihr Benutzerkontosymbol oben rechts auf dem Bildschirm.
  2. Touch Verwalten Sie Ihr Google-Konto.
  3. Touch Konto Voreinstellungen.
  4. Berühren Sie Entfernen Sie Dienste von Google . Sie werden aufgefordert, sich bei Ihrem Konto anzumelden, um zu bestätigen, dass Sie Sie sind.
  5. Wählen Sie das Symbol aus dem Papierkorb neben YouTube. Auch hier werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich anzumelden, um Ihr Konto zu verifizieren.
  6. Tippen Sie auf Ich möchte meine Inhalte dauerhaft löschen, wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihr YouTube-Konto und alle seine Inhalte löschen möchten. Andernfalls wählen Sie Ich möchte meinen Kanal verbergen, um Ihre YouTube-Aktivitäten und -Inhalte privat zu halten.
  7. Wenn Sie mit dem Löschen fortfahren möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Google zu bestätigen, dass Sie verstehen, was gelöscht wird, und tippen Sie dann auf Meine Inhalte löschen.

Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden.

Löschen Ihres zugehörigen Google-Kontos, um alle Spuren von YouTube-Aktivitäten zu entfernen

Auch wenn Sie Ihre Inhalte und Daten von YouTube löschen, haben Sie technisch gesehen immer noch ein YouTube-Konto, aber keine YouTube-Inhalte und keine Spuren früherer YouTube-Aktivitäten, solange Sie Ihr Google-Konto behalten. Kommentare, die Sie gepostet haben, oder andere damit zusammenhängende Aktivitäten können jedoch weiterhin im Internet zu sehen sein, solange Ihr zugehöriges Google-Konto aktiv ist. YouTube-Konto Das Löschen aller YouTube-Inhalte reicht in der Regel aus, aber wenn Sie wirklich einen Schritt weiter gehen und Ihr gesamtes Google-Konto löschen möchten, einschließlich aller Daten von anderen Google-Produkten, die Sie verwenden, folgen Sie diesen Schritten.

Es wird nicht empfohlen, Ihr Google-Konto zu löschen, wenn Sie weiterhin Gmail, Google Drive, Google Docs oder eines der anderen Google-Produkte verwenden möchten.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an und wählen Sie Ihr Benutzerkontosymbol.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Einstellungen.
  3. Wählen Sie Anzeigen oder ändern Sie Ihre Google-Kontoeinstellungen im Abschnitt Google-Konto .
  4. Wählen Sie im Bereich Datenschutz und Personalisierung Ihre Daten und Personalisierung verwalten .
  5. Blättern Sie zum Abschnitt Download , löschen Sie Ihre Daten oder erstellen Sie einen Plan und wählen Sie einen Dienst oder Ihr Konto löschen.
  6. Wählen Sie Löschen Sie Ihr Google-Konto . Melden Sie sich an, um Ihr Konto zu verifizieren.
  7. Lesen Sie die Informationen auf dem Bildschirm, damit Sie verstehen, was gelöscht wird. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen zur Bestätigung und wählen Sie Konto löschen.

Dadurch wird nicht nur Ihr Google-Konto gelöscht, sondern auch alle Daten, die Sie in anderen Google-Produkten verwenden. Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.