Wie viele Daten werden von YouTube verwendet?

Wenn Sie einen Datentarif oder einen Anbieter haben, der eine Bandbreitendrosselung verwendet, haben Sie vielleicht den Verdacht, dass das Ansehen von YouTube -Videos zu viel der Ihnen zugeteilten Daten verbraucht. Die Datenmenge, die ein YouTube-Video verbraucht, variiert und wird von der Qualität des Videos, der Videoauflösung, Ihrer Internetverbindung und Ihrem Gerät beeinflusst. Hier erfahren Sie, wie Sie berechnen können, wie viele Daten ein YouTube-Video verbraucht, wie Sie andere Faktoren finden, die sich auf die Datennutzung von YouTube auf einem Mobilgerät oder Desktop-Computer auswirken, und wie Sie Ihre YouTube-Einstellungen anpassen, um die Datennutzung zu reduzieren.

Das Ansehen von YouTube auf einem mobilen Gerät ist datenintensiv. Wenn Sie regelmäßig YouTube-Videos auf einem Smartphone ansehen, sollten Sie einen Mobilfunktarif mit unbegrenzten Daten in Betracht ziehen.

Verwendung der Videoqualität, um abzuschätzen, wie viele Daten ein YouTube-Video verbraucht

Die Videoqualität ist der Hauptfaktor, der die Datennutzung von YouTube beeinflusst. Wenn das auf YouTube hochgeladene Originalvideo von hoher Qualität ist, werden mehr Daten übertragen. Beispielsweise verbraucht ein 4K -Video mehr Daten als ein 1080p-Video. Hier erfahren Sie, wie Sie mit einem YouTube-Datenverbrauchsrechner abschätzen können, wie viel Daten ein bestimmtes Video verbraucht.

  1. Öffnet den Rechner für die Datennutzung von YouTube.
  2. Geben Sie die Länge des Videos ein und wählen Sie die Qualität des Videos. Dieses Beispiel zeigt ein 90 Minuten langes Video und 1080p.
  3. Wählen Sie Berechnen.
  4. Der YouTube Datennutzungsrechner gibt eine geschätzte Menge an Datennutzung basierend auf berechneten Durchschnittswerten zurück.
  5. Dieses spezielle Video wird schätzungsweise 4.500 MB an Daten verwenden, obwohl die tatsächliche Menge aufgrund anderer Überlegungen variieren kann. Dies ist eine gute Möglichkeit, um festzustellen, wie viele Daten für die Anzeige eines ausgewählten Videos verwendet werden.

Ermitteln der Videoqualität

Die Qualität einer Internetverbindung beeinflusst die Qualität des verfügbaren Videos. Wenn die Qualität eines Videos auf Auto eingestellt ist, passt YouTube die Qualität des Videos abhängig von der Geschwindigkeit der Internetverbindung an. So finden Sie die Videoqualität heraus, mit der ein YouTube-Video bei Ihrer aktuellen Internetverbindung abgespielt wird:

  1. Öffnen Sie YouTube und wählen Sie ein Video aus, das Sie ansehen möchten.
  2. Wählt das Symbol Einstellungen (Zahnrad).

    Wählen Sie in der YouTube-Anwendung die drei vertikalen Punkte und suchen Sie nach dem Eintrag Quality.

  3. Die Qualität dieses Videos ist als 720p aufgeführt. Verwenden Sie diese Zahl und die Länge des Videos, um Ihren Datenverbrauch im YouTube-Datenverbrauchsrechner zu schätzen.

Reduzieren der Videoqualität eines YouTube-Videos

Um Datenverbrauch zu sparen, reduzieren Sie die Qualität eines YouTube-Videos, das Sie auf einem Desktop- oder Mobilgerät ansehen. YouTube bietet bis zu acht Videoauflösungsoptionen, darunter 2160p, 1440p, 1080p, 720p, 480p, 360p, 240p und 144p. So ändern Sie die Qualitätseinstellung eines YouTube-Videos:

Sie können nur eine Auflösungseinstellung wählen, die gleich oder niedriger als das Originalvideo ist. Nicht alle Auflösungen sind auf allen Geräten verfügbar. Einige Geräte bieten nur einige dieser Einstellungen an.

  1. Öffnen Sie YouTube und wählen Sie ein Video zum Anschauen.
  2. Wählen Sie das Symbol Einstellungen (Zahnrad).

    Wählen Sie in der YouTube-Anwendung die drei vertikalen Punkte und suchen Sie nach der Qualitätsliste.

  3. Wählen Sie Qualität, um eine Liste mit weiteren Videoqualitätsoptionen aufzurufen.
  4. Wählen Sie eine niedrigere Videoqualität, um Datenverbrauch zu sparen.

Erfahren Sie mehr über die Qualität von YouTube-Videos und Ihre Internetverbindung

YouTube bietet zwei Möglichkeiten, um mehr über die Qualität einer Internetverbindung zu erfahren. Besuchen Sie die Website Google Video Quality Report, um die allgemeine Streaming-Qualität anzuzeigen, die Sie je nach Standort und Internetanbieter erwarten können. Die Seite zeigt die Leistung verschiedener lokaler ISPs, obwohl der Dienst keine Bewertung von Mobilfunkverbindungen vornimmt.

Mobile Datennutzung begrenzen

Wenn Sie sich Sorgen über die Datenmenge machen, die Sie auf Ihrem mobilen Gerät verwenden, ist es möglich, Ihre mobile Datennutzung zu begrenzen. Öffnen Sie auf Android-Geräten YouTube, tippen Sie auf Ihr Profil (in der oberen rechten Ecke), tippen Sie auf Einstellungen > Allgemein und verschieben Sie dann den Schieberegler auf Mobile Datennutzung einschränken: streamt HD-Videos nur über Wi-Fi . Öffnen Sie auf einem iPhone oder iPad mit einer Mobilfunkverbindung YouTube, tippen Sie auf Ihr Profil (oben rechts), tippen Sie auf Einstellungen und verschieben Sie dann den Schieberegler auf HD nur über Wi-Fi wiedergeben.

Mobile Datennutzung prüfen

Um zu sehen, wie viele mobile Daten YouTube auf einem iPhone oder iPad mit einer Mobilfunkverbindung verbraucht hat, gehen Sie zu Einstellungen > Mobilfunk und blättern Sie dann durch die Liste der Apps, bis Sie YouTube finden. Wenn der mobile Datenzugriff für YouTube aktiviert ist, wird darunter eine Datennutzungszahl angezeigt. Blättern Sie zum unteren Rand des Bildschirms, um zu sehen, welchen Zeitraum die Daten abdecken.

Was ist mit YouTube TV?

YouTube TV ist der Online-Streaming-Dienst von YouTube . Mit YouTube TV kann er Inhalt auf einem Fernseher, Computer oder Mobilgerät angesehen werden. Es kann schwierig sein, festzustellen, wie viele Daten YouTube TV verbraucht. Einige Anbieter, wie z. B. Comcast, zeigen die von YouTube TV verwendeten Daten in der mobilen Anwendung und im Online-Konto des Benutzers an. Andere Anbieter, wie z.B. Spectrum, , zeigen überhaupt keine Nutzungszahlen an. Nutzer berichten von einer Datennutzung zwischen 300 GB pro Monat und 700 GB bei YouTube TV. Allerdings variiert die Zahl je nach Sehgewohnheiten.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert